:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2018, 11:24   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.647
Standard Drachenlord

Vielleicht ist Euch der YT-Nick "Drachenlord" ein Begriff. Dahinter verbirgt sich irgendein armer Tropf aus Franken, der keinen anderen Ausweg sah, als seinen Autoaggressionen auf YouTube freien Lauf zu lassen. Das Resultat war, dass sich ein Mob zusammengefunden hat, der ihn unablässig schikaniert. Am Montag (20.8.2018) hat dieser Mob sich jetzt dazu verabredet... Ja, wozu eigentlich? "Schwerer Hausfriedensbruch", "gemeinschaftlich begangene Nachstellung" oder so ähnlich.

Das zuständige Landratsamt Neustadt an der Aisch hat jetzt (was es darf) eine "Allgemeinverfügung" erlassen, nach der Versammlungen "unter freiem Himmel" in diesem Zusammenhang verboten sind und von der Polizei aufgelöst würden. Das dürfte der erste Fall der Nachkriegsgeschichte sein, in dem die Behörden in einem Mobbingfall tatsächlich eingreifen. Man darf gespannt sein. Vor allem auf das, was danach kommt.

http://www.nordbayern.de/region/neus...tung-1.7961755
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.