:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Das Philadelphia-Experiment

Das Philadelphia-Experiment Gelang es 1943 der US-Marine tatsächlich im Hafen von Philadelphia ein Schiff mittels gewaltiger Magnetfelder unsichtbar zu machen und nach Norfolk zu teleportieren?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2004, 06:20   #1
Nostradamus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was ist mit S4???

Hallo!!!Was ist mit S4?????

Es kann sein, dass S4(eine Bezeichnung für ein Gebäudekomplex auf Area51)die Fortsetzung darstellt.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2005, 18:39   #2
HappyHeady
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 118
Standard

Ist S4 nicht eine eigenständige Anlage?
HappyHeady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2005, 12:07   #3
Jahnine
Foren-As
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 844
Standard

Der Ort, an dem ich arbeitete, war eine Fakultät in einer Region, die als S-4 am Nellis Air Force Stützpunkt in Zentral Nevada bekannt ist. Die Region S-4 befindet sich ungefähr 15 Meilen südlich von der berüchtigten Area 51-Einrichtung am Groom Lake, wo die U2 und SR-71 Spionageflugzeuge entwickelt wurden.


Das schreibt Bob Lazar. Hier noch der Link dazu:

http://www.freezone.de/sde/sde02laz.htm

Gruzzn J.
Jahnine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 07:39   #4
the Debunker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was ist S 4?

Hallo vielleicht kann ich ein wenig zur Beantwortung dieser Frage beisteuern. Da es sich bei dieser geheimnisumwitterten Anlage ja um einen militaerischen Komplex handeln soll, kann S 4 ganz einfach eine militaerische Abkuerzung fuer Sachgebiet 4 (Logistik, Instandsetzung, Nachschub) sein. Die Bezeichnungen S 1 bis S4 sind in Armeeeinrichtungen im ganzen NATO Gebiet und bei den Verbuendeten so ueblich.
Mit freundlichen Gruessen
The Debunker
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 15:01   #5
Renatus
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: NRW/
Beiträge: 1.107
Standard RE: Was ist S 4?

Ja sowas ist es. Eine so genannte Tech Area.
Sie beinhaltet Hangars, Gebäude, unterirdische Einrichtungen und Rollbahnen.
Dort befindet sich das Alien Technology Center.
Mehrere Flugzeugtypen, darunter auch der Stealth B2 sind dort entwickelt und getest worden, sowie die Aurora welche bis Mach 9 fliegen und bis in den Weltraum vorstossen kann. Der Name Aurora stammt aus einer (P1) Waffendokumentation des Pentagon. Ein Ein Black Budget Programm was auch als Multimilliarden Projekt bezeichnet werden kann.

S1 und S2 sind nach Gerüchten in der Literatur auch von Boeing und Lockheed verwendet worden um Maschinen zu entwickeln und Technologien zu testen.

TR-3B ist doch ebenso ein Projekt mit Boeing Beteiligung und wirkt ebenso außerirdisch.
Aber ob dies nun nach dem Biefeld Brownschen Prinzip fliegt oder mit Redesign Alien Tec. Mal Naudin fragen...
Keine Ahnung !

S3 und S4 sollen ziemlich Alien related sein. In S3 soll der EBE gehalten worden sein, sowie S4 auch der Ort mit dem Rückentwicklungscenter von Alien Technologie. Wo dann auch der gute Onkel Bob seine Element 115 Erfahrungen machte.

Ich hoffe dir die Frage soweit beantworten zu können.

Quellen: Projekt Aurora - Buttlar
Jenseits von Top Secret - Timothy Good
Das Alien Imperium - Andreas von Retý
Wir sind nicht allein - Andreas von Retý
Verdeckte Operationen - Lammer & Lammer
Ufo Geheimhaltung - Lammer & Sidla
Area 51 - Bob Lazaar
Sie sind da - Timothy Good

Herzliche Grüße

Renatus
Renatus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.