:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2005, 00:40   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.787
Standard Gibt es die Kordylewskische Wolken?

Existieren die Kordylewskische Wolken ( http://de.wikipedia.org/wiki/Kordylewskische_Wolken ) in den Librationspunkten des Mondes oder existieren sie nicht?
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2005, 09:27   #2
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Was frägst du uns das? Keiner von uns ist Astronom. Und sie sind offensichtlich nicht so dicht, das man sie mit blossem Auge sehen könnte.

Betreffs der Physik ist das völlig in Ordnung. Warum sollte es hier keine Staubwolken geben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lagrange-Punkt

Zumindest ein paar Asteroiden haben wir ;o).
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galaxien: Magellansche Wolken auf Kollisionskurs? Zeitungsjunge astronews.com 0 05.02.2008 13:30
Ufo Wolken über Donau und Sava ? Renatus UFO-Sichtungen 15 11.10.2005 21:54
UFO oder nur Wolken ? Regina UFO-Sichtungen 22 26.03.2003 01:33
Künstliches Abregnenlassen von Wolken - Möglichkeiten und Grenzen HaraldL Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 5 25.08.2002 20:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.