:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Medizin

Medizin Aktuelle Ereignisse, Forschungsergebnisse etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2015, 01:24   #1
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 152
Standard Psychobionik

Bernd Loschko verfolgt einen sehr interessanten Ansatz:
[Werbelink entfernt]

Was denkt Ihr darüber?
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....

Geändert von Acolina (25.08.2015 um 03:59 Uhr). Grund: Werbelink entfernt
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 01:25   #2
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 152
Standard

Öhm....oder hätte das in "Alternative Heilverfahren" gehört?
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 04:00   #3
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.875
Standard

Bitte hier keine Werbung. Du kannst ja kurz erläutern, worum es geht, evtl. Verweis zu Wikipedia oder anderen - nicht werbenden - Seiten.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 16:55   #4
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 152
Standard

Ich hatte angenommen, daß ein Beitrag bei CropFM so zu sehen ist, wie ein Wikipedia-Artikel. Wo ist das denn Werbung???

Nun gut, dann eben Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Synergetik-Therapie
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 17:09   #5
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.875
Standard

Zitat aus dem Wikipedia-Artikel:
Zitat:
Es gibt keine klinischen Studien zur Wirksamkeit der Synergetik-Therapie. Trotz der oben genannten Einschränkung wenden sich die Therapeuten auch an Menschen, die an schweren Krankheiten wie Krebs, AIDS oder MS leiden. Die Theorie Joschkos hat keine Anerkennung in Fachkreisen gefunden.
Ich denke, das sagt doch schon gut aus, was davon zu halten ist.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2015, 22:44   #6
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 152
Standard

Dass in einem Grenzwissenschaftsforum die mainstreamigen Feststellungen in einem Wikipediaartikel vorbehaltlos übernommen werden finde ich grenzwertig.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 07:58   #7
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.690
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Dass in einem Grenzwissenschaftsforum die mainstreamigen Feststellungen in einem Wikipediaartikel vorbehaltlos übernommen werden finde ich grenzwertig.
Ist es denn sachlich falsch, was bei Wikipedia steht?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 08:27   #8
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.304
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Dass in einem Grenzwissenschaftsforum...
User, die seit vielen Jahren hier angemeldet sind, noch nicht einmal die hiesigen Gepflogenheiten kennen und verstehen, dass finde ich mehr als grenzwertig.
aus http://forum.grenzwissen.de/showpost...57&postcount=1
Zitat:
Wenn Sie Behauptungen aufstellen, sind Sie verpflichtet, diese auch intersubjektiv nachvollziehbar zu belegen!
Trennen Sie bitte in Ihren Beiträgen Spekulatives deutlich von Belegbarem, machen Sie sich bitte mit grundlegenden wissenschaftlichen Gepflogenheiten vertraut.
Ob Wiki nun Mainstream oder was auch immer ist oder deiner Meinung nach sein soll, ist so was von egal. Ob deiner Meinung nach Grenzwissenschaft bedeutet, dass man jedes beliebige Luftschloss bauen darf, ist noch viel egaler.
Hier geht es zu wie im richtigen Leben:
< neulich, im Kindergarten >
"Du, mein Papa hat sich einen tollen Ferrari gekauft."
"Cool! Darf ich den mal sehen? Darf ich da mal mitfahren? Wie schnell fährt der?"
< /neulich, im Kindergarten >
Nun sollte ein auf den Namen des Vaters und für den Straßenverkehr zugelassener Ferrari in der Hofeinfahrt für eine Probefahrt bereitstehen, findest du nicht auch?
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 12:37   #9
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 152
Standard

Das letzte mal war ich 2009 hier und fand da schon die Gepflogenheiten seltsam. Löscht mich einfach.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 12:41   #10
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.690
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Das letzte mal war ich 2009 hier und fand da schon die Gepflogenheiten seltsam.
Was ist an den Forenregeln seltsam?

Daß man nicht jeden beliebigen Unsinn verbreiten darf, sondern kritisch hinterfragt wird? Vgl. die Homöopathie Debatte.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.