:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > scienceticker.info

scienceticker.info Wissenschaftsnachrichten

Homepage: scienceticker.info

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2010, 14:20   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.462
RSS-Feed Gefieder verrät Kinderstube

Wie prächtig geschmückt Kohlmeisen daherkommen, ist auch eine Frage der Kinderstube. Das haben deutsche Forscher und Kollegen aus der Schweiz und Spanien ermittelt. Zwar wird die Farbintensität des gelben Brustgefieders überwiegend von der Zusammensetzung des Futters bestimmt. Sein Glanz hängt dagegen davon ab, mit wie vielen Küken sich ein Vogel das Nest teilen musste.

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinderstube von Ur-Haien entdeckt Zeitungsjunge scienceticker.info 0 21.05.2010 18:50
VLT: Tiefer Blick in stellare Kinderstube Zeitungsjunge astronews.com 0 08.02.2010 19:10
VLT: Ungemütliche Kinderstube von Sonnensystemen Zeitungsjunge astronews.com 0 19.08.2009 19:30
Spitzer: Einblicke in stellare Kinderstube Zeitungsjunge astronews.com 0 13.02.2008 21:50
Neues Verfahren um Seevögel von ölverschmiertem Gefieder befreien Desert Rose Medizin 0 24.03.2004 09:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.