:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien Bilderberger, New World Order, Schattenregierungen, Weltregierung oder gar Weltdiktatur?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2002, 10:52   #1
Masacrime
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mondlandung doch echt???

Ich verstehe es nicht.
Ich glaube im Juni kam eine Reportage auf VOX über die gefälschte Mondlandung.

Ich bin fest davon Überzeugt, dass bisher kein Mensch auf dem Mond war.

Dieses thema habe ich heute in der Morgentlichen Kafferunde auf der Arbeit angesprochen.

Jedoch erwiederten mir 2 Kollegen, das wenn man ein Teleskop nimmt, man die USA Flagge sehen kann.

Und ausserdem sagte der eine kollege, dass es 3 Spiegelreflektoren auf dem Mond gibt, die Erstellt worden sind. Und dass man diese auch sehen kann.

Meine Frage, ist ob das wahr ist, denn wen ja, dann waren doch Menschen auf dem Mond.

Gruß,
Masacrime
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 18:37   #2
So-ReN
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Im grunde genommen glaube ich schon, dass die Menschen auf dem Mond waren.

Nach deiner Auffassung nach - wer sagt denn dass es "Menschen" waren die auf dem Mond gelandet sind???
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 19:19   #3
Spooky
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie ich das von der NASA kenne, wird das neue Buch über die WAHRE MONDLANDUNG wieder nur ca. 10 % aller Argumente abhandeln, aber warten wir erst das Buch ab, dann könnten wir dieses Thema noch vertiefen!

Spooky
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 19:50   #4
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich denke schon, dass die NASA auf dem Mond gelandet ist. allerdings denke ich da an zwei Möglichkeiten:

1. Sie sind erst später gelandet

2. Sie haben dort oben etwas gesehen, das sie unbedingt der Weltöffentlichkeit verheimlichen wollten.

Aber ich denke schon, dass sie dort oben waren.

Zur Sache mit der Flagge: Die Flagge kann man nicht sehen, auchnicht mit nem Teleskop. Selbst mit nem sehr, sehr guten Teleskop kann man nichtmal die Landungskapsel selbst sehen.

Alien Searcher
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 20:47   #5
Masacrime
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard @aliensearcher

zu deinem 2ten Punkt:
Meinst du deswegen wurden keine weiteren Mond Missionen mehr geflogen???

P.S.:Warum ist dein ICQ nicht an???

Gruß,
Masacrime
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 22:28   #6
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es wurden doch noch nen paar Mondmissionen geflogen, oder ? Allerdings net allzu viele...

Mein ICQ ist warscheinlich net an, weil ich net online bin

Alien Searcher
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 07:00   #7
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.136
Standard

Also Sorry, diese Diskussion hatten wir hier schon mal; ihr solltet gelegendlich die verschiedenen Themen des Forums durchleuchten... Jedenfalls ist es mühselig, immerwieder auf schon gestellte Fragen zu antworten...

Zum Beispiel schaut mal hier (Seite dieses Forums)
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 12:34   #8
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

schon mal auf die idee gekommen das keine monmissionen mehr geflogen worden sind weil der mond hinreichend erforscht wurde???
schliesslich hat man hinterher anhand der gesteinsproben festgestellt das der mond eigentlich ein ursprünglicher teil der erde ist der zur entstehungszeit der selbigen vermutlich durch einen meteoriten herausgesprengt wurde.
abgesehn davon wollen die japaner (glaub ich) damit beginnen den mond mit einer Raumbasis zu versehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2002, 19:44   #9
Franz Braun
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

die Reflektoren auf dem Mond gibt es, sie werden zur Entfernungsbestimmung genutzt.
http://science.orf.at/science/news/44246
Sie sind aber kein Beweis für die Landung der Astronauten, denn sie hätten auch von einer unbemannten Mission dorthin verbracht werden können, die Sowjetunion hat ebenfalls Refektoren auf dem Mond. Zusammen mit ihrem Standort sind sie schon schon eher beweisträchtig.

Aber die Diskussion hier ist fehl am Platz, da Torsten Migge schon einen Link dieser Seite nannte, wo fast alle der unsinnigen Argumente, die angeblich beweisen sollen, dass die Mondlandung ein Fake war, kommentiert werden (Teleskope, Strahlung, usw.). Der Moderator dieser Seite ist ein bekannter Anhänger dieser Veschwörungstheorie, aber eine Antwort bleibt er meist (immer) schuldig, wenn man ihn auf seine Fehler hinweist.

http://www.mondlandung.pcdl.de/


Mit freundliche Grüssen
Franz Braun
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2002, 20:15   #10
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Thorsten: Klar sind solche Themen sicherlich schon öfters hier gewesen. Aber trotzdem darf man ja wohl noch darauf antworten. Es verlangt ja niemand, dass man es anschaut oder darauf antwortet.

@Fixius: Ja, diese Möglichkeit gibt es natürlich auch. Aber irgendwie glaube ich nicht, dass der Mond so sehr erforscht wurde.

Kann man denn diese Reflektoren sehen ?

Alien Searcher
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Mondlandung ist gefälscht! basti_79 Kurioses 10 28.12.2006 00:13
Mondlandung? runet Raumfahrt 1 01.09.2004 21:16
1. Bemannte Mondlandung, nur ein Fake der USA ??? soul Fakes & Hoaxes 5 07.11.2003 13:02
Die Mondlandung fand statt Franz Braun Verschwörungstheorien 3 28.10.2002 02:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.