:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien Bilderberger, New World Order, Schattenregierungen, Weltregierung oder gar Weltdiktatur?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2018, 18:57   #41
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 255
Standard

Habe ich weiter oben definiert:
Zitat:
Eine Verschwörungstheorie ist ja aber die Zugrundelegung von Geheimzirkeln, oder sowas, die das alles Anzetteln.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 19:04   #42
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 255
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Welchen Maßstab legst Du denn da an?



Erstmal: Tatsache, ja. Dann gibt es aber noch das Problem der "Charaktermasken" - die für das Elend verantwortlichen sind nicht unbedingt diejenigen, die sich obszön bereichern. Angela Merkel hat z.B. ein überschaubares Privatvermögen - nimmt aber dennoch ihre Verantwortung gegenüber der Bevölkerung der Bundesrepublik nicht wahr.
Indem ich zum Beispiel nicht behaupten würde, dass AM ihre Verantwortung NICHT wahrnimmt, sondern maximal FALSCH. Nicht jede Entscheidung von Politiker*Innen ist per se falsch und vom Motiv der Bereicherung, oder der Beihilfe zur Bereicherung getrieben.
In der Natur ist auch nichts digital, sondern sehr analog. Falls jemand auf der Quantisierung beharrt, meinetwegen quasianalog, wobei selbst Quanten unter sich ganz schön unscharf sind, nach Heisenberg, nicht Uhse.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 00:52   #43
Zett eL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 145
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Habe ich weiter oben definiert:
Dieser Definition ist jedoch nicht zu entnehmen, dass eine Verschwörungstheorie nicht gut zu beobachtbaren Fakten passen darf. Du hattest Bastis HartzIV-Verschwörungstheorie deshalb nachgesagt keine Verschwörungstheorie zu sein, weil sie so gut zu den beobachtbaren Fakten passt.
Also was nun?
Zett eL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 09:42   #44
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.690
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von basti_79
Welchen Maßstab legst Du denn da an?

Erstmal: Tatsache, ja. Dann gibt es aber noch das Problem der "Charaktermasken" - die für das Elend verantwortlichen sind nicht unbedingt diejenigen, die sich obszön bereichern. Angela Merkel hat z.B. ein überschaubares Privatvermögen - nimmt aber dennoch ihre Verantwortung gegenüber der Bevölkerung der Bundesrepublik nicht wahr.
Indem ich zum Beispiel nicht behaupten würde, dass AM ihre Verantwortung NICHT wahrnimmt, sondern maximal FALSCH.
Das ist ein politisches (Wert)urteil, nicht der Maßstab, den Du verwendest. Der ist hier offenbar: Dein eigenes Urteil. Ich halte es für verkehrt, einzig eigene Urteile als Maßstab zu verwenden. Zum einen gibt es ja die (unterstelltermaßen allgemeinverständliche) Sprache, die einen Maßstab sozusagen mitbringt, und dann hätte ich auch noch eine Frage:

Welche Rolle spielt es, was Du behauptest oder nicht behauptest?

Zitat:
Nicht jede Entscheidung von Politiker*Innen ist per se falsch und vom Motiv der Bereicherung, oder der Beihilfe zur Bereicherung getrieben.
Sicher nicht. Die Entscheidungen von Angela Merkel sind aber z.B. meiner Meinung nach zuverlässig falsch, trotzdem sie anscheinend nicht vom Motiv der Selbstbereicherung getrieben wird.

Zitat:
In der Natur ist auch nichts digital, sondern sehr analog.
Welche Begriff(spaare) machst Du hier aus, die "digital" wären? Ausserdem sind meine Ausführungen kein Schwarzweißdenken (worauf Du abzuzielen scheinst). Angela Merkel macht ja auch manche Dinge richtig. Atmen z.B.

Zitat:
Falls jemand auf der Quantisierung beharrt, meinetwegen quasianalog, wobei selbst Quanten unter sich ganz schön unscharf sind, nach Heisenberg, nicht Uhse.
Eselsbrücke: wenn Du in einer politischen Diskussion bei "Quanten" angekommen bist, hast Du Dich verzettelt.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offene Umfrage über den Glauben an Verschwörungstheorien basti_79 Verschwörungstheorien 0 07.02.2016 21:32
Warum manche Menschen nicht an Aids erkranken querdenkerSZ Medizin 0 08.07.2010 14:03
Warum Engel und Dämonen die Menschen hassen und fürchten voice Religion 19 06.04.2006 12:20
Warum sollten Außerirdische Menschen entführen? HaraldL Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen 33 04.12.2005 12:42
Warum Menschen aus den Tropen oft kein Blau sehen Zwirni Kurioses 0 26.11.2002 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.