:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Überwachungsstaat > Kryptographie & Computersicherheit

Kryptographie & Computersicherheit Verschlüsselung und Untersuchung verschlüsselter Texte, Computerviren und Malware, Sicherheitslücken, Datenschutz, Verkehrsüberwachung, Mautbrücken, Kameras (CCTV etc.), RFID

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2006, 16:18   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.923
Standard Datenschutz

Dies Thema wurde aus diesem hier abgetrennt.

Einige Zitate zum Datenschutz aus dem anderen Thread:

Zitat:
Original von da kami
naja, ich würde eher mal sagen, beim Thema Datenschutz gibts keine sichere Seite...da hilft auch kein bestimmtes OS.

Was allerdings helfen könnte wären regelmäßige Volksaufstände bei denen die staatlichen Archive in Flammen aufgehen...also so hat sich das Problem früher immer mal wieder erledigt.
Zitat:
Original von Tylion
Hier muss man klar zwischen Datensicherheit und Datenschutz unterscheiden.
Datenschutz bedeutet, dass verhindert wird, dass Behörden, Institutionen oder Private Daten von Meschen an Dritte weitergeben.
Datensicherheit bedeutet, dass niemand an meine Daten herankommt, welche z.B. auf meinem PC liegen(EMail usw).

[...]

Weiter kann ich Aussagen, siehe oben, nicht nachvollziehen, welche besagen, dass es ihen egal sei, wenn andere ihre persöhnlichen Daten bekommen würden. Meiner Meinung geht es nur sehr wenige an, wie meine Genitalien aussehen. Das ist für mich ein Argument Kleidung zu tragen. Ich frage mich immer, warum Menschen die so etwas sagen, überhaupt im Sommer Kleidung tragen? Wegen dem Gesetz? *auf die MP3-Sammlung deut*

Naja, nur nen paar Gedanken von mir...
Ach ja: Windows, Linux, oder OSX: Bei jedem der drei kann man surfen und ohne Probleme bei einem tollen Gewinnspiel, für nen iPod oder sowas, siene Privatssphäre wegwerfen. Wenn der Mensch es nicht rallt, dass kman seine persöhnlichen Informatinen nicht einfach rausrückt, dass hilft auch Plan 9 nicht mehr.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 16:29   #2
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.923
Standard RE: Datenschutz

Zitat:
Original von Tylion
Ach ja: Windows, Linux, oder OSX: Bei jedem der drei kann man surfen und ohne Probleme bei einem tollen Gewinnspiel, für nen iPod oder sowas, siene Privatssphäre wegwerfen. Wenn der Mensch es nicht rallt, dass kman seine persöhnlichen Informatinen nicht einfach rausrückt, dass hilft auch Plan 9 nicht mehr.
Apropo Free iPod & Co, wo ja hier auch einige so begeistert für warben, lest mal hier:
Zitat:
Gratis iPod - Seiten werden verklagt

"Größter internationaler Verstoß gegen Datenschutz"


[...] Wegen dem unerlaubten, massenhaften Weiterverkauf von Kundendaten leitete nun der New Yorker Staatsanwalt Eliot Spitzer ein Verfahren gegen die Eigentümer ein. [...]

Gratis Internet hat laut Spitzer die Mailadressen von sieben Millionen Nutzern an drei Unternehmen weiterverkauft, was wiederum zu millionenfachem Spam geführt hat. Er bezeichnete den Fall als "bisher größten internationalen Bruch der Privatsphäre im Internet".

Im anstehenden Verfahren werden den beiden Betreiber von Gratis Internet Datenschutzverletzungen und Betrug vorgeworfen.

Die Gratis Internet betreibt für deutsche Abonnenten die Webseiten ipods.freepay.com, laptops.freepay.com, psps.freepay.com und xbox360s.freepay.com. Für Userkonten behält sich freepay.com vor, diese aus beliebigen Gründen einzufrieren. Grund: "Jeglicher Grund oder eine Kombination von Gründen nach eigenem Ermessen von Gratis Internet."
Quelle: gulli.com

Wenn ein Gewinn etc. lockt, lässt die Gier schnell alles vergessen... Denn es war doch eigentlich sonnenklar, dass die Firma kaum vom Verschenken leben kann, oder?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Datenschutz bei LIDL basti_79 Politik & Zeitgeschehen 0 12.09.2008 12:04
Datenschutz-Ranking Acolina Kryptographie & Computersicherheit 1 18.06.2007 17:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.