:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Religion > Kulte & Sekten

Kulte & Sekten Positive wie negative Erfahrungen mit Kulten und Sekten, Empfehlungen oder Warnungen - nur bitte keinen allzu übertriebenen missionarischen Eifer! Sachlichkeit ist hier besonders gefragt!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2007, 11:38   #31
Bundy
Foren-As
 
Benutzerbild von Bundy
 
Registriert seit: 18.07.2003
Beiträge: 939
Standard

Als kleine Hilfestellung:

So in etwa muß der Button aussehen

[IMG]images/quote.gif[/IMG]
__________________
______________________________________
...unterwegs im Auftrag des Herrn
Bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 12:40   #32
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

@Tarlanc: Exzellent, Du hast es besser gesagt, als ich es hätte können. Zukünftig werde ich Dir meine Meinungen per PN mitteilen und sie von Dir ausformulieren lassen
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 16:01   #33
xy-ungelöst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tarlec@Bravo jetzt kommen wir langsam einen gespräch näher das finde ich gut
sorry aber dieses quote teil finde ich nicht nach deiner aussage!vieleicht hast du ja verständnis für mich!
du hast recht der Verfasser ist einer der sich kultiviert !

Mordread@ vieleicht könntest du deine Frage anders stellen
was mich betrifft würde ich dir die Frage gerne beantworten denoch ist die Frage nicht Korrekt gestehlt !

denn schau mal stell dir vor dein Freund geht mit deiner Freundin ins Bett ,du erwüschst die beiden ,jetzt wirst du ihn beleidigen ohne ende ,aber du möchtest wissen warum er dich hintergangen hat,was glaubst du wird er dir das sagen wo du ihn aufs übelste beleidigst ,oder wäre es nicht besser eine andere stratigie zu wählen?

also bis später Jungs
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2007, 04:27   #34
Asujia
Foren-As
 
Benutzerbild von Asujia
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 847
Standard

Zitat:
denn schau mal stell dir vor dein Freund geht mit deiner Freundin ins Bett ,du erwüschst die beiden ,jetzt wirst du ihn beleidigen ohne ende ,aber du möchtest wissen warum er dich hintergangen hat,was glaubst du wird er dir das sagen wo du ihn aufs übelste beleidigst ,oder wäre es nicht besser eine andere stratigie zu wählen?
das ist, unabhängig von jeder rechtschreibreform, ein unzulässiger vergleich.
__________________
anar kaluvar tielyanna!
Asujia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2007, 13:46   #35
xy-ungelöst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

so jetzt habe ich hier kein Bock mehr hier Klinken sich ständig irgendwelche leute ein wo das schon geklährt war mit dem Deutsch Asujia@ Spätzünder

Wünsche allen noch viel spaß

Moredread @ tut mir leid das ich dir nicht mehr antworten kann aber um mal auf mein Thema einzugehen muß ich mich standig rechtfertiegen wegn mein Deutsch ständig irgend welche blöden sprüche habe kein Bock mehr auf dieses wünsche dir noch alles Gute und Tarlanc@
also in diesen sinne
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 13:42   #36
transzendenz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 417
Standard

http://www.china-intern.de/page/menschenrechte.html

Man sollte sich wirklich überlegen ob man noch etwas kauft das aus China kommt
__________________
Lieben Gruß transzendenz
transzendenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 23:16   #37
Manu
Benutzer
 
Benutzerbild von Manu
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Hinter dir
Beiträge: 89
Standard Verfolgung von Falun Gong

"Beschluss des Europäischen Parlaments zu den Beziehungen zwischen der EU und China vom 8. September 2006
(Auszug)
[...] 66. verurteilt nachdrücklich die Inhaftierung und Folter von Falun Gong-Anhängern in Gefängnissen, Lagern zur "Umerziehung durch Arbeit", psychiatrischen Anstalten und "Schulen für rechtliche Bildung"; ist besorgt über Berichte, wonach die Organe von inhaftierten Falun Gong-Anhängern chirurgisch entfernt und an Spitäler verkauft wurden; fordert die chinesische Regierung dringend auf, die Inhaftierung und Folter von Falun Gong-Anhängern einzustellen und sie unverzüglich freizulassen.

