:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien Bilderberger, New World Order, Schattenregierungen, Weltregierung oder gar Weltdiktatur?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2017, 18:22   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.042
Standard NSU: Böhnhardt und Peggy

Im Kontext des NSU-Skandals wurde zwischenzeitlich bekannt, dass der Tote Böhnhardt verdächtigt wurde, mit dem (seinerzeit deutschlandweit beachteten) Verschwinden der jungen Peggy zu tun zu haben. Das würde die Taten des NSU noch einmal in einem anderen Licht erscheinen lassen.

Die Behörden gaben jetzt bekannt, dass es sich bei den Verdacht um einen Irrtum handelt.

Zitat:
Dieses zwölf mal vier Millimeter große Teilchen habe inzwischen zweifelsfrei einem Kopfhörer Böhnhardts zugeordnet werden können, sagte Kriminaloberrat Uwe Ebner, der Leiter der Soko Peggy. Es habe eine Verunreinigung bei der Spurensicherung gegeben.
Zitat:
Der Spurenübertrag fand den Ermittlungen zufolge am 3. Juli 2016 am Grabungsort im thüringisch-bayerischen Grenzgebiet statt.


Wie kann das denn passieren? Hat da jemand Böhnhardts Kopfhörer mit ins Feld genommen, oder einen aus dem Wohnwagen sichergestellte Spurenträger?

Das sieht sehr nach einem konstruierten Ad-Hoc-Argument aus. "Im Labor" hätte man gerade noch glauben können. Das hier klingt für mich völlig unglaubwürdig.

http://www.spiegel.de/panorama/justi...a-1137829.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 12:01   #2
Venkman
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 454
Standard

Ja bei solch "gigantischem" Prozess kann man doch vortrefflich Altlasten (ungelöste Fälle) mit entsorgen...blöd wirds nur, wenn dann mal die Wahrheit ans Licht kommt...
__________________
"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht."
-Abraham Lincoln-
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 17:26   #3
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.042
Standard

Thomas Mooser und Stefan Josef Frees ist das auch aufgefallen.

https://www.heise.de/tp/features/Wie...y-3649169.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 12:42   #4
Venkman
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: АБСУРДИСТАН
Beiträge: 454
Standard

Ja, wem kann man denn eigentlich noch trauen? Die 2 Fotos mit dem Kopfhörer-Teilen sprechen eigentlich ihre eigene Sprache...

Während auf dem Foto der Ermittlungsakten, das Kopfhörerteil (Ohrmuschel) fast komplett unter Glasscherben vergraben ist, ist auf dem 2ten Bild eben dieses Teil schön offensichtlich drapiert worden... ein Schelm der Böses dabei denkt!
__________________
"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht."
-Abraham Lincoln-
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.