:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2018, 20:49   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.970
Standard Fragen zum Raum

Wenn man vom Raum spricht, was unterscheidet den Raum von Gebieten, die nicht Raum sind? Kann man eine Expansion des Raumes messtechnisch von Bewegungen im Raum unterscheiden?
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 00:36   #2
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.885
Standard

Zitat:
Zitat von HaraldL Beitrag anzeigen
Wenn man vom Raum spricht, was unterscheidet den Raum von Gebieten, die nicht Raum sind? Kann man eine Expansion des Raumes messtechnisch von Bewegungen im Raum unterscheiden?
Der Raum ist doch gerade das, was "Gebiete" enthält - es gibt keine "Gebiete, die nicht Raum sind". Außerdem gibt es keine "Bewegungen im Raum", weil Raum nichts absolutes ist, sondern nur relative Bewegungen zwischen verschiedenen Objekten bzw. Beobachtern.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 05:57   #3
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.970
Standard

Gut, aber man sagt doch, das Universum dehnt sich aus und nicht, die Materie füllt den leeren Raum.
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 16:01   #4
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.885
Standard

Zitat:
Zitat von HaraldL Beitrag anzeigen
Gut, aber man sagt doch, das Universum dehnt sich aus und nicht, die Materie füllt den leeren Raum.
Eben - was sich ändert, sind die Abstände innerhalb das Universums, d.h. der Raum selbst wird größer, dehnt sich also aus. Es erfolgt keine "Ausbreitung in ein Außerhalb, das kein Raum ist".
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unika im kausalen Raum Harpy Zeitreisen 2 03.03.2016 12:08
Sternquartett auf engstem Raum Zeitungsjunge scienceticker.info 0 21.05.2008 20:00
Raum und Zeit UrsulaU Sterbeforschung 3 05.06.2004 23:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.