:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2017, 15:36   #101
Sofie
Jungspund
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Leon300 Beitrag anzeigen
Grenzenlos bedeutet nur, dass man sein Spiel spielt (gespielte Opposition). Grenzenlos, Nationalismus (als negativer Begriff), Kapitalismus gehören zusammen. Oder anders ausgedrückt:

Imperialismus=Globalisierung=Grenzenlos=Kapitalism us=Europäische Union-(auch als Deutsch-Römisches Reich bekannt ) -"Multikultinationen.



Auch die EU ist Nationalismus (als negativer Begriff), genauso wie eine Weltnation Nationalismus wäre und ist. Oder wer oder was übt Druck auf Griechenland oder die Türkei aus, Zwerge wie Nordkorea, Syrien, Kuba oder was? Sind diese drei Zwerge etwa EU- und Eurofetischisten wie Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Spanien usw.?



Ja und nein. Du hast recht und die Kommunisten ebenso. Schließlich muss und will auch der Arme ja sein Geld irgendwo hinschaffen, also ist er teilweise selber sein eigener Übeltäter.
Das setzt voraus, das der Arme auch genug Geld hat, das er irgendwohin hinschaffen kann
Sofie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 18:40   #102
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.220
Standard

Zitat:
Zitat von Leon300 Beitrag anzeigen
Grenzenlos bedeutet nur, dass man sein Spiel spielt (gespielte Opposition). Grenzenlos, Nationalismus (als negativer Begriff), Kapitalismus gehören zusammen. Oder anders ausgedrückt:

Imperialismus=Globalisierung=Grenzenlos=Kapitalism us=Europäische Union-(auch als Deutsch-Römisches Reich bekannt )
Das ist jetzt so durcheinander, dass ich den Sinn des Geschriebenen kaum noch erkennen kann.

Zitat:
Auch die EU ist Nationalismus (als negativer Begriff), genauso wie eine Weltnation Nationalismus wäre und ist.
Das kommt darauf an, was man unter "Nation" versteht und was unter "Nationalismus".

Die EU zeigt schon starke Züge einer Nation. Was Du mit "einer Weltnation" meinst, erklärt sich mir nicht. Meines Wissens hatte niemand davon geredet.

Zitat:
Oder wer oder was übt Druck auf Griechenland oder die Türkei aus, Zwerge wie Nordkorea, Syrien, Kuba oder was?
Nein, selbstverständlich die "wirtschaftlich starken" und damit "sozial schwachen" Staaten innerhalb der EU: Deutschland, Frankreich etc.

Zitat:
Du hast recht und die Kommunisten ebenso.


Siehst Du hier irgendwo Kommunisten?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 14:56   #103
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.220
Standard

Zitat:
Die Urteile wurden hart kritisiert. Aber wir alle sollten froh sein, dass der Rechtsstaat so wachsam ist. Am Ende würde sonst ein Trupp Nazis 10 Jahre lang quer durchs Land reisen und Migranten ermorden, fundamental-islamische Terroristen von Geheimdienstmitarbeitern durch die Gegend kutschiert, bevor sie Attentate auf belebten Plätzen verüben, und womöglich Rechtsradikale im Verbund mit Polizeibeamten und Politikern Todeslisten von Linken und aktiven Antifaschisten erstellen, die sie in einem zeitnah erwarteten Bürgerkrieg umbringen wollen. Das kann doch niemand ernsthaft wollen…
https://www.heise.de/tp/features/G-2...n-3816679.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 14:37   #104
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.220
Standard

Immerhin scheint die Nachbereitung und damit hoffentlich auch die Selbstreinigung in der Hamburger Polizei zu funktionieren.

Zitat:
95 Ermittlungsverfahren hat die Soko inzwischen eingeleitet, davon 78 wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt, auch gegen den Polizisten von der Straßenkreuzung. Ermittelt wird außerdem wegen Nötigung (7 Verfahren), Strafvereitelung im Amt (3), Beleidigung (2), Verletzung des Dienstgeheimnisses (2) oder Bedrohung (1). Ein weiteres Verfahren wegen sexueller Belästigung bezieht sich auf das Verhalten eines Polizisten in seiner Freizeit.
http://www.zeit.de/2017/37/g20-hambu...oko-ermittlung

Das wird wohl die größte Ermittlungsaktion innerhalb einer deutschen Polizei überhaupt werden.

In diesen Zusammenhang passt auch ein (anonymes) Interview mit einem süddeutschen Polizisten.

http://www.jetzt.de/politik/rassismu...zist-berichtet
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 15:44   #105
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.220
Standard

Achja, für den Inhalt der Hetze, die die Polizei da in Zusammenarbeit mit dem rechten Flügel der AfD und der "identitären Bewegung" verbreitet hat, gibt es natürlich keine Beweise. Das hätte man sich schon damals zusammenreimen können: hätte man tatsächlich von einem Dach aus Mollis und Betonplatten geworfen, hätte sich die Polizei nicht lange mit irgendwelchen Beratungen aufgehalten.

Leute, die damals in den Bocksgesang eingestimmt haben, dass "alles Linke endgültig ausgerottet gehört", haben sich also von Massenmedien manipulieren lassen, ohne es zu merken.

https://www.abendblatt.de/hamburg/ar...i-waechst.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 18:25   #106
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 152
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Leute, die damals in den Bocksgesang eingestimmt haben, dass "alles Linke endgültig ausgerottet gehört", haben sich also von Massenmedien manipulieren lassen, ohne es zu merken.
Leute, die in diesen Bocksgesang einstimmen, brauchen keine Medienmanipulation, deren Weltbild kommt generell mit einem linken Feindbild daher.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 18:47   #107
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.220
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Leute, die in diesen Bocksgesang einstimmen, brauchen keine Medienmanipulation, deren Weltbild kommt generell mit einem linken Feindbild daher.
Es ist aber schon etwas merkwürdig, wie krass unmenschlich diese Hetze war, und wie wenig diese Heuchler jetzt dazu sagen, dass sie versagt haben.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 18:55   #108
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 152
Standard

Denn müßte Olaf Scholz ja auch längst zurückgetreten sein....
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 18:58   #109
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.220
Standard

Zitat:
Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
Denn müßte Olaf Scholz ja auch längst zurückgetreten sein....
Natürlich müsste er zurücktreten. Immer noch.

Ich meinte aber nicht die so genannten Verantwortlichen, sondern ihre Hilfsschützen hier im Forum z.B.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 19:04   #110
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 152
Standard

Ahso!.......
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Demonstrationen in Paris eskalieren basti_79 Politik & Zeitgeschehen 94 04.03.2017 12:27
Proteste gegen das neue Arbeitsgesetz in Frankreich basti_79 Politik & Zeitgeschehen 6 04.07.2016 09:08
Hamburg: Genitaluntersuchungen basti_79 Überwachungsstaat 0 30.06.2015 18:46
Proteste im Gerichtssaal basti_79 Justiz 0 26.11.2014 18:47
UBO in Hamburg gesichtet! Sakslane Kurioses 0 06.03.2009 23:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.