:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2004, 17:39   #1
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Python - Da war der Appetit wohl größer als das Maul

Zitat:
04. Juli 2004

TOD DURCH ÜBERFRESSEN

Python verschluckt sich an Kälbchen

Ein wilder, fünf Meter langer Python hat im Süden Thailands das Maul zu voll genommen. Beim Versuch ein 30 Kilogramm schweres Kalb herunterzuwürgen, ist die Riesenschlange erstickt.

Bangkok - Somporn Pengsuksri, ein Viehzüchter in der Provinz Trang, vermisste das Kalb, das er zusammen mit dem Muttertier zum Grasen in den Wald gelassen hatte, berichteten Medien am Sonntag. Auf der Suche nach dem Kalb stieß er auf die Riesenschlange, die einen stark geweiteten Kiefer und eine große Ausbeulung im Körper hatte. Pengsuksri versuchte, das Kalb aus der Schlange zu ziehen. Nach einem längeren Kampf waren Schlange und Kalb tot.
Quelle
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2004, 20:56   #2
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.497
Standard

das wird immer besser!
bald versuchen sie noch erwachsene rinder zu verschlingen!

tja das hat man davon wenn man den mund zu voll nimmt!
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hier hat wohl einer 0 Ahnung! HaraldL Kurioses 1 07.02.2005 05:24
... na dann Guten Appetit Desert Rose Kurioses 0 03.05.2004 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.