:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Zeitreisen

Zeitreisen Ausflüge in Zukunft oder Vergangenheit sind theoretisch möglich...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2002, 17:23   #31
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen

hallo erstmal

hab da ne völlig andere idee welche zwar vieleicht nicht gerade in die rubrik zeitreisen fällt aber eng damit zusammenhängen könnte.

ihr habt ja sicherlich schon mal was von der paralleluniversum-theorie gehört.

also ich denke das sich parallel universen unser selbst sowohl in der vergangenheit als auch in der zukunft bewegen
und das wenn wir schlafen unser bewusstsein in den ebenen der paralle bewegt wie wenn wir die strasse überqueren.
wenn man manchmal wach wird kann man sich an gewisse teile seiner träume erinnern mal spielen sie in der zukunft.zumindest hat man wenn der zeitpunkt eintrifft den man eigentlich schon geträumt hat ein dejavue erlebniss welches sich bei genauerem nachdenken dazu mausert das man es geträumt hat. und mal spielt es in der vergangen heit und man hat die möglichkeit im traum das erlebte zu ändern.welches dann die fragen aufwirft: was wäre passiert wenn ich nicht das getan hätte was ich getan habe???

denkt mal drüber nach ist nur so ein gedanke

Zitat:
nichts ist wie es sein wird und nichts war wie es ist aber alles wird sein wie es war
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 21:09   #32
voice
Foren-As
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 945
Standard RE: Das doppelte Ich

@seth

ich hab schonmal in gefüge der zeit angefangen zu erklären ....

wenn du in die vergangenheit reist hast du merklich bewegungsschwierigkeiten und dir selbst überden weglaufen kannst du nicht weil du vorausgesetzt das du in dieser zeit existiert den platz von dir selbst einnimmst mit dem wissen des z.b. voherigen tages den du ja schon erlebt hast als du ins gestern gereist bist. ja weiter du in die unmittelbare vergangen heit von dir selbst reist um so bewegungsunfähiger und verschwommener wird es. du müsstest also schon einen bot schicken der von der existierenden zeitschwelle nicht berührt ist.

voice
voice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 04:27   #33
merlin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2002
Beiträge: 104
Standard

ich habe da mal eine kurzgeschichte gelesen die das ganze hübsch veranschaulicht hat.
eine kapsel wurde in die vergangenheit geschickt.zur selben zeit hielt der projektleiter einen vortrag.
die versammlung der zuhöhrer bestand aus hochgestellten persohnen aus wirtschaft,politik und wissenschaft.alle waren zu dem besonderen anlass in gepflegter kleidungerschienen.wärend des vortrages landete die zeitkapsel in der frühzeit der erde.damals gab es regen, gras,bäume,auch schon blumen, insekten und auch schon mancherlei anderes getier.nun fiel einer der letzten tropfen des eben niedergegangenen regenschauers auf die zeitkapsel und verdampfte.der redner erwähnte gerade das die gegenward unmöglich beeinflusst weden konnte.das hätten die berechnungen der profesoren ergeben.dazu bewegte er in zustimmender weise seine schön gewachsenen fühler.
der pilot der kapsel trat aus dieser hervor und setzte seinen fuss auf die erde.ohne es zu bemerken drat er dabei auf die knospe einer unscheinbaren pflanze.
die zuhöhrerschaft applautierte begeistert mit ihren flossen.
der zeitreisende schaute sich um und war ergriffen und überwältigt von dem anblick der sich ihm bod. eine mücke setze sich auf seine stirn und er schlug mit tder hand nach ihr.
am ende der rede tobte die zuhörerschaft und schlug um ihren beifall kundzutun mit ihren langen reptilienschwänzen rhytmisch auf den boden.


soviel zu zeitreisen
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 19:06   #34
So-ReN
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das is zwar eine nette Geschichte aber technisch und physikalisch unmöglich.

Wie heißt das Buch und von wem ist es???
  Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 20:51   #35
merlin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2002
Beiträge: 104
Standard

wie bereits oben gesagt: es ist eine kurzgeschichte die ich irgendwann mal gelesen habe
und wer sie geschrieben hat kann ich beim besten willen nicht mehr sagen.

erwartest du, von einer geschichte, im ernst technische genauichkeit????

es ist einfach nur eine geschichte
merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2003, 13:14   #36
Spektral
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Amorph
...Zeitmaschine...Hitler nie existiert...
Warum denkst du bei einer Zeitmaschine gleich an Hitler. Es gab buchstäblich unbeschreiblich viele Ereignisse, und du führst nur Hitler auf. Mager.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreisen in die Vergangenheit sind nicht möglich oder werden nie durchgeführt! Freekey Zeitreisen 114 07.09.2018 17:22
Real Supernaturals Elting Kurioses 0 03.12.2007 13:39
50% Traum 50% Real Raccoon Traumdeutung 34 17.01.2006 22:54
Die IMF - Real oder Fiktion? Myticandy Geheimgesellschaften 7 07.09.2003 01:25
Humbug oder real? Myticandy Verschwörungstheorien 10 08.08.2003 22:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.