:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2018, 09:46   #21
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.559
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Was bitte? Wie kommt es eigentlich dass Du immer, wenn es in Bezug auf zukünftige politische Projekte interessant wirst, in Geschwurbel dieser Art abgleitest, bei dem man sich Mühe geben muss, den latenten Rassismus hinauszulesen?
Du zeigst wieder mal in aller Brutalität, dass Du

a) nicht in der Lage bist zu lesen
b) nicht in der Lage bist, zu kapieren, was man ganz nüchteren analytisch ausdrücken will.
Stattdessen kommen überborden Gefühlsaufwallungen, die sich an scheinbar politisch inkorrekten Formulierungen aufhängen.
Erwähnt man ganz nüchtern Tatsachen aus dem Ersten Weltkrieg ist es der "Kriegsfetisch" usw. Irgendeine abwertende Bezeichnung fällt Dir immer ein. Nur da bist Du kreativ.
Und dann meinst Du festlegen zu dürfen, was besprochen werden darf und was nicht. Dabei ist Dein Horizont oft so eng, wie das des Nazis an der Ecke. Oder eines Religionslehrers.
Mit Dir über "politische Projekte" diskutieren zu wollen, halte ich bei diesem Stil Deinerseits für verlorene Liebesmüh. Du bist bis zur Halskrause voll von Denk- und Sprechverboten.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 09:50   #22
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.932
Standard

Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 09:50   #23
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.559
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Genau das meine ich. Was bringt Dir ein derartiges Jonglieren mit Nationalitäten und anderen Gruppenzugehörigkeiten?
Es ist eine Beschreibung der Tatsachen!

Der Erste Schritt eines Naturwissenschaftlers bei Analyse und erforderlich für die Formulierung einer Hypothese für die Thearapie.
Aber leider sind die Tatsachen oft so schwer zu ertragen, weil sie mit dem geliebten Weltbild kollidieren. Aber das kennen wir von vielen Patienten.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 11:39   #24
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.221
Standard

Ich denke es ist an der Zeit hier mal etwas klarzustellen.

Der Thread bzw. das Thema: "Köthen: kein neues Chemnitz" wurde nicht, wie unbedarfte Leser meinen könnten von mir erstellt bzw. gestartet, sondern von dem zuständigen Admin/Moderator ohne mein Zutun/Einverständnis aus dem Kontext vom Thread: "Chemnitz: die andere Seite" gerissen und unter meinem Namen veröffentlicht! (nicht ganz korrekt! wa?)

Da dieser Thread zudem in eine "Nazi-/Juden-/Weltkriegsdiskussion" abgeglitten ist, die mit dem eigentlichen Thema:

Ein (deutscher*) Mitbürger starb nach einem Streit, in welchem erneut ein vorbestrafter nicht abgeschobener Migrant verwickelt war/ist, möchte ich das diese "Weltkriegs-/Nazi-/Juden-/Debatte" ebenfalls in ein neues Threadthema ausgelagert wird!

*"Deutscher" deshalb in Klammern, da ich hier explizit darauf hinweisen möchte, das in unserem Land entgegen geltendem Recht/Gesetz vorbestrafte und daher abschiebewürdige Migranten frei herumlaufen dürfen und es keinen Unterschied (mMn) macht, welcher Nationalität die Opfer angehören die diese Täter verletzen/ermorden!
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (11.09.2018 um 11:47 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 17:29   #25
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.932
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Ich denke es ist an der Zeit hier mal etwas klarzustellen.
Naja, es ist schon seit 1949 Zeit, etwas klarzustellen. Aber, bitte, fühl' Dich frei.

Zitat:
Der Thread bzw. das Thema: "Köthen: kein neues Chemnitz" wurde nicht, wie unbedarfte Leser meinen könnten von mir erstellt bzw. gestartet, sondern von dem zuständigen Admin/Moderator ohne mein Zutun/Einverständnis aus dem Kontext vom Thread: "Chemnitz: die andere Seite" gerissen und unter meinem Namen veröffentlicht! (nicht ganz korrekt! wa?)
  1. Doch, diese Entscheidung halte ich nach wie vor für die Richtige
  2. Wir werden uns sicher einig sein, dass das Thema "Köthen" nicht in den Thread "Chemnitz" gehört.
  3. Ich habe offensichtlich auch nicht Dein Einverständnis einholen müssen. Fühlst Du Dich jetzt mundtot?
  4. Ich war nicht mehr oder weniger zuständig als jeder andere Moderator auch.
  5. Welchen Titel hättest Du denn vorgeschlagen?

