:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2002, 19:48   #11
Lazarus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eine Schallplatte, wie sie die Voyager-Sonden mitführen ist wahrscheinlich die beste Methode. Diese goldbeschichteten Kupferplatten werden mit Hülle und Abspielnadel!! geliefert (was für ein Service). Dazu gibts eine Gebrauchsanleitung in Symbolform. Da die Sonden nur von einer raumfahrenden Rasse geborgen werden können, werden die das wohl entziffern können. Für die Gebrauchsanleitung genügt es normalerweise, die Art der Datenaufzeichnung zu beschreiben, und zwar ebenfalls in Bilderschrift und/oder mathematisch. Die Finder sollten in der Lage sein, ein entsprechendes Lesegerät zu bauen.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 20:06   #12
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Zitat:
Die Finder sollten in der Lage sein, ein entsprechendes Lesegerät zu bauen.
Hab ich was dagegen zu sagen! reine theorie, mal in gedanken durchspielen

angenommen eine nicht-irdische rasse entwickelt sich in den weltraum hinaus. die mehrheit der bevölkerung lebt in der heimat, ein kleiner, aber nicht unbeträchtlicher teil lebt nur im weltraum. durch das leben im weltraum vernachlässigen sie jedoch (in irdischen jahrhunderten oder jahrtausenden gesehen!) ihre entwicklung und vergessen vieles wieder. trifft "unsere" sonde nun auf diese rasse, welche vielleicht sogar die existenz ihres heimatplaneten vergessen hat, so haben sie vielleicht keine möglichkeit um die informationen zu lesen.

wie gesagt rein theorie und höchst unwahrscheinlich - vielleicht genauso unwahrscheinlich wie die existenz von außerirdischen (aus wissenschaftlicher sicht gesehen: berechnung der wahrscheinlichkeit etc.).

Zitat:
oder einfach ein effe foto mit stinkefinger
da sind alle nötigen infos vom absender enthalten
LOL
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 20:09   #13
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Warum sollten sie grundlegende Gesetze der Physik oder einfache grundlegenden Prinzipien der Technik vergessen. Jedes Kind kommt mit ein wenig probieren auf das Prinzip der Plattenspieler, eigentlich ist nur die Herstellung der Schallplatte ein größeres Problem.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 20:23   #14
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Vielleicht aus den gleichen Gründen wie die Menschheit die Techniken früherer Zivilisationen vergessen hat... (Atlantis etc.) es ist möglich! aber halt nur theoretisch.

eine weitere möglichkeit wäre ja auch, dass der heimatplanet zerstört/versucht wurde und diejenigen in den kolonien nun nicht mehr die gesamte technikpalette zur verfügung haben.
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 21:27   #15
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Ja, das ist schon alles möglich. Wie soll aber ein Volk, dass alles über Technik vergessen hat, im Weltraum überleben? Und wenn es auf einem Planeten lebt, der vielleicht nicht ihr ursprünglicher ist, eine Raumsonde abfangen?
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2002, 21:54   #16
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Absturz der Raumsonde Sie fliegt ja ungesteuert auf jedes Hindernis zu und kann somit leicht auch auf einem total unterentwickelten planeten landen - oder in einem stern...
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2002, 20:10   #17
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Die Wahrscheinlichkeit das irgendein Planet getroffen wird, ist doch sehr klein. Aber selbst wenn die Sonde, bzw. die Schallplatte den Absturz überleben würde, müßte sie gefunden werden.
Wenn, im äußerst unwahrscheinlichen Fall, dann doch die Bergung glückt, wäre es wahrscheinlich ein Relikt dass als göttlich angesehen werden würde.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2002, 21:36   #18
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Oh mein Gott - der Menschheit Hinterlassenschaften als göttliche Vorbilder! Das dürfte peinlich werden

Drum beteilige ich mich wohl auch nie an solchen Unternehmungen. Viel zu abenteuerlustig. Damit wollen doch sicher auch ein paar Konzerne etwas Geld einheimsen...
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Hat unsere Milchstraße auch eine Katalogbezeichnung, etwa eine NG Zeitungsjunge astronews.com 0 06.06.2008 13:50
Könnte die überflüssige DNA eine Botschaft von den Außerirdischen enthalten? HaraldL Rund um Naturwissenschaft 118 03.04.2007 13:00
Eine Botschaft der Astronautengötter? Björni Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 6 18.03.2006 07:34
Die Zukunft Geistigen Heilens - Eine Zeitreise ins Jahr 2100 nubstyl0r Diverses 1 24.01.2006 18:44
Soll die Plutosonde "New Horizons" auch eine Botschaft an Außerirdische an Bord haben? HaraldL Raumfahrt 7 07.06.2005 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.