:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2002, 18:03   #11
Wicked
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Was ich denke, wofür diese Technologie entwickelt wird?
Wie alle solche Spektakulären Technologien... damit man besser, leiser und schneller Menschen töten kann... oder glaubste, damit man besser verstecken spielen kann!?!

Wenn man ein bisschen nachdenkt, sind alle Technologien dafür ausgelegt, besser, schneller, leiser und qualvoller töten zu können...

in diesem Sinne, Ihr braucht euch in Zukunft nicht mehr umschauen um zu gucken ob euch jemand verfolgt.. denn Ihr verdet keinen hauch einer cahnce haben. Aber was mich dabei stören würde, ist das mein mörder nichtmal gerecht werden könnte...

ciao

Wick@

------------
"I am become death, the destroyer of Worlds"
------------
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 20:59   #12
So-ReN
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wieso forschen die Menschen nicht mal für die Lebensverbesserungen aller Menschen dieser Welt??? Wenn sie immer bessere Waffen konstruieren wird am Schluss keiner mehr da sein mit dem man über eine bessere Zukunft reden kann.
Meiner Meinung nach ist das ganze Amerikanische Rüstungssystem schwachsinnig; zuerst forscht man wie wild, dann wirft man irgendwo ein paar Bomben ab um die Rüstungsaktien steigen zu lassen und dann forscht man wieder - ein endloser Kreislauf.
Aja, wenn es nach Bush gehen würde, würde er sich als alleiniger Weltherrscher aufstellen lassen. Naja, mit einem IQ von 75 lebt sich's halt schwer.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 09:19   #13
Foo-Fighter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Über diesen unsichtbar Anzug habe ich auch schon mal gehört und mich erst gestern darüber unterhalten aber so wirklich kann ich mir das nicht vorstellen.

den das bild von dem Anzug müsste ja theoretisch aus mehreren gleichzeitig bestehen
den wen man den Anzug aus verschiedenen winkeln sieht müssten ja gleichzeitig verschiedene Sachen an der selben stelle dargestellt werden, je nach Winkel und Entfernung des Betrachters
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 09:20   #14
Foo-Fighter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hat jemand infos darüber oder kennt jemand Links?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2002, 01:40   #15
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Zitat:
T-Shirts, die Herztöne überwachen, Tarnanzüge, die Soldaten so gut wie unsichtbar machen, Stoffe, die belastbar genug sind, um damit ein Haus zu transportieren. Dies alles könnte bald nicht mehr nur eine Vision sein, denn Techniker und Designer arbeiten bereits an neuartigen Materialien, die uns Menschen das Leben um vieles einfacher machen könnten.

Bisher waren Textilien vor allem dazu da, uns vor den Unbilden des Wetters und vor Verletzungen zu schützen. Jetzt arbeiten Wissenschaftler an Stoffen, die nicht mehr nur passiv, sondern aktiv sind. Die Kleidung soll etwas für ihren Träger tun. Die neueste Generation smarter Stoffe ist weltraumtauglich, man kann durch sie mit anderen Menschen kommunizieren – und sie können sogar Leben retten.

So entwickeln New Yorker Wissenschaftler derzeit ein Hemd, das leitfähige Fasern enthält. Angeschlossen an einen kleinen Sender überwachen diese unter anderem Herzschlag und Atmung. Die Informationen können drahtlos an Krankenhäuser und Arztpraxen übermittelt werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Ältere Patienten könnten nach einer Operation vom Klinikarzt aus der Ferne zu Hause beobachtet werden. Feuerwehrleute könnten bei Einsätzen ständig geortet oder bei gefährlicher körperlicher Belastung von außen gewarnt werden.

In London arbeiten Designer an Schürzen mit integrierter Elektronik und eingebautem Mikrofon, die eine handfreie Bedienung von Küchengeräten ermöglichen. Und in einem Forschungsprogramm der US-Armee entwickeln Wissenschaftler Uniformen, deren Faser Umgebungsinformationen über Farben, Licht und Hintergrund aufnehmen und sich chamäleonartig anpassen: Soldaten könnten in Zukunft für ihre Gegner unsichtbar werden.
http://www.rp-online.de/news/wissens...20/stoffe.html
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und dann ist man unsichtbar... Björni Rund um Naturwissenschaft 5 02.10.2008 00:01
Neue mögliche Tarnvorrichtung? - Forscher entwickeln Idee für Schutzschild, das unsichtbar macht Desert Rose Rund um Naturwissenschaft 8 05.03.2005 23:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.