:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit

Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit Haben gewaltige Katastrophen das Gesicht unserer Welt verändert? Gab es Sintfluten und Weltenbrände? Wurden durch Meteoriteneinschläge ganze Zivilisationen vernichtet?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2007, 13:40   #11
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Auswirkungen auf was? Auf die Temperatur, das Bevölkerungswachstum, Die gute Laune der Soldaten?
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2007, 14:49   #12
Tisaki
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 82
Standard

eher auswirkung auf die moral der truppe
Tisaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2007, 21:25   #13
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

örtlich begrenzte auswirkungen aufs wetter

sagen wir mal 3millionen russen östlich und 1 million deutsche westlich von einen fluss,es ist winter und es ist kalt,alle machen ein feuer und kochen kaffee.dann kommt es drauf an aus welcher richtung der wind kommt und eine seite wird eingeschneit.

das könnte jetzt alles eine schöne theorie sein,der Winter 1944/45 an der Ostfront war aber nicht so kalt wie er nach meiner theorie hätte sein müssen.auch wegen der flüchtlinge.

darum,nehme ich mal an,das die subjektive wahrnehmung eine grössere rolle spielt als der tatsächliche einfluss
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 13:09   #14
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Ja die subjektive Wahrnehmung unterscheidet sich massiv. Kann ich aus eingener Erfahrung beim Bund beerichten. Wenn man schon den ganzen im Fren herumkrebst, dann ist man schon gut an die Temperatur gewöhnt. Wenn man aus den geheizten Haus immer nur kurz rausgeht, dann glaubt man schon bei -5 auf der Stelle zu erfrieren.

Aber es müßte ja auch objektive Messwerte geben, und die Behauptungen zu untermauern!?
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:32 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.