:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Werbung

Werbung Werbung für die eigene Homepage, für Vereine & Organisationen, Bücher und Zeitschriften gehört ausschließlich hier herein. Beachten Sie bitte die Regeln für das Posten von Werbung!


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2005, 00:41   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.219
Standard GreWi-Themen auf dem Kirchentag

Ich bin ja nun nicht unbedingt der große Kirchen(tag)fan, aber dieses Jahr gibt's einige zumindest interessant klingende Themen. Bleibt natürlich die Frage, was sie draus machen...

Zitat:
Die EZW auf dem 30. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hannover

Vom 26. bis zum 28. Mai 2005 findet im Rahmen des Kirchentages die Werkstatt Weltanschauungen in der in der Innenstadt von Hannover gelegenen Dreifaltigkeitskirche, Bödekerstr. 35, und im Gemeindesaal der Dreifaltigkeitskirche, Friesenstr. 28, statt.

Themenschwerpunkte sind "Die Wiederkehr des Magischen", "Erkenntnis und Erfahrung des Göttlichen" und "Globalisierung der Weltanschauungen".

Hier haben Sie die Gelegenheit, die Referenten der EZW in Podiumsdiskussionen und Workshops persönlich zu erleben. An unserem Büchertisch informieren wir Sie gerne über die publizistischen Angebote der EZW. Alle Veranstaltungen der Werkstatt Weltanschauungen finden Sie im nachstehenden Auszug aus dem Programm des DEKT aufgeführt.

Programm der Werkstatt Weltanschauungen (pdf-Datei, 77 KB)

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Betrachten und Ausdrucken des Programms die Software Acrobat Reader der Firma Adobe, Version 5.0 oder höher benötigen. Die aktuelle Version des Acrobat Reader können Sie hier herunterladen.

Außerdem ist die EZW mit einem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten auf dem Messegelände vertreten. Sie finden uns im Marktbereich 1 in der Halle 6, Stand 6 D13. Hier können Sie sich über unsere Arbeit informieren. Die Mitarbeiterinnen der EZW freuen sich auf Ihren Besuch.
Hier ein paar Auszüge aus dem Programm:
- Magie und Religion – ein Widerspruch? Von uralter Weisheit zu neuer Hexenbewegung
- Esoterisch-spirituelle Lebensberatung
- Okkultismus und Satanismus
- Neuheidentum
- Fantasy
- Christl. Glaube und Anthroposophie
- Systemaufstellungen nach Hellinger
- Heilungserwartungen im Bruno-Gröning-Freundeskreis
- Chanelling und Engelsbotschaften
- Esoterische Überzeugungen – hilfreich oder gefährlich?
- Der Streit um Scientology
- Sekten, Geister, Wunderheiler – Licht im Dunkel des Sekten-, Psycho- und Esoterikmarktes

usw.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GreWi News Blog Moredread Werbung 7 16.06.2007 22:14
leichtes Raumboot GreWi 1 - Übersicht gumpensund Raumfahrt 47 22.02.2006 23:41
Seltsames im GreWi-Chat Alhym Verschwörungstheorien 7 26.07.2004 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.