:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2014, 14:13   #21
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Sunray, der Spruch aus Matrix ist ein bischen fehl am Platz.

Das tun gewisse Tiere durchaus auch.... einen Lebensraum so weit zu verändern, bis er für sie selbst nicht mehr lebenswert ist.

Das nennt sich dynamisches ökolögisches Gleichgewicht (http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96k..._Gleichgewicht), wenn eine Lebensform sein Umfeld so beinflusst, bis es selbst radikal dezimiert wird.

Deshalb gibt es übrigens auch evolutionären Druck. Schönes Beispiel auch die Galapagos Finken: Die Aufspaltung in versch. Arten und Ernährungsweisen, weil die ursprüngliche Finkenart zuviel Konkurrenz / nicht genügend Nahrung fand als sie sich überproportional vermehrte, weil auf der Insel keine natürlichen Feinde waren...
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
entstehung und niedergang der INDUS-kultur kelen Indien 4 27.05.2010 21:30
Requiem für die antike Kultur Acolina Religion 0 20.08.2009 18:42
Die Magdalenen-Kultur Nagerfreund Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit 8 04.06.2007 22:34
Klimaänderungen und das Ende der Maya-Kultur Scott82 Amerika 8 11.10.2003 18:43
pre-Inka-Kultur in Teotihuacan entdeckt Zwirni Amerika 0 31.10.2002 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.