:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2008, 20:24   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.128
Standard AFP: EU löst europaweiten Alarm nach Atom-Zwischenfall aus

Zu dem Thema wirds sicherlich einen mordsmäßigen Thread geben, daher lieber frühzeitig:

http://afp.google.com/article/ALeqM5...cqkonDY9OPTxPA
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 20:33   #2
Lukas the brain
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Lukas the brain
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 1.006
Standard

vorhin kam noch in den Nachrichten, dass man später aussteigen will, weil sonst die Kosten zu hoch wären. Zufall?






Bis jetzt scheint die ganze Sache ja nicht so schlimm zu sein.
Lukas the brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 20:47   #3
Lukas the brain
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Lukas the brain
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 1.006
Standard

war wohl wieder nix

http://www.spiegel.de/politik/auslan...557768,00.html
Lukas the brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 10:14   #4
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

yay, what dramatic news omg omg
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 10:18   #5
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.121
Standard

Am letzten Freitag wurde die Kühlleistung unseres Kühlschranks auf 22% der Maximalleistung zurückgeschaltet. Ursache war der Verdacht, daß aus einem Joghurtbecher eine unbekannte Flüssigkeit austreten würde.
Gefahr für die Öffentlichkeit hat nach Angaben des Sprechers unserer Wohngemeinschaft nicht bestanden.
Der Schaden wurde nach Evakuierung der Käse- und Wurstvorräte eingekreist und behoben.
Der Landwirtschaftsminister geht davon aus, daß keine Nachteile für die deutschen Milchbauern zu erwarten sind.

So könnte man endlos Null-Information verbreiten..
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 10:29   #6
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich bin für die abschaltung sämtlicher kühlschränke, solange dieser zwischenfall nicht
rest und lückenloss aufgeklährt ist... und überhaubt ist somit der fortbestand jeglicher kühlschränke somit ja wohl mehr als fragwürdig : D
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 12:30   #7
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Also wenn aus den Leitungen des Kühlschranks was ausläuft, schalt ich den auch ab.
Europaweiten Alarm lös ich nicht aus.
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 14:19   #8
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von da kami Beitrag anzeigen
Also wenn aus den Leitungen des Kühlschranks was ausläuft, schalt ich den auch ab.
Europaweiten Alarm lös ich nicht aus.
das wird uns alle ins unglück stürtzen



http://bildupload.sro.at/p/249775.html
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 18:38   #9
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wie wäre es auch noch mit einer Verschwörungstheorie.Das einer der Mitarbeiter in den AKW von einen Atomkraftgegner bezahlt wurde um den Alarm auszulösen!
wieviel kann so ein mitarbeiter in den AKW in Kroatien schon verdienen?etwas mehr als Hartz IV.

die Sonne hat übrigens auch kein Kühlsystem, wenn man deswegen keine panik hat,dann braucht man auch bei einen so kleinen AKW keine Panik haben.es sei denn man hat einmal selber gesehen was selbst kleine menge Uran anrichten können.das sieht garnicht gut aus,diese offenen blutenden wunden.

also ich gönne den kroaten ihren strom,es gibt aber auch brauchbare alternativen.denn wenn das kind erst in den brunnen gefallen ist,dann kann man auch beton draufgiessen,sag ich immer
  Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 03:32   #10
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ja und die *** ammis benutzen abgereichertes uran als panzerung und muni
wenn die mal wo hin ballern oder denen ein tank abfackelt ist gleich die ganze umgebung kontaminiert.. so z.b in kosovo und auch irak
übrigens eine billiardkugel aus reinem plutonium koennte man ohne gefahr benutzen : O


hier noch eine schöne seite zum thema atomkraftwerkunglück

gammagirl mit n motorrad durch die zone :O
echt schoen zu lesen und anzuschauen
man sitzt quasi hinten mit drauf : D

http://www.angelfire.com/extreme4/kiddofspeed/

Geändert von Sporidium (06.06.2008 um 03:34 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Satellitenfoto löst Suchaktion nach der Arche Noah aus Desert Rose Naher Osten 14 28.03.2008 16:21
UFO alarm im kölner raum nane UFO-Sichtungen 1 14.01.2005 10:11
Der Varghina-Zwischenfall HaraldL Verschwörungstheorien 1 04.12.2004 07:43
Der Kalahari-Zwischenfall HaraldL UFO-Sichtungen 4 10.11.2004 16:20
"Bin Laden" Alarm in Supermarkt Zwirni Kurioses 0 17.03.2004 00:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.