:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Die Suche nach außerirdischer Intelligenz

Die Suche nach außerirdischer Intelligenz Methoden, Ergebnisse & Konsequenzen, falls wir fündig werden oder gefunden werden...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2005, 17:42   #1
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard Welche Theorie?

Nehmen wir mal an bei den Ufos handelt es sich tatschächlich (was meine Meinung ist)Raumschiffe!

Welche der gängigsten Therorien könnte eure Meinung nach die richtige sein bzw.von welcher glaubt ihr das es sie ist?
1.Es sind Zeitreisende
2.Sie kommen aus einer Paralell-Dimension
3,Es sind Aliens von fremden Planeten
4.Sie kommen aus der Erde
5.Atlantis-Bewohmer
6.Irgendeine andere
ich denke 3
http://www.paraportal.de/ftopic3114.html
Hier mal noch mehr Müll


These 1
Der Planet Saturn ist innen hohl, er ist bewohnt und besitzt in seinem Zentrum eine Sonne. Die Bewohner des Saturns kamen auf die Erde und gründeten das Menschengeschlecht. Eine These also, die die Paläo-SETI mit der These der hohlen Erde verbindet.

Thesen 2

In der Antarktis befindet sich ein Stützpunkt der NAZIS - noch heute. Von dort kommen auch die UFOs

These 3

Der Mars und der Mond sind Himmelskörper, die von Aliens besucht wurde. Noch heute finden sich dort uralte Beuten, die von Außerirdischen geschaffen wurden.

These 4

Die Erde ist hohl. An den Polkappen befinden sich gewaltige Löcher die in das Innere unseres Planeten führen. Auch ist unter unseren Füßen intelligentes Leben, das auch UFOs steuert.

"These 5"

Adolf Hitler hat im Austausch gegen Technologie Außerirdischen Kriegsgefangene und KZ-Insassen übergeben. (Hiervon distanziere ich mich scharf, und sehe hier eine Verhöhnung der Geschichte!!)

These 6

Die Götter der Vergangenheit sind Außerirdische. Wir Menschen wurden von ihnen erschaffen, sind als genetische "Züchtungen", die durch Kreuzungen entstanden.

These 7

Die Götter kamen aus Atlantis. Das Inselreich lag im Atlantik und versank durch den Einschlag eines Kometen o. ä.

These 8

Atlantis, das mythische Eiland, lag dort, wo heute die Antarktis ist. Die Antarktis rückte im Laufe der Zeit ins Polgebiet und vereiste. Das war er Untergang der Zivilisation von Atlantis.

These 9

Außerirdische kommen heute auf die Erde, um Tiere zu "medizinischen" Zwecken zu verstümmeln. Zeugen hierfür sind die Tierverstümmelungen.

These 10

In unserem Sonnensystem gibt es einen weiteren bewohnten Planeten, der in 3600 Jahren einmal die Erde umkreist. Deren Bewohner kamen einst hierher und wurde als "Götter" angesehen.

These 11

UFOs sind keine Raumschiffe von Aliens, sondern es handelt sich um Zeitmaschinen, gesteuert von unseren Nachkommen.

These 12

Die UFOs werden von Alien geflogen, die uns Menschen vor unserem Untergang retten wollen.

These 13

UFOs sind nichts weiter als Manifestationen des Satans oder Antichristen. Es sind Boten des Bösen.

These 14

Wir Menschen stammen alle vom Mars

These 15

Nie hat ein Mensch den Mond betreten bzw. die erste Landung war ein Schwindel. Alle entsprechenden Bilder sind nicht echt.

These 16

Die Erde ist eine Scheibe. Alles, was die Erde als Kugel zeigt, ist eine Fälschung.

These 17

Dinosaurier und Menschen waren Zeitgenossen. Er gab schon Menschen vor Millionen von Jahren auf der Erde.

These 18

Saurier und Menschen waren Zeitgenossen, da die Saurier erst "vor kurzen" ausstarben.

These 19

Aliens regieren schon lange die Welt. Sie sind die Mächtigen in den großen Regierungen.

These 20

Die Erfinder der UFOs waren die Nazis

These 21

Im Bermuda-Dreieck existiert eine Schwarzes Loch in Miniformat. Deshalb verschwinden dort Schiffe etc.

These 22

Im Bermuda-Dreieck liegt ein Eingang in das Innere der hohlen Erde.

These 23

Die Venus ist bewohnt. Eigentlich stammen wir sogar von dort, denn die Erde wurde kolonisiert.

These 24

Im Pazifik lag eine gewaltige Insel, ein ganzer Kontinent. Dieser Kontinent Mu versank wie Atlantis in den Fluten.

These 25

Die Erde ist hohl. Aber wir leben in dieser Erde und die Sonne befindet sich im Zentrum des hohlen Planeten.

These 26

Zwischen Mars und Jupiter, dort, wo sie Asteroiden kreisen, lag ein bewohnter Planet. Nach der Zerstörung wurde die Erde besiedelt - wir sind die Nachkommen.

