:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2005, 17:20   #21
gumpensund
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil

Irgendwas vermisse ich hier am Tempel- Fred ... vllt ist es nur die "Farbe" ...

Für näher interessierte noch einige Bilder und Angaben, die den Vorgang aus
unterschiedlicher Perspektive beleuchten

Die ESA- Bilder von der OGS in Teneriffa :
http://www.raumfahrer.net/news/astro...05235530.shtml

weitere Aufnahmen von Gemini, Hubble und VLT :
http://www.raumfahrer.net/news/astro...05140458.shtml

Bilder- Übersicht verschiedener Kameras :
http://www.raumfahrer.net/multimedia...categories.php

Einschlag- Staubwolke größer als erwartet :
http://www.raumfahrt24.de/Artikel/200507110589.html

Bildarchiv und Movie der NASA :
http://www.nasa.gov/mission_pages/de...proach-x4.html

Neben dem von Hubble entdeckten Wasser- Eis und Kohlendioxid-Eis hat nun
das Keck- Teleskop Hinweise auf Methanol, Blausäure und andere Stoffe gefunden :
http://www.br-online.de/wissen-bildu...pact/index.xml


+
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2005, 17:34   #22
gumpensund
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil

Und noch was am Rande ....

Zitat:
Llewellian schrieb :
Dem 5 bis 6 fachen einer Hiroshimabombe.
@ Llewellian : du gibst dir ja im Board einige Mühe, allzu phantasievolle Ansätze
oder zweifelhafte Begriffe anhand der Schulwissenschaft bzw der Wikipedia-
Definitionen zu beleuchten. Jedoch : eine Hiroshima- Bombe ist derzeit keine
gültige SI- Einheit, auch nicht bei den Wikis.

Dieses Werkzeug des menschenverachtenden Staatsterrorismus gegen die zivile
Bevölkerung quasi als Maßeinheit zu verwenden, hat eine besonders fragliche Qualität.

Schon allein aus ethischen Gründen fände ich es sehr begrüßenswert, diesen
ultra- schrägen Begriff wenigstens hier im GreWi deutlich seltener vorzufinden ...

+

@ Todes-Trader : sehen ja manchmal ganz nett aus, so Riesen- Bilder
mit 1024 Pixeln Breite. Leider hat es (neben Traffic / Ladezeiten) den Haken,
daß ich dadurch nicht mehr die komplette Thread- Seite lesen kann,
sondern bis auf einige Artikel nun auch noch alles horizontal scrollen muß.

Lohnt sich das, mit einem einzigen Bild die Lesbarkeit einer ganzen Seite so zu
verschlechtern ? Zumal die Vergrößerung (vom Aufprall) schlichtweg "leer" ist ...

Mein Vorschlag : ein Bild in etwas bescheidenerem Format als Platzhalter
und ein Link, der bei Bedarf zu größeren Formaten führt ...

+
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2005, 20:51   #23
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Natürlich hast du vollkommen recht. Die Hiroshimabombe mit 12.5 Kilotonnen Sprengkraft TNT ist keine SI Einheit.

Die Sprengwirkung von TNT selbst wurde aber SI Einheitsmässig in Kalorien (und somit in Joule) festgelegt.

Ja, es hat einen faden Nachgeschmack. Aber da Hiroshima von der Sprengkraft und Auswirkung allen gut bekannt ist, wird es immer wieder als Vergleich herangezogen, um solch ein Wirken "bildhaft" darzustellen.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 00:50   #24
gumpensund
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln

"Das wirklich coole an der Mission ist,
daß sie so gar nichts Subtiles an sich hat"


David Spencer, Missionsleiter "Deep Impact", NASA

+
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 02:48   #25
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Natürlich. Die Steigerung dieser "Nichtsubtilität" wäre, Kometensonde mit Riesentriebwerk auf Komet einhaken, auf Mars oder Venus umlenken und einschlagen lassen, um "die Tieferen Schichten" dieser Planeten untersuchen zu können....
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 16:55   #26
gumpensund
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Venus ? weia ... hoffe, das lassen die bleiben ...

Aber in der Tat wird schon überlegt, was man nu mit der
Sonde noch anfangen kann ... Ideenwettbewerb ...

näheres hier :
http://www.raumfahrer.net/news/raumf...05133618.shtml

+
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2005, 11:54   #27
doublem
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

naja, was ich nicht begreifen kann ist, warum man sich diese gedanken über die weiterverwendung nicht schon früher machte.... oder hab ich da was überlesen?

also auf der gehaltsliste der NASA stehen die besten weltraumforscher der welt... ein gewaltiger thinktank... und keinem kam in der vorbereitungsphase dieser gedanke ??
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2005, 14:41   #28
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

nein. und das ist auch ganz leicht erklärt:

Du baust etwas, das eine Mission lang halten soll. Es ist extrem wahrscheinlich, das bei diesem Aufschlag und dem Flug durch den Kometenschweif auch die Muttersonde zerstört wird.

Das diese das nun aber völlig unbeschadet überstanden hat, ist ein wahnsinns Zufall und Glück.

Und jetzt kann man mal sehen, was man noch damit anfangen kann.

Das Problem dabei ist ungefähr das folgende:

Du schiesst mit einem Gewehr auf eine Zielscheibe, die Kugel durchschlägt die Scheibe und fliegt weiter - jetzt könntest du dir überlegen, was du mit der Kugel noch treffen willst und wie du sie umleitest.

Der Vergleich hinkt etwas - ich bezieh mich auf die Muttersonde, nicht auf das Kupferprojektil was in den Kometen eingeschlagen ist. Aber in etwa entspricht es dem Vorgang.

Bei einer Kugel überlegst du dir auch nicht, was du sonst noch damit anfangen kannst, nachdem du sie auf die Scheibe geschossen hast...
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tauchboot "Deep Throat 1" gumpensund Raumfahrt 11 13.08.2008 00:09
Deep Impact: Kleiner blauer Punkt im All Zeitungsjunge astronews.com 0 18.07.2008 20:40
Deep Impact II alias Don Quijote Sajuuk Raumfahrt 7 24.11.2005 13:50
Abiturient schickt fünf Doubles in Prüfungen Zwirni Kurioses 3 19.09.2004 19:40
Ukraine schickt Botschaften an ET Zwirni Kurioses 2 08.07.2003 21:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.