:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen > Justiz

Justiz Richter und ihre Eigenarten, Strafrecht, Äußerungsrecht, die Gültigkeit der Verfassung hier und anderswo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2018, 20:33   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.938
Standard Plauen: Juristen selber Nazis, nichts gemerkt, weiter wie bisher

Zitat:
Anfang September marschieren Neonazis durch Plauen, einer verkündet: "Die Lösung heißt Nationalsozialismus". Die Justiz in Sachsen hält das nicht für strafbar.
Nagut, dann muss es wohl sein. Rechtsbeugung und Strafvereitlung im Amt sind selber strafbar. Ich werde wohl ein paar Tage für die Formulierung brauchen, wer mir helfen mag, meldet sich per PN.

https://amp.tagesspiegel.de/politik/...mpression=true
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 14:16   #2
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.227
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Nagut, dann muss es wohl sein. Rechtsbeugung und Strafvereitlung im Amt sind selber strafbar. Ich werde wohl ein paar Tage für die Formulierung brauchen, wer mir helfen mag, meldet sich per PN.
Ich passe.

Nur ein kleiner Tipp, vermeide bei deiner Formulierung unbedingt die Wörter "Arschloch", "Ficken" usw. ...

btw.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen

...wer mir helfen mag,...
Ich bezweifle das dies bei dir noch möglich ist.
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (11.09.2018 um 14:20 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 15:15   #3
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.552
Standard

Also wenn du dorthinschreiben willst, verwende unbedingt diese von dir bevorzugten Wörter, am besten noch mit den Links zu den Texten.
Die Juristerei wird dann blass dastehen und neben der Lehrerschaft Schnappatmung üben.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juristen: Zirkelschluss, weiter wie bisher basti_79 Justiz 6 14.09.2018 10:41
Weiter wie bisher! basti_79 Politik & Zeitgeschehen 66 29.03.2018 16:59
Laschet: CDU Links! Weiter wie bisher! basti_79 Politik & Zeitgeschehen 0 18.02.2018 11:39
Bei der Zeit haben sie immer noch nichts gemerkt basti_79 Medien 0 28.02.2017 17:30
faz: Weiter wie bisher! Aber mit Druck! basti_79 Medien 20 03.06.2016 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.