:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie > Traumdeutung

Traumdeutung Sind Träume Schäume? Oder möchten sie uns etwas sagen, lassen sie sich deuten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2008, 10:08   #1
Sonnenschein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard von alten burgen und ausfallenden zähnen...

hallo ihr lieben,
ich hatte diese nacht einen seltsamn traum und würde gerne eure meinung dazu hören...

ich weiß garnich mehr wie es begann, auf jeden fall war ich auf einer großen familienfeier und ich kriegte zu hören, dass ich doch meinen kleinen bruder nich ärgern soll und ich mir darüber gedanken gemacht habe, da ich ihn ja garnichts tue. ich konnte kaum was essen, da mir so die zähne weh taten. dann habe ich etwas in meinem mund gespürt, und sie sind mir ausgefallen. zwei von den zähnen habe ich auch verschluckt. ich bin dann rausgerannt, es war schon dunkel.
dann war ich auf einer alten burg und habe mich versteckt, als sei jemand hinter mir her.ich habe die ganze zeit versucht meine mutter zu erreichen, nur konnte ich irgendwie keine taste auf dem handy drücken. meine beste freundin ging mir da auch nich aus kopf.
ich war ganz oben am treppenende und konnte bis ganz nach unten schauen. unten habe ich dann meinen stiefvater gesehen, wie der ais der tür ging.
ich bin dann hinterher, vor der burg standen polizeiautos und ich habe meinen stuefvater gefragt, ob er denn auf meiner seite wäre, und er bejahte. wir wurdend ann von wölfen verfolgt, ich sprang auf den rücken meines stiefvaters und wir flüchteten. er meinte, dass sei normal dass die kommen, da ja wallmond (ich schaute nach oben und es war neumond) war. um uns zu schützen hatte er gewisse duftstoffe bei, mit denen wir uns einsprühten. damit die wölfe uns nicht wittern konnten. ich habe andauernd den duft an meinen waden abbekommen. dann saß ich irgendwie in nem alten auto und habe mich versteckt. als ich aus dem fenster schaute, sind wir vor der wohnugn meiner mutter gewesen und ich sah, wie die menschen panisch weg liefen aus angst vor den wölfen...

so...was sagt ihr dazu??

ich bin für jede antwort sehr dankbar...
liebe grüße
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
burg, nacht, verfolgung, wölfe, zähne

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrizität im Alten Ägypten??? Foo-Fighter Ägypten 111 02.11.2013 01:09
Märchen aus dem alten Indien Manu Hexen, Zwerge, Trolle & Co. 4 26.04.2011 18:43
Märchen aus dem alten China Manu Hexen, Zwerge, Trolle & Co. 2 07.08.2009 07:48
HIV mit alten Wurzeln Zeitungsjunge scienceticker.info 0 01.10.2008 21:30
Elvis lebte im alten Rom... Llewellian Kurioses 3 01.08.2008 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.