:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt > Mission Mars

Mission Mars Das größte Raumfahrtprojekt unseres Jahrhunderts - Wann werden die ersten Menschen auf dem Mars landen? Was erwartet sie dort? Wird man den Mars mittels Terraforming in einen blühenden Planeten verwandeln?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2005, 18:01   #31
alex2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Llewellian

(ziemlich zungenbrechend, dein Name.. )

danke schön für die vielen Links. Tja, ich weiss nicht so recht:
Halb stiess sie ihn, halb sank er hin....

Irgendwie ist da noch was hinter diesem Objekt. Streben, Zeichnungen, tiefer Abstand zum umliegenden Sand...

Seufzz, warum können uns die europäischen (Berlin) Techniker von Mars-Express nicht den Gefallen tun, dieses kleine Stück Mars zu fotografieren? Das finde ich 10 mal spannender als die Cydonia-Region mit ihren Tafelbergen.....

Aber, es heisst ja, Geduld ist die Mutter aller Tage (oder so ähnlich..)

Dann warten wir halt eben mal ab..

*ungeduldigherumstrampelndundaufdenbodenstampf*

  Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2005, 18:17   #32
Katsumoto
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 229
Standard

Hi, wilkommen im Forum

Es gibt soviel was man auf den Mars noch entdecken kann...

die letzten Geheimnisse werden wohl erst in den nächsten Jahrhunderten gelüftet.

Noch mehr interessiere ich mich ja für das Marsgesicht und die Pyramiden in der Nähe.

Kann alles sein,dass die Natur solche gebilde geschaffen hat, aber das muss weiter erkundet werden!
Katsumoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2005, 21:23   #33
Tim
Foren-As
 
Registriert seit: 17.06.2002
Beiträge: 704
Standard RE: altes Rätsel...

Zitat:
Nein ich glaube gar nichts. Aber verdammt nochmal, WAS IST DAS????
Na, wofür hälst Du es denn?
__________________
Traue niemandem nur Dir selbst
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2005, 22:12   #34
alex2
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln

Hi Tim

Zitat:
Na, wofür hälst Du es denn?
Ich versuch's mal:

Ein grosses, lädiertes "Objekt", feste Substanz (kein Sand),
an den Aussenwänden stehen merkwürdige Streben aus dem Objekt.
Auf der Oberfläche ist ein gradliniges, geometrisches Muster, Kanten (?) sichtbar.
Da O ist mindestens zur Hälfte oder mehr im Sand vergraben.
Zwischen dem umliegendem Sand und dem O ist ein tiefer Graben sichtbar.
Auf der linken Seite sind grosse "Beschädigungen" sichtbar, teilweise vom Sand zugedeckt.

Ok., ok. ich weiss, was jetzt die Konsequenz wäre: Ein riesiges, ausserirdisches Raumschiff, das auf dem Mars gestrandet ist.

Das wäre in der tat die grösste Sensation des 21-igsten Jahrhundert.

Bleiben wir auf dem Teppich:
ICH WEISS ES NICHT.

Wie geschrieben, bessere Fotos wären angebracht und erwünscht.

:et4
alex
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2005, 02:01   #35
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Muss ne Reichsflugscheibe sein
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2005, 10:17   #36
alex2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi da kami, Reichsflugscheibe, *megagrusel!*
8)

Da kommt mir noch ne Wahnsinnsidee: Vielleicht Besuch aus der Zukunft?

http://www.ricksternbach.com/trek1.html

Die Form könnte in etwa hinhauen....

Ist es die USS Voyager NCC 74656..

zurück aus der Zukunft...?

  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2005, 23:13   #37
schkl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

unser mond kommt mir teilweise wesentlich interessanter vor=>
bezüglich von noch nicht geschossenen offiziellen photos.
soll nich unbedingt eine anspielung auf die mondlandung sein :P

flugscheibenphotos......da gibts wesentlich schärfere bilder=>

naja, ansonsten is das bild echt fürn arsch, interessant bezüglich phantasiemöglichkeiten, nicht mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 01:06   #38
gumpensund
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil

Zitat:
Ist es die USS Voyager NCC 74656..
prima Idee ... das passt ja von der Form her recht verblüffend ...

Müßte ein 3D- Spezi mal etwas drehen und mit dem Mars- Bild in Deckung bringen.

+

@ schkl : das mit dem Mond stimmt scho ... aber warum kommen
kommen bei dir beim Wort "Eimer" nur Sternchen ? ...

+

Vllt gibbet von dem Mars- Ding gelegentlich noch etwas höher aufgelöste Bilder ...

+
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 21:50   #39
schkl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

moin @gump,

is wohl der neue badwordgangsterfilter=>
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 23:51   #40
Man1axX
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2005
Beiträge: 193
Standard

Na da sehen sogar die Kornkreise interesannter aus. Wir haben hier mal darüber diskutiert und ich meinte "heyy die sind ja aber total symetrisch undso.." nachher hat mir dann jemand doch einpaar Fotos gezeicht was von nahen geschossen wurde. Und so wirklich symetrisch waren die Teile doch nicht. Und wenn ich mir so ein Marsfoto anschaue und jemand mir sagt "heeey dass sieht ja total komisch und merkwürdig aus" sag ich als antwort "sahen die kornkreise vom weiten auch..."

mfg, Man1axX
Man1axX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternatives Deutsches Raumschiff lars willen Raumfahrt 147 11.05.2010 19:24
Hier wird ein UFO/Raumschiff gebaut Lightworker2012 Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 10 15.09.2007 19:41
Atom-Raumschiff wird Wirklichkeit Sajuuk Raumfahrt 9 04.09.2006 22:18
Raumschiff für die Weltmeere Sajuuk Rund um Naturwissenschaft 1 28.05.2005 19:22
Erstmals Raumschiff von Privatfirma zugelassen Desert Rose Rund um Naturwissenschaft 3 23.04.2004 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.