:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen > Ökonomie - BWL & VWL

Ökonomie - BWL & VWL Disziplinen, die große Probleme mit der wissenschaftlichen Methode haben. Banken, Geldschöpfung, Inflation, Goldstandard, Banking-Theorie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2017, 14:39   #1
popelheinixd
Grünschnabel
 
Registriert seit: 01.08.2017
Beiträge: 2
Standard Was sind Vor- und Nachteile der Angebotspolitik?

Was sind Vor- und Nachteile der Angebotspolitik nach Milton Friedman?
popelheinixd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 15:14   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.685
Standard

Zitat:
Zitat von popelheinixd Beitrag anzeigen
Was sind Vor- und Nachteile der Angebotspolitik nach Milton Friedman?
Schon mal von einer Suchmaschine gehört?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 17:55   #3
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Schon mal von einer Suchmaschine gehört?
Oder einfach mal ins Lehrbuch schauen?

Bei Verständnisfragen helfe ich ja gerne, wenn ich kann, aber dies hier ist einfach enorme Faulheit.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 18:14   #4
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.220
Standard

  1. Das hier
  2. Vielleicht handelt es sich auch einfach um Getrolle
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 20:25   #5
popelheinixd
Grünschnabel
 
Registriert seit: 01.08.2017
Beiträge: 2
Standard

1. Ist es keine Hausaufgabe, sondern ein Referat, was ich bisher alleine ausgearbeitet habe.
2. Gebt doch einmal selber in diversen Suchmaschinen ein, ob er ein zufriedenstellendes Ergebnis findet.
3. Ich besitze kein Lehrbuch.
4. Wenn ich faul wäre, hätte ich geschrieben: "Was kann man über M. Friedman und die Angebotspolitik sagen?"
popelheinixd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 20:59   #6
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.685
Standard

Zitat:
Zitat von popelheinixd Beitrag anzeigen
3. Ich besitze kein Lehrbuch.
Das könnte das Problem sein.
Aber wozu gibt es Bibliotheken?

Schon seltsam. Meine Suchmaschine bringt mit eine Fülle von Treffern, die mit bei der Fragestellung weiterhelfen würden.

Irgendwie sind die Studis heute stinkfaul oder strohdumm, oder beides?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Was sind Gamma-ray Bursts? Sind sie gefährlich für die Erde? Zeitungsjunge astronews.com 0 26.05.2011 13:30
Frag astronews.com: Was sind Sternschnuppen? Sind sie gefährlich? Zeitungsjunge astronews.com 0 12.11.2009 14:00
Hat das Wolfhart-Prinzip für Motoren, Pumpen, etc. auch Nachteile? Nameless23 Rund um Naturwissenschaft 5 10.05.2005 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.