:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > scienceticker.info

scienceticker.info Wissenschaftsnachrichten

Homepage: scienceticker.info

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2012, 06:01   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.415
RSS-Feed Ältester Reptilien-Embryo entdeckt

Mit Ausnahme der Amphibien lassen alle Landwirbeltiere ihren Nachwuchs im eigenen Fruchtwasser heranreifen. Das älteste Zeugnis dieser besonderen Fähigkeit glauben Forscher aus Uruguay, Brasilien und Frankreich entdeckt zu haben. In fast 280 Millionen Jahre altem Gestein fanden sie das Fossil eines urtümlichen Reptils, das offenbar einen weit entwickelten Embryo im Leib trug.

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lebendes Fossil: Ältester Aal entdeckt Zeitungsjunge scienceticker.info 0 18.08.2011 15:50
Klimawandel brachte Reptilien an die Macht Zeitungsjunge scienceticker.info 0 30.11.2010 11:20
Calar Alto: Ältester Brauner Zwerg der Milchstraße entdeckt Zeitungsjunge astronews.com 0 17.02.2009 13:51
Ältester Europäer entdeckt Zeitungsjunge scienceticker.info 0 26.03.2008 21:21
Ältester Penis der Welt entdeckt - 425 Millionen Jahre Willi Kurioses 1 08.12.2003 00:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.