:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2017, 16:01   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 8.326
Standard Neuer Blick in einen Fukushima-Reaktor

Im japanischen Fukushima war vor etwa 6 Jahren das Atomkraftwerk "Fukushima Daiichi" (Fukushima I) nach einem Tsunami havariert. Damals war es bei mehreren Reaktoren zur Kernschmelze gekommen. Am schlimmsten betroffen war vermutlich Reaktor 2. Jetzt hat man dort zum ersten Mal unter dem Druckbehälter Bilder aufnehmen können, und dabei herausgefunden:
  • Anscheinend hat sich fast der gesamte "Brennstoff" durch den Druckbehälter geschmolzen, was die Bergung erschweren wird.
  • Die Radioaktivität an dieser Stelle erreicht den grotesk hohen Wert von 530 Sv/h.
Ein plausibler Plan für den (ab 2018 geplanten) Rückbau existiert noch nicht.



https://www.heise.de/tp/features/Fuk...n-3616869.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2017, 13:04   #2
Spiritus Sancti
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2017
Beiträge: 23
Standard

Ich verweise nochmals auf meinen Thread

Wissenschaft wird die Menschheit vernichten, sagen Wissenschaftler selbst voraus!


Man sieht ja in Fukushima das eine ganze Horde von überbezahlten Wissenschaftlern nicht fähig war eine Jahrhundertflut einzukalkulieren obwohl diese historisch belegt sind. LOL

EDIT:

Hier mal eine Liste der Tsunamis aus den vergangenen Jahrhunderten, zum Teil mit Augenzeugenberichten

Tsunami Ereignisse Geschichte

Ein einfaches Studium dieser Liste, hätte beim Bau des Reaktors bereits die folgende Katastrophe verhindern können. Aber Heute sind die Menschen so wissenschaftshörig und frei von Vernunft, das den Herren Dr. und Prof. im Kittel wie Michio Kaku, Brian Greene, Stephen Hawking etc. jedweder Blödsinn einfach so ohne Hinterfragen abgenommen wird.

Und manche Leute verharren immer noch bei AXIOMEN...LOL

Geändert von Spiritus Sancti (28.02.2017 um 13:28 Uhr).
Spiritus Sancti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fukushima: TEPCO-Präsident gibt Euphemismen zu basti_79 Rund um Naturwissenschaft 1 23.06.2016 14:51
Der Teenager, der einen Reaktor bauen wollte HaraldL Kurioses 0 13.08.2015 01:00
Hubble: Neuer Blick auf einen alten Haufen Zeitungsjunge astronews.com 0 18.11.2013 12:31
Hubble: Neuer Blick auf einen alten Haufen Zeitungsjunge astronews.com 0 15.11.2013 18:21
La Silla: Neuer Blick auf Spiralgalaxie NGC 300 Zeitungsjunge astronews.com 0 09.09.2010 12:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.