:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2005, 13:00   #1
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard Meteoriten: Älter als Sonnensystem

Zitat:
Meteoriten: Älter als Sonnensystem

45 Meteoriten die auf unserer Erde gefunden wurden sind älter als das Sonnensystem selbst. Dies ergab eine neue Untersuchung eines Forscherteams.

Die Meteoriten bieten einen Einblick in den interstellaren Nebel aus dem sich das Sonnensystem vermutlich gebildet hat. Die Meteoriten haben noch immer Metalle in sich, die im heutigen Sonnensystem keine Seltenheit mehr sind wie zum Beispiel Natrium, Blei oder Zink. Daraus lässt sich schließen, dass diese Elemente bereits vor der Planetenentstehung entstanden sind, weil sie eben in den Meteoriten enthalten sind die älter als das Sonnensystem sind.

Hier sieht man im Kleinformat die Zusammensetzung eines untersuchten Meteoriten (Bild: PPARC)

Das Ziel der Forscher ist es herauszufinden wie die Planeten entstanden sind und welche "Umweltbedingungen" damals im Universum herrschten. Dazu haben sie sich die Meteoriten herausgeuscht die sicher älter als das Sonnensystem sind. Dabei wurde Zink, Blei und gasförmiges Natrium gefunden. Die Erzeugung dieser Elemente muss so ziemlich das erste gewesen sein, was in dem Nebel geschah aus dem später unser Sonnensystem wurde. Also wurden diese Elemente nicht erst bei der Planeten-Formation erzeugt sondern bereits vorher. Nun kann man sagen das diese Elemente nicht nur in unserem Sonnensystem sind sondern in vielen anderen Planetensystemen ebenfalls.

Die Forscher vom Imperial College London welche vom Particle Physics and Astronomy Research Council (PPARC) unterstützt wurden präsentierten vor kurzem ihre Erkenntnisse, nachdem sie steinige und primitive Meteoriten untersucht haben. Die Ergebnisse und Analysen sind im Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht worden und zeigt die genaue Zusammensetzung der alten Meteoriten die auf der Erde gefunden wurden. Alle inneren Planeten unseres Sonnensystems bestehen aus vielen Elementen die auch im Meteoriten gefunden wurden. Bisher wussten die Forscher nicht ob die Elemente bei der Planeten-Formation entstanden sind oder erst danach, jedoch hatten sie nicht erwartet dass sie VOR der Planeten-Formation entstanden sind. Vielleicht sind sogar diese Elemente der Unterschied zu unbewohnbaren Planeten wie Jupiter. Vielleicht würden dann Erde und Mars wie Neptun und Uranus mit einer dicken Atmosphäre aussehen.

Einer der verwendeten und untersuchten Meteoriten wurde im Jahr 1824 in Italien gefunden. Für Forscher sind Meteoriten die Überbleipsel aus früherer Zeit und könnten helfen die interessantesten Fragen und Geheimnisse zu lösen.
Quelle

Gruss:Kuun-Laan
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mars: Der größte Einschlagkrater im Sonnensystem Zeitungsjunge astronews.com 1 02.07.2008 14:10
Astronomen entdecken 10. Planeten im Sonnensystem! Alhym Astronomie 10 16.06.2007 13:50
Neues aus dem Sonnensystem gumpensund Astronomie 16 13.01.2006 09:02
Polarlichter am Saturn: einzigartig im Sonnensystem Felix Diverses 1 18.02.2005 02:40
Dunkle nichthadronische Materie im Sonnensystem HaraldL Rund um Naturwissenschaft 20 22.07.2004 03:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.