Zitat:
Da dieser Thread zudem in eine "Nazi-/Juden-/Weltkriegsdiskussion" abgeglitten ist, die mit dem eigentlichen Thema:
Warum hat Perfidulo sein Thema überhaupt angeschnitten? Und das in diesem Thread? Er hat doch wissen müssen, dass er damit nicht landen kann.

Zitat:
Ein (deutscher*) Mitbürger starb nach einem Streit, in welchem erneut ein vorbestrafter nicht abgeschobener Migrant verwickelt war/ist, möchte ich das diese "Weltkriegs-/Nazi-/Juden-/Debatte" ebenfalls in ein neues Threadthema ausgelagert wird!
Diesen Satz verstehe ich nur, wenn ich beide Hälften gesondert betrachte:
  1. Ein Mitbürger starb in einem Streit, und Du möchtest darüber reden, welche Nationalität und welchen Aufenthaltsstatus die anderen Teilnehmer des Streits hatten
  2. Du möchtest, dass Perfidulos Beiträge und die sich ergebende Diskussion in einen anderen Thread ausgelagert werden. Darüber können wir reden. Warum möchtest Du das denn?

Zitat:
*"Deutscher" deshalb in Klammern, da ich hier explizit darauf hinweisen möchte, das in unserem Land entgegen geltendem Recht/Gesetz vorbestrafte und daher abschiebewürdige Migranten frei herumlaufen dürfen und es keinen Unterschied (mMn) macht, welcher Nationalität die Opfer angehören die diese Täter verletzen/ermorden!
Macht es ja auch nicht. Denkst Du anders? Warum hast Du Dir die Mühe gemacht, die Nationalität überhaupt zu erwähnen? Und warum möchtest Du über die Nationalität der Täter und über deren Aufenthaltsstatus reden, anstatt über etwas Sinnvolleres?

Zitat:
[...] Rüdiger Lessig, sagte, der Tote sei "schwer krank" gewesen. Bei dem Mann hätte es wegen seiner Vorerkrankung des Herzens "jederzeit" zu einem tödlichen Herzinfarkt kommen können.
Zitat:
Die Polizei hat zwölf Strafverfahren eingeleitet, unter anderem wegen des Verdachts der Volksverhetzung.
https://www.zeit.de/gesellschaft/zei...r-todesursache
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 19:40   #26
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 347
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Naja, sie wollen auch keinen Weltkrieg anzetteln, da sie sich mit den Russen und anderen Slawen, selbst Griechen und Türken prächtig verstehen.
Sie wollen "Ausländer" raushaben.
Die Nazis wollten auch nicht zu großen Teilen den neuen Weltkrieg, auch wenn A.H. den ausdrücklich zum Ziel erklärt hat, in seinem Krampf.
Nur wenn die neuen rechten, sich aller Probleme in Form der Nichtarier entledigt haben und dann merken, dass immer noch nichts besser wird, im Gegenteil, dann ist ja kein innerer Feind mehr da, also wird man doch wieder einen äußeren Feind sich als solchen suchen. Dumm nur, dass die Franzosen heute über Atomwaffen verfügen und die Polen, meiner Ansicht nach, heute eher bei uns einmarschieren könnten, wovon vielleicht ein paar PIS-ser auch träumen..
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 19:51   #27
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.932
Standard

Zitat:
Ihnen wird gemeinschaftliche Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen.
https://www.t-online.de/nachrichten/...l-koethen.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemnitz: die andere Seite basti_79 Politik & Zeitgeschehen 80 12.09.2018 13:22
Kein Bock zum Lernen oder kein Bock auf Schule? Nobby Nobbs Bildung und Schulen 7 19.01.2017 16:24
Funktionierende Hirnzelle in Chemnitz gefunden basti_79 Bildung und Schulen 1 26.12.2015 11:58
Kein Tennisplatz im Darm Zeitungsjunge scienceticker.info 0 23.04.2014 10:50
Kein Ohr für Stimmen Zeitungsjunge scienceticker.info 0 27.10.2008 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:40 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.