:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > UFO-Sichtungen

UFO-Sichtungen Meldungen über UFO-Sichtungen - Diskussion der Erklärungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2011, 09:58   #1
NoWay
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 320
Standard UFO And Strange Flash Sighted at Temple Mount In Jerusalem

Echt oder Fake?

http://www.youtube.com/watch?v=zQ-bN...layer_embedded
__________________
Das Wissen beruht auf der Kenntnis des zu Unterscheidenden, die Wissenschaft auf der Anerkennung des nicht zu Unterscheidenden. Das Wissen wird durch das Gewahrwerden seiner Lücken, durch das Gefühl seiner Mängel zur Wissenschaft geführt, welche vor, mit und nach allem Wissen besteht.
NoWay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 12:13   #2
Deltaforce
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

kommt mir wie eine Geistererhöhung vor,rote Geister=Teufel,weiße=Gute Geister
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 19:59   #3
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Seltsam, dass es nur das Video der beiden jungen Herren gibt, die nebeneinander stehen. In einer Stadt, die niemals schläft, und in der mehr Militär und Kameras präsent sind als sonst wo.


-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 06:29   #4
NoWay
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 320
Standard

Jetz gibt's noch ein zweites Video dazu aus einer andere Perspektive.

http://www.youtube.com/watch?v=rY2FF...layer_embedded
__________________
Das Wissen beruht auf der Kenntnis des zu Unterscheidenden, die Wissenschaft auf der Anerkennung des nicht zu Unterscheidenden. Das Wissen wird durch das Gewahrwerden seiner Lücken, durch das Gefühl seiner Mängel zur Wissenschaft geführt, welche vor, mit und nach allem Wissen besteht.
NoWay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 15:15   #5
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Bei beiden Videos ist das Objekt ca. 23[s] im Stillstand über den Dächern zu sehen. Man könnte das jetzt Frame für Frame vergleichen, allerdings glaube ich, dass durch die Konvertierung des Videomaterials (ich gehe jetzt einfach davon aus es gab eine) das alles nicht unbedingt genauer wird.
Das interessante am 2. Video ist, dass alle Lichtquellen auf der Aufnahme eine Streuung erzeugen (zu erkennen an dem "Sternförmigen Halo" um die Lichtquelle). Lediglich das unbekannte, fliegende Objekt erzeugt keine Streuung.
Für mich ein Anzeichen dafür, das dieses Objekt erst später zu diesem Video hinzugefügt worden ist.


-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 22:06   #6
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.048
Standard

Ein paar Hintergründe sind in diesem gut geschriebenen Artikel zu erfahren:

http://www.abduction.de/blog/?p=1600

Die Videos an sich beeindrucken mich nicht. Da gibt es einige Faktoren, die reinspielen:
  • Es gibt weitere Videos, die aber nicht viel zusätzliche Information bringen. Ein neueres davon: http://www.youtube.com/watch?v=WYEOL...layer_embedded ist mit Spuk-Musik unterlegt.
  • Es gibt Widersprüche zwischen allen Videos.
  • Bei mir stellt sich der Eindruck ein, dass das ganze Inszeniert ist: die Videos sind alle ähnlich lang und folgen ähnlichen "Drehbüchern" (?)
  • In keinem Video ist zu sehen, dass eine alltägliche Tätigkeit unterbrochen wird, um das UFO zu beobachten. Auch nicht, dass irgendetwas sinnvoll gefilmt wird - ausser eben das UFO, das ja erst nach ein paar Sekunden auftaucht.
  • Es gibt kaum zusätzliche Informationen, nur die Videos.
  • Viele Hinweise deuten auf allnewsweb als Verteiler dieser Videos. Was sehr merkwürdig wäre, wenn es 4 unabhängig voneinander entstandene Videos betreffen sollte. Warum sollte ausgerechnet eine obskure Verschwörerseite 4 Videos vom selben UFO so gut wie gleichzeitig erhalten?
Und es geht noch gar nicht mal um die Bildtechnik...
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 03:50   #7
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.857
Standard

Inzwischen gibt es auch ein drittes und viertes Video sowie Videos, die zeigen wollen, warum es sich bei allen um einen Hoax handelt: http://blogs.howstuffworks.com/2011/...nuary-28-2011/

Und in die Fox News hat es die Geschichte auch geschafft: http://www.foxnews.com/scitech/2011/...ffles-experts/
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 06:19   #8
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Ah, da hat sich jemand mal Mühe gegeben und sich das Video genauer angesehen. Sehr aufmerksam! Somit ist die Sache erledigt. Hielt sich ja dann doch eine Woche.


-CC-

PS: Das Beweist lediglich, dass das UFO mit Hilfe seines Gravitations-Hyper-Levitations-Motor-Generator-Triebwerks dafür sorgen kann, dass sich die Physik mit Optik und Gravitation über dem Felsendom anders verhält als am Beobachtungspunkt. Ergo: es ist eine echte Untertasse!
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2011, 12:36   #9
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.048
Standard

Sogar MUFON hat das Video zum Hoax erklärt. MUFON ist als alter UFO-Forschungs-Verein nicht gerade verdächtig, übermäßig auf der Seite des Skeptizismus zu stehen...
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strange Clouds ''Gallery'' Ken Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene 6 15.12.2006 11:02
Die krassen Prophezeiungen des Johannes von Jerusalem HaraldL Prophezeiungen 2 11.05.2006 14:37
Johannes von Jerusalem-Prophezeiungen Makio-Sai Prophezeiungen 0 20.07.2005 11:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.