These 27

All die "Affenmenschen" (Bigfoot, Yeti etc.) sind das fehlende Glied zwischen Mensch und Tier.

These 28

Die Sintflut war nicht nur real, sondern die Arche Noah liegt tatsächlich am Berg Arrarat.

These 29

UFO-Entführungen dienen dem Zweck, daß Aliens mit unseren Genpool eine neue Rasse von Zwittern zwischen Außerirdischen und Menschen züchten.

These 30

In Tunguska stürze Anfang dieses Jahrhunderts eine außerirdisches Raumschiff ab, das evtl. vom Stern Sirius kam.

These 31

Globale Katastrophen (Sintflut etc.), die die erste Kultur der Welt auslöschten, wurde durch einen Polsprung verursacht. Die Erdachse drehte sich um 180 Grad.

These 32

Jesus war nicht der Messias, sondern seine Herkunft war außerirdisch. Er war kein Mensch, sondern ein Außerirdischer der mit dem "Stern von Behtlehem" (= UFO) zur Erde kam.

These 33

In der militärischen Anlage Area 51 werden nicht nur moderne Flugzeuge getestet, sondern dort stehen auch echte UFOs und es arbeiten dort reale Aliens (bzw. werden dort gefangengehalten).

These 34

Vor der Küste Japans existiert ebenfalls eine "Bermuda-Dreieck", das man "Drachen-Dreieck" nennt. Auch dort geht seltsames vor sich.

These 35

In der Antarktis liegen weite Teile des Kontinentes in warmen Zonen und dort leben Menschen und sogar noch Saurier.

These 36

Vor der Küste Indiens oder auch in der Nähe Madagaskars lag eine Kontinent, der durch eine Katastrophe versunken ist. Dieser wird Lemuria genannt.

These 37

Exakt gegenüber der Erde, auf der selben Umlaufbahn nur auf der anderen Seite der Sonne, liegt ein bewohnter Planet.

These 38

Das biblische Paradies lag auf einem zerstörten Planeten zwischen Mars und Jupiter. Der Asteroidengürtel sind die Reste davon.

These 39

Jesus ist nicht am Kreuz gestorben, sondern lebte nach seiner Kreuzigung mit seiner Frau in Indien.

These 40

Geister und Phantome sind das selbe wie Aliens, die bei UFO-Entführungen erscheinen sollen.

These 41

Die Regierungen der Welt sind von einer "Loge" oder dem "Antichristen" unterwandert worden. Die Welt wird von bösen Mächten gelenkt, an der Spitze die USA.

These 42

Im Loch Ness lebt ein als ausgestorben geltender Saurier mit Namen Plesiosaurus.

These 43

Nostradamus und andere schöpften ihr Wissen aus einer "Akasha Chronik", die das Wissen aller Zeiten enthält.

These 44

Kornkreise sind Signale von Außerirdischen an die Menschheit.

These 45

Kornkreise sind Botschaften der Natur, die sagen will "geh vorsichtig mit mir um".

These 46

1947 stürze in Roswell ein UFO ab. Die Regierung der USA hat es geboren und hält Insassen und UFO versteckt.

These 47

Die Marsmonde Phobos und Deimos sind künstlich. Es handelt sich um Raumschiffe oder Basen von Außerirdischen, da sie innen hohl sind.

These 48

Schon lange sind Menschen auf dem Mars gewesen. Doch die Entdeckungen dort, die man auch erwartete, waren zu unglaublich, weshalb alles verschwiegen wird.

These 49

UFOs stammen aus einer anderen Dimension, sie reisen durch Raum und Zeit.
Quelle:
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 20:38   #2
voice
Foren-As
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 945
Standard

neue these

es gibt alles garnicht wir sind nur ein teil eines komplexen ganzen das durch die energie eines einzelnen wesens geträumt wird und uns so die definizion zeit vorgaugelt so wie unsere eigene interpretation von aliens in einem geträumten traum der die muster und ansichten des wesen wiederspiegelt das uns träumt und somit das ganze vorstellbare und unvorstell bare in einer einzigen sekunde pasieren kann.

demnach kann diese wesen das gerade alles träumt uns in diesem traum die freiheit zu geben sich scheinbar zu entwickeln und selbst zu träumen, das wiederum nur einspiegel dessen ist was alle gträumten dinge in den traum sugeriert bekommen so entsteht der eindruck Upppsssssss keine fenn sonder aliens .

voice
voice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 21:31   #3
IronColonel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Einfacher hätt ichs auch nicht beschreiben können.

Fazit: Es gibt keinen Löffel! ;o)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 22:16   #4
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard

Äh, jaa
Genau das hab ich auch mal gemeint. aber...naja, egal
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 17:54   #5
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard

Bist du schon die If/then Verknüpfungen deiner Thesen nachgegangen?
Vielleicht eignet sich eine spezielle Kombination aus diesem Konglomerat an Thesen um den Alien Kram zu erklären. Aber das Rezept dazu habe ich auch nicht.

