:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Paläo-SETI

Paläo-SETI Waren die Götter Astronauten? Haben Außerirdische in ferner Vergangenheit maßgeblichen Einfluss auf die menschliche Entwicklung genommen? Cargo-Kulte, Dogon-Mythologie, Erich von Däniken...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2002, 23:49   #11
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Zitat:
Original von rhaz
am bekanntesten sind die steinzeichnungen aus dem alten mesopotamien, da auf diesen das ganze weltbild bis heute aufbaut und sich erklären lässt.
Welche Steinzeichnungen in Mesopotamien meinst du?
Welche Fotos hättest du den gern, bzw. was würdest du damit machen?

btw: Ich ahb ein paar Fotos von Val Camonica hinzugefügt, darunter ist auch eines der bekannten "Heiligenscheinbilder".
In der Bildergalerie findet ihr es als Bild 14 in der letzten Zeile.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2002, 01:37   #12
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.049
Standard

...irgendwie erinnern mich diese Hauben - Heiligenscheine - an irgendetwas, habe ich schon mal auf Wandreliefs etc. gesehen, aber ich grübel nun schon seit Tagen wo und komm nicht drauf. Ich grübel weiter...

Ich frage mich, warum sie diese einen Wesen so eckig und riesig darstellten... soll das auf Größenverhältnisse oder Wichtigkeit hinweisen?? Warum so kantig?? hmmm...

Auf alle Fälle tolle Bilder, Dragonhoard, die einen echt beschäftigen!
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UFO-Bilder fälschen Acolina Fakes & Hoaxes 5 27.07.2007 19:52
Abbruch an der Eiger Nordwand Teil 1 - 700.000 kubikmeter Fels rauschen runter... Llewellian Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 0 14.07.2006 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.