:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? > UFOs - Die außerirdische Hypothese

UFOs - Die außerirdische Hypothese Sind UFOs die Raumschiffe Außerirdischer? Warum besuchen Sie uns? Welche Motivation treibt Sie an? Gefahr oder Hilfe aus dem All?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2007, 06:30   #41
factfinder
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie vorher schon beschrieben, die meisten Sichtungen sind mehr als 45° über dem Horizont. Ankommen des "Mutterschiffs" war ca 45° über dem Horizont und direkt nördlich von meiner Position. "Abfahrten" des "Mutterschiffs" waren jedesmal ca 45° über dem Horizont und westlich von meiner Position. Entfernungen in jedem Fall schätzungsweise mehrere tausend km - alles außerhalb der Atmosphäre. Kann allerdings nicht sehen, wie das jemandem helfen soll, wenn diese Leute auf der anderen Seite der Welt sind.
Werde versuchen, bessere Fotos im kommenden Sommer zu machen, da beim Umziehen vieles durcheinander geriet und ich zur Zeit die Fotos sowieso nicht finden kann. Nicht daß viel darauf zu sehen war. Lichtpunkte und ein paar Striche zählen nicht viel. Was aber für mich zählt (und das ist das einzige das mich interessiert), sind die Erlebnisse und Gefühle, die ich während der Zeit habe.

Habe schon als Schulkind aufgehört, reine Theorie als Beweis zu sehen. Selbst erleben, das ist unvergeßlich. Man braucht da keine Bilder oder Beschreibungen. Wenn ihr jemals einen Kugelblitz gesehen habt, wißt ihr wovon ich rede.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2007, 08:58   #42
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.725
Standard

Zitat:
Leute: Pythagoras, Leonardo da Vinci, Nicola Tesla, etc., etc.,

Erfindungen und Entdeckungen: biodiesel (original Treibstoff für Otto Diesel's Motore), sehr billige, aber wirkungsvolle Krebsbehandlungen (von N und S Amerika, Asien und Australien), fast freie Elektrizität (Nicola Tesla), Wasserstoff als Treibstoff für Fahrzeuge, etc., etc.,

"Suppressed Inventions and Discoveries" (ein Buch) beschreibt eine ganze Menge dieser Sachen. Nicht wenige dieser Erfinder wurden nicht nur betrogen, sondern hatten auch noch unerklärliche "tödliche Unfälle".
Das gleitet doch wieder mal zu sehr in allgemeine Verschwörungstheorie ab. Warum Leonarda da Vinci in dieser Reihe erwähnt wird, ist unklar. Er war ein geschätzter Wissenschaftler und Künstler. Was auch auf Tesla weitgehend zutrifft.

Biodiesel eignet sich weder für Otto-Motoren, noch wurde er von Diesel je vorgeschlagen. Diesel war sich klar, daß Erdölbasierter Kraftstoff die Zukunft sein würde, nur war die schwerssiedende Fraktion in Ottomotoren nicht zu gebrauchem. Er hat alle möglichen Pflanzenöle ausprobiert, z.B. Erdnußöl bei der Weltausstellung in Paris. Um zu zeigen, wie robust sein Motor ist und wie breit das Spektrum an Treibstoff. Deutsche Panzer sollten immer auch mit russischem Sonnenblumenöl fahren können.

Wasserstoff als Treibstoff ist bei Mercedes-Benz ganz hoch angesiedelt. In Kalifornien gibt es ein Netz von Wasserstoff-Tankstellen und selbst Arnie Schwarzenegger fährt einen Hummer mit Wasserstoff. Also nix mit Verschwörung.

Zu Tesla ließen sich Bände schreiben, aber das will kein Gläubiger hören.......

Diesel ist sicher auch so ein Beispiel für 'unerklärliche "tödliche Unfälle"'. Er sprang auf der Fähre von Dover nach Calais von Bord, aber weil er finanziell am Ende war. Nicht ganz ohne Fremdverschulden, aber geniale Erfinder sind selbten geschickte Kaufleute. Lesenwert die Biografie, die sein Sohn geschrieben hat.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Römer Wieso nicht Industrielle Gesellschaft? Rubenbauar Außergewöhnliche Funde 66 24.09.2010 14:33
Medien und Krieg schkl Politik & Zeitgeschehen 2 29.10.2005 17:07
ePIc - Die Zukunft der Medien daspixel Verschwörungstheorien 6 19.12.2004 09:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.