:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik > Unser Leben: Schicksal oder Zufall?

Unser Leben: Schicksal oder Zufall? Ist unser Leben überwiegend eine Aneinanderreihung von Zufällen oder eher schicksalhaft vorherbestimmt? Gibt es einen Sinn dahinter?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2018, 18:16   #101
Lucy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja dann erklärt mir jemand mal das ganze?
Denn ich verstehe es nicht! Eine suchende? Ne, eine gefundene wohl eher, ich bin hier und werde davon aufgesucht! Nicht umgekehrt! Und ja ich gebe mir Mühe kein Welpe 🐶 zu sein sondern ein Hund 🐕 ok?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 20:59   #102
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.709
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Und wenn man Antworten von Besserwisseren bekommt, reagiert man eben emotional.
Ja, oder wenn jemand zum X-ten Mal gewissermaßen dasselbe erzählt. Darum geht es mir auch gar nicht: die Reaktionen in diesem Thread kann ich im Großen und Ganzen nachvollziehen.

Zitat:
Nicht jedem ist die Gabe der feinen Ironie gegeben.
Das hast Du gut ausgedrückt. In der Tat sehe ich unsere Aufgabe als Moderatoren hier so, zu versuchen, sicherzustellen, dass ein Gespräch frei von Störungen zustande kommen kann.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 21:07   #103
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.709
Standard

Zitat:
Zitat von Lucy Beitrag anzeigen
Ja dann erklärt mir jemand mal das ganze?
Vielleicht erklärst Du uns erst einmal, was Du mit "das Ganze" meinst. Die Themen, die Du bereits angesprochen hattest, die Fragen, die sich ergeben haben, das ursprüngliche Thema?

Zu der Akasha-Chronik würde ich nicht viel mehr sagen als man überall nachlesen kann: es handelt sich um ein religiöses oder weltanschauliches Konzept. Da man keinen Ansatzpunkt findet, irgendwelche Aussagen darüber zu überprüfen, kann man kaum ein Gespräch darüber führen, das nicht von Subjektivität geprägt ist. Ich kann da mal Beispiele machen:

Die Akasha-Chronik ist
  • Ein feinstoffliches Netz aus Informationen, das in die Raumzeit eingewebt ist
  • Der Weg, auf dem Gott sich in das Universum eingeschrieben hat
  • Ein dickes Buch mit rotem Einband, das in einer Höhle auf Fidschi versteckt liegt

Keine dieser Aussagen lässt sich bestätigen oder widerlegen. Damit ist die Akasha-Chronik jeder wissenschaftlichen Diskussion enthoben. Was übrig bleibt, wäre, die Bedeutung dieses Konzepts für den Einzelnen oder die Einzelne zu ergründen. Dem würde ich mich (auch hier im Forum und in der Öffentlichkeit) nicht verschließen.

Glaubst Du, dass "alles vorherbestimmt" wäre (Determinismus)?

Wie stehst Du zum Konzept des freien Willens?

Wie sollten wir (oder andere) mit dem Konzept der Akasha-Chronik umgehen?

Man kann auch die "Palmblatt-Bibliothek" als ähnlich strukturiertes, aber vielleicht weniger persönliches Beispiel verwenden.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chronik einer Entgiftung Zeitungsjunge scienceticker.info 0 05.08.2009 14:40
Chronik der Weltuntergänge Acolina Prophezeiungen 0 21.10.2004 06:08
Chronik von Akakor Dragonhoard Amerika 6 26.01.2004 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.