:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2004, 16:17   #41
Bundy
Foren-As
 
Benutzerbild von Bundy
 
Registriert seit: 18.07.2003
Beiträge: 939
Standard

Wie jetzt? Wird irgendwas enthüllt??? Oder fahr ich wieder neben der Spur...
__________________
______________________________________
...unterwegs im Auftrag des Herrn
Bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 18:33   #42
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Und siehe da: die Russen ziehen nach. Bis 2015 wollen sie ebenfalls bemannt zum Mond und dort "irgendwas" errichten entsprechendes soll zumindest Nikolai Moiseyev, der für zahlreiche Raumfahrtprojekte der Russen verantwortlich ist, gegenüber ItarTASS geäußert haben. Mit Hilfe dieses Projektes wollen sie ebenso Richtung Mars aufbrechen.

http://www.itar-tass.com/eng/level2....0150&PageNum=0

@Bundy: man merkts
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 22:35   #43
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Zitat:
Kein Scherz: Mehrere Dutzend Sauerländer protestieren gegen die Pläne der US-Regierung, eine Mondstation zu errichten.

Mehr als 1.200 Leser einer Anzeigenzeitung hatten vor drei Jahren für jeweils 30 Mark Mondgrundstücke erworben und befürchten nun, dass ihr Grund und Boden von den USA in Beschlag genommen wird.

"Damals war das ein Party-Gag. Die Leute haben sich ein Mondgrundstück geschenkt, wie man ja auch eine Zeit lang Sterne verschenkt hat", sagte Torsten-Eric Sendler, Chefredakteur des Sauerland-Kuriers, am Mittwoch in Lennestadt. "Nachdem dann die Pläne zum Bau einer Mondstation bekannt wurden, haben uns einige besorgte Leser angeschrieben und gefragt, was mit ihrem Grundstück ist", sagte Sendler.
http://portale.web.de/Boulevard/Kurioses/

Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2005, 23:47   #44
gumpensund
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil

Wird wohl mal wieder Zeit für nen kleines Update im Mond- Fred ...

Mond-Missionsplan der NASA enthüllt

Die in Florida erscheinende Zeitung Orlando Sentinel hat Einblick in NASA-Unterlagen nehmen können, die eine Übersicht über die Pläne der Raumfahrtbehörde für bemannte Mond- und Marsmissionen geben.

Es handelt sich bei diesen Dokumenten um interne Berichte, die die Ergebnisse der so genannten Exploration Systems Architecture Study (ESAS) darlegen. Die ESAS wurde im April von Michael Griffin initiiert, nur wenige Tage nachdem er seinen Posten als neuer NASA-Chef angetreten hatte. Mit dieser Studie soll der langfristige Kurs der NASA vorgezeichnet werden.

Ursprünglich sollten die Ergebnisse bereits im Juli vorliegen und der Öffentlichkeit präsentiert werden. Es ist aber zu Verzögerungen gekommen; angeblich werden immer noch Änderungen vorgenommen und eine Veröffentlichung der endgültigen Version wird nun nicht vor September erwartet. Deshalb könnte es auch noch kleinere Modifikationen der Pläne, die der Orlando Sentinel einsehen durfte, geben. Der grundlegende Plan steht aber fest und soll hier vorgestellt werden.

weiteres hier :
http://www.raumfahrer.net/news/raumf...05191422.shtml

+
  Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 21:03   #45
orion
Benutzer
 
Benutzerbild von orion
 
Registriert seit: 06.07.2004
Ort: Alfter - Rheinprovinz
Beiträge: 40
Standard

Wann auch immer WER zum Mond will um sich dort fest zu setzen, sollte darauf gefasst sein, dass nur willkommene Gäste mit Handschlag begrüßt werden.

Nicht gern gesehene Eindringlinge werden ihre Schwierigkeiten, mit den schon längst dort eingerichteten Stationen - oder mit dem Mann im Mond - haben/bekommen.

Nur mal als schräge Gedanken in Raum gestellt.
__________________
Geschichte ist die Lüge, auf die sich die Historiker geeinigt haben.
-Voltaire-
Liebe Grüße - Orion -
orion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2005, 15:33   #46
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.312
Standard

Meine Vorraussage:

Wenn Rita Houston trifft, können wir das knicken.

Weil dann die Amis sich erstmal verschulden bis 2030 um das alles wieder aufzubauen.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mond: Proben vom Mond enthalten Wasser Zeitungsjunge astronews.com 0 10.07.2008 12:50
ESA: 8.413 wollen Astronaut werden Zeitungsjunge astronews.com 0 24.06.2008 19:51
Was wollen SIE uns sagen? basti_79 Kornkreise 2 22.02.2006 23:04
Was wollen Ausserirdische bei uns ? zaza UFOs - Die außerirdische Hypothese 46 07.06.2004 11:28
500 mal zum Mond und wieder zurück Zwirni Kurioses 0 20.08.2003 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.