:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Sterbeforschung

Sterbeforschung Reinkarnation, Nahtoderlebnisse und Vergleichbares sind hier an der richtigen Stelle.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2014, 18:07   #11
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.667
Standard

Zitat:
Zitat von HJHTogo Beitrag anzeigen

Mit Freude im Herzen, Jürgen Hummes
Ich habe mal nach dem Namen geschaut und seht, was der Volksfreund schreibt

Zitat:
Im Fahrwasser des Druiden

Eine Gruppe Esoteriker um den selbsternannten Druiden Jürgen Hummes ist von Duppach und Prüm über Wieden im Schwarzwald nach Togo in Afrika aufgebrochen. Ein junger Mann aus dem Prümer Land, der Hummes nach Afrika gefolgt war, ist kürzlich dort gestorben.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2014, 19:29   #12
Der Phoenizier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Der Phoenizier
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: NRW in der Nähe von Düsseldorf
Beiträge: 462
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Verstehe ich den Smily richtig?

Du würdest dich als Tabakraucher NICHT als verkappten Selbstmörder sehen, aber ein Kiffer bspw. ist ein verkappter Selbstmörder?
Oder verstehe ich dich da falsch?
Du verstehst mich schon richtig. Aber den Punkt möchte ich zur Diskussion stellen. Meines Erachtens ist jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich. Somit erlaube ich mir nicht, Kiffer vorweg zu verurteilen.

Aber auch umgekehrt: Die Anti-Tabak-Campagne halte ich für ziemliche Propaganda und die wissenschaftliche Grundlage steht auf tönernen Füßen.

Also kehre ich zurück zum Anfang. Selbstmord wurde zunächst moralisch bewertet. Ich wollte nur sagen, dass es da eine erhebliche Grauzone gibt. Hier vertrete ich die Ansicht, dass jeder selbst wissen muss, was er tut.
__________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare. (Cicero)
Der Phoenizier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2014, 21:20   #13
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.667
Standard

Zitat:
Zitat von Der Phoenizier Beitrag anzeigen
Meines Erachtens ist jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich.
Wenn die Raucher und Säufer hinterher nicht den gemeinschaftlich (solidarisch) finanzierten Krankenkassen auf der Tasche liegen würden.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2014, 21:57   #14
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Wenn die Raucher und Säufer hinterher nicht den gemeinschaftlich (solidarisch) finanzierten Krankenkassen auf der Tasche liegen würden.
Und all die anderen, die irgendwie ungesund leben, wobei niemand so wirklich weiß, was ungesund oder gesund ist, da ganz viele Ernährungsstudien etc. zwar auf Korrelationen hinweisen, aber eben keine Kausalitäten bieten.

Hinzu kommt, dass man nichts über einzelne Schicksale aussagen kann. Schmidt raucht wie ein Schlot und lebt immer noch, trotz seines hohen Alters wirkt er durchaus fit.

Eine Bekannte von mir hätte nicht mal eine Straße betreten, an deren anderem Ende, kilometerweit entfernt, jemand raucht, sie starb mit Mitte 50 an Lungenkrebs.

Wie will man das alles 'gerecht' berechnen?

Was ist mit dem, der - z.B. weil er sich keine andere Wohnung in einer besseren Gegend erlauben kann - an einer stark befahrenen Straße wohnt?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 10:17   #15
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.344
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Wenn die Raucher und Säufer hinterher nicht den gemeinschaftlich (solidarisch) finanzierten Krankenkassen auf der Tasche liegen würden.
Ja, das ist das, was man so an Stammtischen hören könnte - wenn es Nichtraucher und Nichttrinkerstammtische geben würde.

Zusätzlich zu dem, was Aco schon angebracht hat:
Hast du denn belastbare Zahlen, die beweisen, dass diese Bevölkerungsgruppen die Kassen mehr belasten als andere Gruppen?
Könnte ja theoretisch auch sein, das große Teile der Raucher und Säufer so früh ableben, dass sie unterm Strich, die Kassen weniger belasten als jemand der "gesund" gelebt hat und 80 geworden ist?

EDIT Kleine Buchempfehlung an dieser Stelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Corpus_Delicti_(Roman)
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)

Geändert von Lupo (08.04.2014 um 10:19 Uhr).
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 15:30   #16
Der Phoenizier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Der Phoenizier
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: NRW in der Nähe von Düsseldorf
Beiträge: 462
Standard Ein Paradox

Hier ist von Rauchern und Säufern die Rede. Ich hatte zwei jüngere Brüder und aus folgendem Grund waren wir in unseren Rauch- und Trinkgewohnheiten sehr ähnlich. Zum gemeinsamen Gespräch trafen wir uns entweder in der Kneipe oder in der Wohnung. Es war völlig selbstverständlich, dass man sich zunächst ein Bier einschenkt und eine Zigarette anzündet. Dabei achteten wir auf den so genannten "Pegelgleichstand". Wir füllten die Gläser gleichzeitig, um auch gleichzeitig aufhören zu können.

Dann aber die Eckdaten: Mein jüngster Bruder D. wurde 1958 geboren und starb 2000. Der zweite Bruder H. wurde 1956 geboren und starb 2009. Ich wurde 1953 geboren und lebe noch heute. Das ist genau seitenverkehrt zur statistischen Lebenserwartung!

Zudem starben beide Brüder aus ungeklärter Ursache. Vor ihrem Tod waren sie nicht krank und hatten keinen Arzt aufgesucht. In so einem Fall wird auch die Kriminalpolizei konsultiert. Fremdeinwirkung, wie es auf Amtsdeutsch heißt, kann man ausschließen. Was sagt ihr nun?
__________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare. (Cicero)
Der Phoenizier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 16:09   #17
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Zitat:
Zitat von Der Phoenizier Beitrag anzeigen
Was sagt ihr nun?
C'est la vie! Ziemlich unberechenbar
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 00:32   #18
mycea
Jungspund
 
Registriert seit: 05.10.2017
Beiträge: 23
Standard

ja und was wurde jetzt aus jürgen hummes? der info über den jungen mann und sein schweigen? das wäre doch ne interessante frage, hmm?

lg
mycea
mycea ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.