64. verurteilt insbesondere, dass im ganzen Land "Laogai" (Arbeitslager) existieren, in denen die Volksrepublik China Demokratie- und Gewerkschaftsaktivisten sowie Mitglieder von Minderheiten ohne faires Gerichtsverfahren festhält und sie dazu zwingt, unter entsetzlichen Bedingungen und ohne medizinische Versorgung zu arbeiten; fordert China auf, die ILO Übereinkommen 29 und 105 über die Abschaffung von Zwangs- oder Pflichtarbeit zu ratifizieren; ist zutiefst besorgt darüber, dass die in Laogai Inhaftierten gezwungen werden, ihre Religionsfreiheit und ihre politischen Anschauungen aufzugeben, dass in diesen Arbeitslagern weiterhin Hinrichtungen durchgeführt werden und die Organe der hingerichteten Gefangenen illegal entfernt werden; ist besorgt darüber, dass EU-Mitgliedstaaten möglicherweise beträchtliche Mengen von Gütern einführen, die zur Gänze oder zum Teil in chinesischen Laogai-Arbeitslagern durch Zwangsarbeit erzeugt oder hergestellt worden sind; begrüßt die Resolution des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 2005, in der die Laogai als ein Instrument der Unterdrückung, das die chinesische Regierung weiterhin aufrechterhält, verurteilt werden; fordert China auf, eine schriftliche Erklärung für jedes Exportprodukt abzugeben, die besagt, dass dieses Erzeugnis nicht durch Zwangsarbeit in einem Laogai-Arbeitslager hergestellt wurde, und fordert – wenn eine solche Zusicherung nicht gegeben werden kann – dass die Kommission die Einfuhr dieser Produkte in die Europäische Union untersagt;"

Bevor jetzt gleich wieder jemand kommt und sagt: "ja aber die sollen ja verfolgt werden, weil ich irgendwo gehört habe dass das eine Sekte sei die den Kommunismus angreift". Da kann ich nur fragen, kennst du Falun Gong? Hast du dir ein eigenes Urteil darüber gebildet? Nein. Als die Verfolgung begann hat die Kommunistische Partei einfach bloß behauptet Falun Gong sei eine anti-kommunistische Sekte. Die Leute glauben das ohne es zu hinterfragen.


Oh Ton einer Ankündigung der Kommunistischen Partei Chinas als die Verfolgung von Falun Gong begann:

http://english.eastday.com/epublish/...2/hwz23386.htm

„Am Dienstag wird in der Volkstageszeitung (Renmin Ribao) ein Artikel zum Aufruf zur vollständigen Vernichtung der Falun Gong - Sekte veröffentlicht werden.
Der Artikel spiegelt den Entschluss von 110 Organisationen und 271 Beamten aus dem Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) und der Zentralregierung wieder, was den standhaften Willen der Partei und des Volkes demonstriert, das Krebsgeschwür Falun Gong aus der chinesischen Gesellschaft zu entfernen.

„Falls die Sekte nicht beseitigt wird, werden Chinas Reform- und Öffnungsprozess, sowie der moderne sozialistische Aufschwung beeinflusst."

Es spiegelt die Bemühungen von Organisationen und Einzelpersonen wieder, die Mehrheit der Falun Gong Anhänger durch Überredung, rechtliche Erziehung, und dem Verbreiten von Wissenschaft zu retten.

Der Artikel erinnerte die Öffentlichkeit auch daran, dass Li Hongzhi und seine hartnäckigeren Anhänger ihre Schuld nicht gestehen werden und versuchen werden überall so viele Probleme zu verursachen, wie sie nur können.

Deshalb bat der Artikel um volles Verständnis für die Komplexität und den dauerhaften Charakter des Kampfes gegen die Sekte und für die Interessen des Volkes, die Aufrechterhaltung der gesellschaftlichen Ordnung, das Fortschreiten des Reform- und Öffnungsprozesses, sowie für den guten Zweck einer sozialistischen Modernisierung."


Infos über Falun Gong und die Verfolgung findet ihr auf www.Faluninfo.de Dort findet ihr auch Videos von der Verfolgung, den Arbeitslagern und Berichte von den Überlebenden.
Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Hat unsere Milchstraße auch eine Katalogbezeichnung, etwa eine NG Zeitungsjunge astronews.com 0 06.06.2008 13:50
Hier wird eine Wichtige Entdeckung vorgestellt RainerKa Rund um Naturwissenschaft 10 20.07.2007 22:54
Dämon / Geist der ein Kind verfolgt KnubbL Psychologie & Parapsychologie 1 03.07.2007 19:00
Werde den ganzen Tag von keinem Geist verfolgt... KnubbL Psychologie & Parapsychologie 5 05.06.2007 21:58
Eine Gelegenheit eine Botschaft an die Zukunft zu richten HaraldL Astronomie 17 26.08.2002 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.