:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Prophezeiungen

Prophezeiungen Kannte Nostradamus unsere Zukunft? Wurden Katastrophen wie der Anschlag auf das World Trade Center vorhergesehen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2003, 16:21   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.140
Standard Rückkehr der "13 Schläfer"

Dr. Earlyne Chaney von Astara schreibt in ihrem Buch "Revelations of Things to Come" von 13 "Schläfern", deren Körper scheintodähnlich ruhen, 7 in Gräbern in Ägypten, 4 in unterirdischen Kammern im Bereich der Anden, 1 unter Lhasa. Wo der 13. ist, weiß Earlyne Chaney nicht.

Die Schläfer (zu denen z.B. auch Thoth zählt) stammen u.a. vom Planet X. Sie kamen zur Erde, um die Mysterienschulen aufzubauen, ebenso veranlassten sie den Bau großer unterirdischer Kammern etc. und Tempel.

Sie sollen laut Frau Chaney zu einem großen Ereignis wieder erwachen, sie geht davon aus, dass es die Rückkehr von Christus sein wird, einhergehend mit einem solaren, die Welt zu seinem (ätherischen) Erscheinen aufrüttelnden Geschehen. Ähnliches sei passiert, als Jesus gekreuzigt wurde, als die Erde bebte, Finsternis eintrat, "sich die Gräber öffneten und aus ihnen die Körper vieler Heiliger hervorkamen".

--> The Secret of the Sleepers
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2003, 20:30   #2
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard RE: Rückkehr der "13 Schläfer"

Nur mal einige Anmerkungen:

Planet X ist doch - namentlich - eher mit Zetatalk in Verbindung zu bringen. Die haben glaube ich um 1999 erstmals die Ankunft oder Rückkehr eines 10. Planeten angekündigt. Rein zufällig gibt es dann hier noch diesen Text in dem ähnliches erwähnt wird ... ich glaube da sollte man erstmal noch nach gemeinsamen Zusammenhängen suchen.

Außerdem Suspekt: was haben Leute von Planet X der laut Zetatalk-Theorie doch vor 3600 Jahren zuletzt "hier" war mit Jesus (vor rund 2000 Jahren) zu tun? Das erscheint mir eher wie ein esoterisch angehauchtes Gemisch mehrer Wunschträume einiger Menschen ...

Achja, und was soll die englische Übersetzung eines Verses von Nostradamus zum Schluß? Die dort beschriebene Ankunft eines Königs vom Himmel im 7. Monat des Jahres 1999 ist doch nicht eingetreten?!
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2003, 22:49   #3
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.497
Standard

das ganze klingt für mich auch ziemlich suspekt.es scheint alles irgendwie durcheinander zu sein.
für mich ist das alle ssehr unglaubwürdig.vieleicht will sie sich damit nur wichtig machen.oder es sit wirklich nur eine esoterisch angehauchte einstellung dieser frau.
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2003, 22:55   #4
abcd
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

respekt für deine meinung sereck, ich hab überhaupt nicht kapiert um was es hier geht. aber vielleicht bin ich ja nur blöd
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2004, 11:45   #5
Skandanog
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Rückkehr der "13 Schläfer"

Zitat:
Original von Zwirni
Achja, und was soll die englische Übersetzung eines Verses von Nostradamus zum Schluß? Die dort beschriebene Ankunft eines Königs vom Himmel im 7. Monat des Jahres 1999 ist doch nicht eingetreten?!
Yo Zwirni,

Du solltest wissen, dass kein Seher eine Jahr exakt voraussagen kann, den Monat aber umso genauer. Den Monat genau, weil Propheten meist bildliche Visionen haben. Das Jahr kann sich übrigens durch Ereignisse auf der Erde verschieben.

Das sollte man unbedingt beachten, wenn man sich mit Prophezeiungen befasst!


Lieben Gruß,
Skandanog
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2004, 11:56   #6
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Rückkehr der "13 Schläfer"

Zitat:
Original von Skandanog
Du solltest wissen, dass kein Seher eine Jahr exakt voraussagen kann, den Monat aber umso genauer. Den Monat genau, weil Propheten meist bildliche Visionen haben. Das Jahr kann sich übrigens durch Ereignisse auf der Erde verschieben.

Das sollte man unbedingt beachten, wenn man sich mit Prophezeiungen befasst!
Ja, ganauso ist es. Die Zukunft ist immer in Bewegung, ereignisse können sich dadurch verschieben. Und je weiter Prophezeihte und Ereignis auseinander ist, desto ungenauer werden die Aussagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2004, 15:02   #7
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.497
Standard

da war der könig aller seher nostradamus aber anderer meinung.er sagte mit absouluter klarheit dinge voraus die er nicht wissen konnte.sogar bis in unsere eigene zukunft.wieso sollte das bei diesen anders sein.
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2004, 16:06   #8
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Sereck
da war der könig aller seher nostradamus aber anderer meinung.er sagte mit absouluter klarheit dinge voraus die er nicht wissen konnte.sogar bis in unsere eigene zukunft.wieso sollte das bei diesen anders sein.
... ich bezog die Ungenauigkeit auf den Zeitpunkt des ein Treffens. Nicht über die Aussagekraft einer Prophezeihung. :P
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2004, 18:14   #9
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.497
Standard

naschön.hab ich falsch verstanden.
allerdings verhällt es sich da auch nicht anders.nostradamus ist eigentlich auch der einzige seher von dem ich sage das er auch einer war.
in manch seiner verse ennt er sogar ein genaues datum.
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2004, 18:24   #10
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Sereck
in manch seiner verse nennt er sogar ein genaues datum.
Und in welchen? Kenne keine Prophezeihung von ihn, mit datum, welches auch dann eingetroffen ist. :P

Dann bitte kläre mich über mein Unwissenheit auf , soweit ich mich entsinnen kann, lies er daten weg, bzw verschlüsselte sie. Es wäre zu seiner Zeit auch zu gefährlich für ihn gewesen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster Lukas the brain Science Fiction & Fantasy 19 15.08.2007 15:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.