:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Kurioses

Kurioses Kuriose Geschichten, urban legends...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2008, 01:52   #1
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard Der Mann mit dem Wasserkopf

Hiho,

was haltet ihr denn hier von? Als sensationell ist ein Mann zu bezeichnen, den Dr. Lorber untersuchte. Der Mann hatte zwar einen etwas überdurchschnittlich großen Kopf, aber eine enorme mathematische Intelligenz. Sein IQ wurde mehrfach mit 126 gemessen und seine Schulnoten waren hervorragend. Doch die Untersuchung von Dr. Lorber erbrachte, dass der Mann kein Gehirn hatte. Lediglich eine etwa ein Millimeter dünne Schicht Gehirnzellen war in seinem Schädel zu finden, alles andere war Wasser. Wie konnte der Mann überleben? Die Medizin stand vor einem Rätsel.

Der berühmteste Fall solcher Anomalien des Gehirns ist der des Jungen Andrew Vandal, der am 12. Juli 1984 geboren wurde. Während der frühen Entwicklung im Mutterleib bildete sich am Stamm des Gehirns eine Zyste und verhinderte so die Entwicklung des Gehirn. Im Schädel von Andrew befand sich lediglich Zerebrospinalflüssigkeit aber kein Gehirn.

Trotz dieser Missbildung wurde der Junge geboren und von Kaye Vandal aus Wallingfort, Connecticut, USA, adoptiert. Entgegen aller ärztlichen Vorhersagen überlebte der Junge! Er kann zwar nicht sprechen und sich nur auf dem Rücken bewegen, aber er zeigt Reaktionen auf Reize, kann lachen, lächeln und zeigt eine mentale Entwicklung.

Ganz erstaunlich ist auch ein Kind gewesen, das 1935 im St. Vincents Krankenhaus in New York geboren wurde. Es lebte zwar nur 27 Tage, aber in dieser Zeit war das Baby vollkommen normal. Es unterschied sich in keiner Hinsicht von anderen Säuglingen, außer dadurch, dass das Kind überhaupt kein Gehirn hatte. Neben solchen und sehr ähnlichen Beispielen liegen noch eine Reihe weiterer Fälle vor. Doch auch zahlreiche Schilderungen über Menschen, die bei einem schrecklichen Unfall große Teile ihres Hirns ohne Schade zu nehmen verloren, sind bemerkenswert.


Auf Freenet gefunden .
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 15:22   #2
Leon300
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Leon300
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Bananenrepublik, Demokratische Diktatur, EU-Diktatur, Land der niederen Antifanten
Beiträge: 1.161
Standard

Quelle nicht vergessen: http://www.freenet.de/freenet/wissen...i/hirn/02.html
Leon300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2008, 13:01   #3
Björni
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Björni
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.508
Standard

Zitat:
Zitat von Leon300 Beitrag anzeigen
Stimmt,sorry. Aber ich halte Freenet nicht für seriös.
Björni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2008, 14:23   #4
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.861
Standard

Zitat:
Zitat von Björni Beitrag anzeigen
was haltet ihr denn hier von? Als sensationell ist ein Mann zu bezeichnen, den Dr. Lorber untersuchte. Der Mann hatte zwar einen etwas überdurchschnittlich großen Kopf, aber eine enorme mathematische Intelligenz. Sein IQ wurde mehrfach mit 126 gemessen und seine Schulnoten waren hervorragend. Doch die Untersuchung von Dr. Lorber erbrachte, dass der Mann kein Gehirn hatte. Lediglich eine etwa ein Millimeter dünne Schicht Gehirnzellen war in seinem Schädel zu finden, alles andere war Wasser.
Wie? Dann glaubst Du das nicht?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2008, 14:45   #5
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.133
Standard

Den Fall hab ich vor Jahren mal für ein Forum (dieses hier?) recherchiert. Tatsächlich fand man mehrere Menschen mit derart geringer Gehirnmasse, welche deswegen nicht dumm waren. Das weist aber nur auf die enorme Flexibilität des Gehirns hin (wie auch schwere Kopfverletzungen, welche weggesteckt werden und die ersten Jahre einer neurodegenerativen Krankheit) und ist eigentlich nicht so weltbewegend.
Natürlich sind die einzelnen Fälle einen Zeitungsbericht wert, aber wer weiss schon, wie das eigene Gehirn aussieht und wieviel davon nur Wasser ist?
Wäre der Typ am College nicht wegen Kopfschmerzen in die Röhre gesteckt worden, hätte man sein Gehirn nie gesehen. Wahrscheinlich gibt es noch einige Fälle, die man nicht kennt.

Muss mal meinen alten Beitrag zu dem Thema suchen.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2008, 16:53   #6
Elisabeth
Foren-As
 
Benutzerbild von Elisabeth
 
Registriert seit: 17.07.2004
Beiträge: 659
Standard

Hydrozephalus

krankhafte Schädelvergrößerung durch abnorme Vermehrung der Gehirn-Rückenmarkflüssigkeit; kann angeboren oder erworben sein; in leichten Fällen können Intelligenz und Gehirnfunktionen intakt bleiben, in schweren Fällen kann es zu geistiger Behinderung und erheblichen Nervenstörungen kommen. Die Behandlung zielt darauf ab, die übermäßige Flüssigkeit aus dem Hirn in einen anderen Teil des Körpers abzuleiten, und sollte möglichst frühzeitig erfolgen, um Behinderungen vorzubeugen.

© Wissen Media Verlag
http://www.wissen.de/wde/generator/w...e=1270946.html
__________________
Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.
Jonathan Swift
Elisabeth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2008, 11:55   #7
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wenig glaubhafte Freak Show,sorry
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2008, 12:08   #8
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

Zitat:
Zitat von lars willen Beitrag anzeigen
wenig glaubhafte Freak Show,sorry
Hast'e denn einen Beweiss dass das nicht funktionieren kann?

Saj.
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2008, 13:08   #9
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

nein @sajuuk. einen beweis habe ich nicht,bei der geringen anzahl von beispielen gehe ich nur von einer fälschung aus.ob ich glaube das es medizinisch möglich ist,ja schon ein wenig

ob ich glaube das irgendjemand mit dieser freak show geld machen kann, ja da glaube ich ganz fest dran
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2008, 14:15   #10
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.133
Standard

Zitat:
Zitat von lars willen Beitrag anzeigen
nein @sajuuk. einen beweis habe ich nicht,bei der geringen anzahl von beispielen gehe ich nur von einer fälschung aus.
Die Ärzte, welche die Fälle untersucht haben, sind aber seriös. Und die MR-Bilder sehen vertrauenswürdig aus. Ich halte die Fälle für gut und glaubwürdig belegt.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
der Mann im Mars? Apep Astronomie 16 23.06.2009 17:00
Der Schwarze Mann? RIQUI Hexen, Zwerge, Trolle & Co. 15 12.04.2008 19:35
Piano Mann HappyHeady Kurioses 19 29.08.2005 00:59
Schwarzer Mann Spranta Psychologie & Parapsychologie 7 31.05.2005 17:24
Der Eiserne Mann Zwirni Außergewöhnliche Funde 9 30.12.2002 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.