:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Religion

Religion Von Animismus bis Zen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2017, 15:16   #1
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.283
Standard Atheisten intelligenter als religiöse Menschen ?!?

aus http://www.focus.de/wissen/weltraum/...d_7250955.html

Zitat:
Atheisten sind nach Auswertungen von IQ-Tests intelligenter als religiöse Menschen. Woran das liegen könnte? Zwei Psychologen haben dazu im Fachjournal „Personality and Social Psychology Review“ eine Hypothese entwickelt, die auf dem Zusammenspiel von Instinkt und Verstand gründet.
Das geht runter wie Mehrbereichs-Öl ...
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 07:46   #2
ALPAGUT
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.02.2016
Beiträge: 31
Standard

Auf einen IQ-Test bereiten sich Atheisten natürlich gründlicher vor. Da sie keinen Glauben besitzen und somit mehr Freizeit haben für solche Dinge.

Ein Atheist zeigt mit seinem unlogischen Denken einen intelektuellen Mangel, denn eigentlich erübrigt sich Atheismus mit der allgemeinen wissenschaftlichen Akzeptanz der Urknalltheorie.
ALPAGUT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 07:49   #3
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.283
Standard

Zitat:
Zitat von ALPAGUT Beitrag anzeigen
Auf einen IQ-Test bereiten sich Atheisten natürlich gründlicher vor.
Auf einen IQ Test bereitet man sich nicht vor, egal, ob Atheist oder nicht.


Zitat:
Zitat von ALPAGUT Beitrag anzeigen
Ein Atheist zeigt mit seinem unlogischen Denken einen intelektuellen Mangel, denn eigentlich erübrigt sich Atheismus mit der allgemeinen wissenschaftlichen Akzeptanz der Urknalltheorie.
Warum soll das so sein?
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 08:42   #4
ALPAGUT
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.02.2016
Beiträge: 31
Standard

Atheismus entwickelte sich ja aus dem Materialismus der antiken Griechen. Ohne Materialismus kein Atheismus. Würde zu Logikfehler führen.
ALPAGUT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 09:06   #5
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.283
Standard

Zitat:
Zitat von ALPAGUT Beitrag anzeigen
Würde zu Logikfehler führen.
Ich habe um eine gute Begründung gebeten, nicht um eine neue Behauptung.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 10:52   #6
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.342
Standard

Zitat:
Zitat von ALPAGUT Beitrag anzeigen
Da sie keinen Glauben besitzen und somit mehr Freizeit haben für solche Dinge.


Ich wusste gar nicht, dass Glauben eine so zeitintensive Sache ist

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Ich habe um eine gute Begründung gebeten, nicht um eine neue Behauptung.


Der nächste Brüller.
Wie kommst du auf die Idee, dass von diesem User irgendwas annähernd sinnvolles kommen könnte?

Wenn ihr so weiter macht, verschieb' ich das in die Witze-Abteilung.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 11:09   #7
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.283
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Wie kommst du auf die Idee, dass von diesem User irgendwas annähernd sinnvolles kommen könnte?
Ich bin halt gründlicher vorbereitet.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 12:17   #8
ALPAGUT
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.02.2016
Beiträge: 31
Standard

Also Atheisten sind, nach euren Aussagen zu urteilen, ganz eindeutig nicht intelligenter als Irgendwer. Vermutlich sogar noch weitaus weniger intelligent.

Viel Spaß mit bunte Kästchen ausfüllen nach Schema F. Wer es mag bitteschön.

Geändert von ALPAGUT (07.10.2017 um 12:19 Uhr).
ALPAGUT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 08:15   #9
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.134
Standard

Kann ich nicht behaupten, viele Atheisten haben von Religion und Kultur 0 Ahnung und sind auch noch stolz darauf.
Ich halte das nicht für klug...

Interessant nur dass diese "darwinistische" Unterteilung der Menschheit mal wieder in Richtung Über- und Untermenschen hinweist.

Und heey - der Atheist ist ersteres!!! Jubel, Trubel, Heiterkeit...

Ist das nicht klug?!

__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 11:16   #10
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.342
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Kann ich nicht behaupten, viele Atheisten haben von Religion und Kultur 0 Ahnung und sind auch noch stolz darauf.
Ich halte das nicht für klug...

[...]
Aber deine hetzerischen und pöbelnden Beiträge hältst du für klug?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kampagne gegen religiöse Diskriminierung Acolina Religion 96 02.04.2012 19:47
Religiöse Kopfbedeckung Acolina Religion 8 01.09.2011 19:16
Sinkt mit steigendem IQ der religiöse Glaube? Acolina Religion 39 15.02.2009 20:24
Hund ist intelligenter als Affe Zwirni Rund um Naturwissenschaft 3 18.11.2003 15:59
Körpergröße „intelligenter“ Lebensformen HaraldL Rund um Naturwissenschaft 14 29.01.2003 23:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.