:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt > Mission Mars

Mission Mars Das größte Raumfahrtprojekt unseres Jahrhunderts - Wann werden die ersten Menschen auf dem Mars landen? Was erwartet sie dort? Wird man den Mars mittels Terraforming in einen blühenden Planeten verwandeln?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2004, 14:22   #1
Jakann
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rover sichtet unbekanntes Flugobjekt

Bevor mich hier alle verteufeln, weil es sich hier um eine Bild-SChlagzeile handelt, möchte ich sagen, dass ich nur auf dieses Tehma aufmerksam machen möchte, und es keinesfalls als 100%ig seriös einstufe.

Zitat:
UFO-Alarm auf dem Mars

Mars  der geheimnisvolle Rote Planet

Houston  Riesenaufregung um den Roten Planeten: Durch Zufall entdeckte der US-Mars-Roboter Rover am Marshimmel ein unbekanntes Flugobjekt.
Sofort klickte die automatische Kamera, funkte ein seltsames Bild zur Erde.
Es zeigt einen hellen Streifen von Nord nach Süd.  UFO-Alarm auf dem Mars!
Die Wissenschaftler sind ratlos: Wir wissen absolut nicht, was es ist, sagt Mark Lemmon von der A&M Universität in Texas (USA). Für die Forscher kommen drei Möglichkeiten in Betracht: 1. Ein Meteorit, der durch die Marsatmosphäre zischt. 2. Die seit 30 Jahren um den Mars kreisende Viking-2-Sonde. 3. Etwas völlig Unbekanntes  zum Beispiel ein Alien-Raumschiff.
http://www.bild.t-online.de/BTO/news...fo__alarm.html
  Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 17:28   #2
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard RE: Rover sichtet unbekanntes Flugobjekt

Hatten wir schon (zugegeben, gut versteckt ): http://forum.grenzwissen.de/thread.p...3616#post23616
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 22:41   #3
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard RE: Rover sichtet unbekanntes Flugobjekt

Aber die unglaublich ausgereifte Bericht erstattung der Bild is doch immer wieder bewundern: ein Mars-Roboter der "Rover " heißt, nicht schlecht. Die automatische Kamera die sofort nach Entdecken "zufällig" klickt oder doch nicht, na wie man aus der kleinsten Kleinigkeit ein große Geschichte machen kann, echt nicht schlecht. Echt ein Wahnsinn.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2004, 18:26   #4
SvenZ706
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Rover sichtet unbekanntes Flugobjekt

und hier sind noch mehr ufo bilder von spirit

http://origin.mars5.jpl.nasa.gov/gal...irit_f039.html

2
  Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2004, 18:34   #5
SvenZ706
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Rover sichtet unbekanntes Flugobjekt

Zitat:

Auf dem Mars wurden in den letzten Tagen Entdeckungen gemacht, die man als mittlere Sensation bezeichnen kann. Zwar galt der Mars schon lange als \"toter Planet\", doch die Erkenntnisse der letzten Tage lassen vermuten, dass diese Annahme womöglich falsch war.

Hier die aktuellen Meldungen:





28.03.2004 - Methan in der Marsatmosphäre entdeckt

Wissenschaftler der NASA und der ESA haben unabhängig voneinander Methan in der Marsatmosphäre entdeckt. Da Methan von Lebewesen abgegeben wird, könnte diese Entdeckung der indirekte Nachweis dafür sein, dass es auf dem Mars Leben gibt, wenn auch höchstwahrscheinlich nur in Form von Bakterien.

Weder die NASA noch die ESA haben ihre Erkenntnisse bislang veröffentlicht, aber Experten, von denen die Daten begutachtet wurden, halten diese für authentisch.

Da Methan durch die starke UV-Strahlung auf dem Mars nur etwa 300 Jahre in der Marsatmosphäre bestehen bleiben kann, kann es sich hier nicht um Relikte aus vergangener Zeit handeln, sondern es deutet alles darauf hin, dass es in der Gegenwart Lebewesen auf dem Mars gibt, von denen das Methan abgegeben wird.

Quelle:

http://news.independent.co.uk





23.03.2004 - Der Mars hatte einst Ozeane

Der Mars-Rover Opportunity sorgt für sensationelle Neuigkeiten: Wie die NASA mitteilt, hat er eindeutige Beweise dafür geliefert, dass der Mars früher einmal über Ozeane aus Salzwasser verfügte. Diese Erkenntnis stützt sich auf Bilder, auf denen von Wellen verursachte Linien zu sehen sind.

Diese Entdeckung ist deshalb so bedeutsam, da sie zeigt, wie ähnlich der Mars einst der Erde gewesen sein muss. Nun scheint es auch wieder sehr wahrscheinlich, dass es auf dem Mars auch einmal Leben gegeben haben könnte. Zukünftige Marsmissionen sollen deshalb nach Spuren von mikroskopischen Lebewesen suchen.

Quelle:

http://www.extrasolar-planets.com
newsletter ufopage.de
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2004, 23:46   #6
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard RE: Rover sichtet unbekanntes Flugobjekt

Hmm, weder die NASA noch die ESA haben ihre Ergebnisse bisher veröffentlicht, aber trotzdem gibt den Bericht? Hmm, also wenn das nicht nach Verschwörung riecht ...
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unbekanntes flugobjekt ueber hanau. ylonti UFO-Sichtungen 36 24.07.2016 22:23
Frag astronews.com: Haben die Mars-Rover eine Vorrichtung um sich des auf den Solarze Zeitungsjunge astronews.com 0 26.01.2008 03:12
Foto: Unbekanntes Flugobjekt? Torsten Migge UFO-Sichtungen 5 01.06.2004 12:08
Die Mars-Rover haben ein Ziel $¥ÊÑ[°GWK!°] Mission Mars 0 14.04.2003 22:58
Unbekanntes Flugobjekt über Lübeck Acolina UFO-Sichtungen 4 10.07.2002 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.