Ich tendiere dazu sie " Interdimensionale Besucher " zu nennen. Was genau so falsch oder wahr sein kann.
Das interdimensionale schließt nicht aus, das sie einen Heimatplaneten in der physischen Welt haben könnten. Jedoch in der Lage sind Raum und Zeit zu beeinflussen, somit auch Zeitreisende sind. Wenn sie auf Ihrem Heimatplaneten unterirdisch leben, trifft auch das noch zu. Wenn wir nicht was konkretes Wissen könnte so vieles sein.

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 12:42   #6
mysticsandra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich denke auch, dass 3 die realistischste Theorie darstellt

Zitat:
Zitat von Björni Beitrag anzeigen
Nehmen wir mal an bei den Ufos handelt es sich tatschächlich (was meine Meinung ist)Raumschiffe!

Welche der gängigsten Therorien könnte eure Meinung nach die richtige sein bzw.von welcher glaubt ihr das es sie ist?
1.Es sind Zeitreisende
2.Sie kommen aus einer Paralell-Dimension
3,Es sind Aliens von fremden Planeten
4.Sie kommen aus der Erde
5.Atlantis-Bewohmer
6.Irgendeine andere
ich denke 3
http://www.paraportal.de/ftopic3114.html
Hier mal noch mehr Müll

  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 12:57   #7
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.475
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von mysticsandra Beitrag anzeigen
Ich denke auch, dass 3 die realistischste Theorie darstellt
Wenn ich etwas nicht einordnen kann - wie halt ein echtes UFO - warum muss es dann ausgerechnet von ET strammen? Was macht dich so sicher, dass wir bereits alle irdischen Erklärungen kennen?

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 13:25   #8
Tsunetomo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,


Wenn ich etwas nicht einordnen kann - wie halt ein echtes UFO - warum muss es dann ausgerechnet von ET strammen? Was macht dich so sicher, dass wir bereits alle irdischen Erklärungen kennen?

-gj
Wunschdenken?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 13:13   #9
Marduk
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Björni Beitrag anzeigen
Nehmen wir mal an bei den Ufos handelt es sich tatschächlich (was meine Meinung ist)Raumschiffe!
Das mit den Außerirdischen ist so eine Geschichte.
Falsifizieren können wir nicht
also schließen wir halt ein.
Das sagte Stephen Hawking zu den Außerirdischen, der wird schon wissen.

Zitat:
Der Physiker glaubt an Leben im All, aber nicht an freundliche Aliens
Die Außerirdischen sind da draußen, darüber ist sich der an den Rollstuhl gefesselte Physiker Stephen Hawking sicher
Weiter:

Zitat:
Darum sei es wohl "ein wenig zu gefährlich", den Kontakt zu suchen. Kämen die Außerirdischen, wäre der Effekt in etwa so, wie die Landung von Christoph Columbus in Amerika - "und die ist den amerikanischen Ureinwohnern auch nicht bekommen", so Hawking.

Ähnliche Befürchtungen äußerte Anfang März bei einer Ufo-Tagung in Kalifornien Albert Harrison, Professor für Sozialpsychologie an der University of California. Harrison sagte, beim Versuch der Kontaktaufnahme werde zu viel Stuss in den Weltraum gesendet, darunter Promi-Bilder, Werbespots und Liebesbriefe an Rockstars.

Wer so etwas schicke, müsse aufpassen, welches Bild er von sich zeichne. "Vielleicht empfinden sie uns als Bedrohung", warnt Harrison.
Und so alt ist der Bericht noch nicht.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...-a-691115.html
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 13:49   #10
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.645
Standard Wir Eingeborenen!

Ich finde den Gedanken, daß sie uns als Bedrohung ansehen könnten,
garnicht so weit her geholt, wenn man sich mal so ansieht, wie wir uns unter einander
verhalten.

Sollten Außerirdische (so fern es sie denn gibt) so etwas wie Sternkarten haben,
ist um unser System bestimmt ein roter Kreis mit dem Vermerk:
"Vorsicht, gemeingefährliche Eingeborene" und vielleicht steht unser Planet
oder das komplette Sonnensystem sogar unter Quarantäne.

Natürlich würden dann regelmäßige Besuche zwecks Kontrolle und auch Einflußnahme
statt finden so wie wir Wildhüter in Reservate schicken.
__________________
AMEN

Geändert von SchwarzerFuerst (22.06.2012 um 13:55 Uhr).
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alien Theorie ThE_aLiEn UFOs - Die außerirdische Hypothese 24 06.02.2007 01:41
String - Theorie Icecream Junkie Rund um Naturwissenschaft 17 14.10.2006 19:11
Auserirdischen Theorie Spiderman1661 UFOs - Die Zeitreisen-Hypothese 8 31.08.2006 15:57
Die Knoten Theorie Zwirni Rund um Naturwissenschaft 5 30.11.2003 19:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.