:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2018, 10:34   #11
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Zu Hause
Beiträge: 957
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Aber nicht so viele, dass für jeden Sachsen einer da ist, an dem selbiger mal lernen könnte, dass Ausländer nicht per se immer Scheisse sind.
Typische Meinung die dir von den Medien per "Gehirnwäsche" eingepflanzt worden ist...

Auch hier muß ich dir widersprechen, in Sachsen findet man "per se die Ausländer eben nicht alle Scheisse".
Nur weil die Leute im Osten noch etwas mehr "Zivilcourage" besitzen (siehe Demonstrationen kurz vor der Wende) heißt das noch lange nicht das ein jeder hier ausländerfeindlich eingestellt ist.

Mir scheint du kennst dich in den neuen Bundesländern nicht so aus.
Besuch sie doch einmal, aber sei nicht erstaunt wenn du hier positive Bekanntschaften machst und Eindrücke sammelst...
__________________
"Kraweel, kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain, trübtauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel!"
- "Lothar Frohwein" - (Pappa ante Portas)

Geändert von Venkman (16.03.2018 um 10:37 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 13:41   #12
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 334
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Typische Meinung die dir von den Medien per "Gehirnwäsche" eingepflanzt worden ist...
Soso, die Pegida-Montagsdemonstrationen sind also nur Erfindungen der Lügenpresse.

Zitat:
Auch hier muß ich dir widersprechen, in Sachsen findet man "per se die Ausländer eben nicht alle Scheisse".
Nö, man kennt halt keine. Wie auch wenn nicht mal jeder 20te Ausländer ist, anders als in NRW, da ist es jeder neunte, oder Niedersachsen, da ist es jeder zehnte.

Zitat:
Nur weil die Leute im Osten noch etwas mehr "Zivilcourage" besitzen (siehe Demonstrationen kurz vor der Wende) heißt das noch lange nicht das ein jeder hier ausländerfeindlich eingestellt ist.
Die Demonstrationen vor der Wende mit den heutigen "Montagsdemonstrationen" zu vergleichen, setzt die Menschen die sich für diese Wende eingesetzt haben übelst herab.

Zitat:
Mir scheint du kennst dich in den neuen Bundesländern nicht so aus.
Besuch sie doch einmal, aber sei nicht erstaunt wenn du hier positive Bekanntschaften machst und Eindrücke sammelst...
So erstaunt kann ich nicht sein, da ich einige Bekanntschaft im Osten habe: Rostock, Weimar, Chemnitz. In Arnstadt habe ich zeitweise gearbeitet.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 13:49   #13
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Zu Hause
Beiträge: 957
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Soso, die Pegida-Montagsdemonstrationen sind also nur Erfindungen der Lügenpresse.
Wo erwähnte ich das?

Du reduzierst also die Ostbürger/im Speziellen hier die Sachsen auf die Montagsdemonstrationen?
Sorry, aber da werden wir wohl hier nicht vernünftig weiter diskutieren können...

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Die Demonstrationen vor der Wende mit den heutigen "Montagsdemonstrationen" zu vergleichen, setzt die Menschen die sich für diese Wende eingesetzt haben übelst herab.
Auch das hab ich so nicht geschrieben bzw. gemeint. Du interpretiest dir hier wieder Sachen zusammen nur damit sie für dich passen.

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
So erstaunt kann ich nicht sein, da ich einige Bekanntschaft im Osten habe: Rostock, Weimar, Chemnitz. In Arnstadt habe ich zeitweise gearbeitet.
Und trotzdem schreibst du so einen Stuss? Oder anders ausgedrückt, du warst praktisch nur umgeben von ausländerfeindlichen Leuten, wie hast du das nur ausgehalten...?

Ich interpretier mir das jetzt einfach mal so, anhand deiner vorangegangenen Schreibe.
__________________
"Kraweel, kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain, trübtauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel!"
- "Lothar Frohwein" - (Pappa ante Portas)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 13:53   #14
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 334
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Sorry, aber da werden wir wohl hier nicht vernünftig weiter diskutieren können
Die Vernunft, ist hier schon vor einer Weile abhanden gekommen.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 13:56   #15
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Zu Hause
Beiträge: 957
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Die Vernunft, ist hier schon vor einer Weile abhanden gekommen.
Bin erstaunt das du das auch erkannt hast.
__________________
"Kraweel, kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain, trübtauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel!"
- "Lothar Frohwein" - (Pappa ante Portas)
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 21:59   #16
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 334
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Und trotzdem schreibst du so einen Stuss? Oder anders ausgedrückt, du warst praktisch nur umgeben von ausländerfeindlichen Leuten, wie hast du das nur ausgehalten...?
Ich habe mal versucht, diesbezügliche Gespräche mit Ossis zu rekapitulieren und komme zu dem Schluss, dass die einhellige Sicht eher eine egalisierte war. Es war also keiner dabei, der Pegida-Anhänger war, oder so. Es ist ja auch vermutlich so, dass es wesentlich weniger Pegidaäer gibt, als Ausländer und zumal Landsleute, die sich nicht rechts verorten. Aber statistisch tauchen halt mehr ausländerfeindliche Ossis, als Wessis auf. Es gibt ja auch Erklärungen, die mir schlüssig erscheinen wie die, das wir im Westen halt die Gastarbeiter hatten, die der Osten nicht hatte, zumindest nicht in dem Masse. Damit wird eine "Überfremdung" heftiger wahrgenommen. Das wertet die Ossis aber nicht ab, oder stellt die Wessis moralisch höher, sondern dokumentiert für mich eher, dass diese "Überfremdung" zu viel von oben oktroyiert wird und zu wenig vom Volk selbst organisiert wird. Gegen die Aufoktroyierung lehnen sich die Ossis auf, das hatten sie vierzig Jahre und keinen Bock mehr drauf.
Nach meiner Wahrnehmung der Ossis, würden diese vielleicht sogar aufnahmebereiter sein, als die Wessis, menschlich gesehen und damit nachhaltiger Integrieren.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 22:38   #17
Archimedes
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Rübennasenhausen
Beiträge: 4.363
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Es gibt ja auch Erklärungen, die mir schlüssig erscheinen wie die, das wir im Westen halt die Gastarbeiter hatten, die der Osten nicht hatte, zumindest nicht in dem Masse.
Das ist schlicht falsch.
http://www.fluter.de/willkommen-im-bruderland
Archimedes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2018, 09:46   #18
Venkman
Foren-As
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Zu Hause
Beiträge: 957
Standard

@Archimedes: Danke für den Link!

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Es gibt ja auch Erklärungen, die mir schlüssig erscheinen wie die, das wir im Westen halt die Gastarbeiter hatten, die der Osten nicht hatte, zumindest nicht in dem Masse.
Das ist schlicht und ergreifend falsch!

Der Osten hatte sehr wohl "Gastarbeiter", Mosambikaner und Vietnamesen die vorwiegend in der Textilindustrie beschäftigt waren.
Und die Zusammenarbeit und Freizeitgestaltung mit denen war überwiegend gut bis sehr gut!
Ich hatte das auch schoneinmal an anderer Stelle hier im Forum erwähnt, wo es mal wieder um angeblich "generelle Ausländerfeindlichkeit" der Ostdeutschen ging.

Natürlich gibts auch Ausnahmen, aber ich bin mir sicher das auch im "Westen" nicht jeder entspannt mit "Fremden" umgeht!

Also bevor du wieder mit Pauschalisierungen und Halbwissen "um dich wirfst", recherchier doch bitte vorher etwas genauer.
__________________
"Kraweel, kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain, trübtauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel!"
- "Lothar Frohwein" - (Pappa ante Portas)

Geändert von Venkman (17.03.2018 um 09:49 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2018, 10:34   #19
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.186
Standard

Naja, und schon seit Ihr wieder beim Nämlichen...

Dass die Regierung sich weigert, das genannte Menschenrechtsabkommen zu unterzeichnen, ist genau Ausdruck dieser Ignoranz. Als ob es keine anderen Menschenrechte gäbe.

__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wird sinnvolle medizinische Forschung durch irgendwelche Lobbyisten blockiert? HaraldL Verschwörungstheorien 2 11.04.2003 17:26
Die Geheimarchive der US-Regierung Myticandy Verschwörungstheorien 6 11.03.2003 17:36
Geheimes Material der US-Regierung DarkSunshine Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 3 19.11.2002 16:17
Us-Regierung und UFOs Acolina Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 6 22.05.2002 15:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.