:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2017, 10:59   #781
Pierrot
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von Zett eL Beitrag anzeigen
Du behauptest bei Chandlers Diagramm gäbe es eine Bremsung, also ein Abnehmen der GESCHWINDIGKEIT.
Nein, das habe ich nicht behauptet.
Es liegt auf der Hand, dass das Gebäude irgendwann zur Ruhe kam. Das bedeutet, es trat eine negative Beschleunigung ein. Diese ist auf den Videos nicht zu sehen, da WTC 7 hinter verdeckenden Gebäuden verschwand. Der BEGINN dieses Abbremsungsprozesses ist der Chandlerschen Analyse entnehmbar, wenn die BESCHLEUNIGUNG abnimmt, und das ist hier mit dritter Phase gemeint.
Pierrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 19:37   #782
Zett eL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Pierrot Beitrag anzeigen
Nein, das habe ich nicht behauptet.
Es liegt auf der Hand, dass das Gebäude irgendwann zur Ruhe kam. Das bedeutet, es trat eine negative Beschleunigung ein. Diese ist auf den Videos nicht zu sehen, da WTC 7 hinter verdeckenden Gebäuden verschwand. Der BEGINN dieses Abbremsungsprozesses ist der Chandlerschen Analyse entnehmbar, wenn die BESCHLEUNIGUNG abnimmt, und das ist hier mit dritter Phase gemeint.
Pierrot, es hat logischerweise eine Abbremsung gegeben, ja. Aber wenn Du diese Abbremsung Phase 3 zuordnest - UND DAS HAST DU - dann hat Deine Phase 3 nichts mehr mit der Stage 3 des NIST zu tun. Wir besprechen hier die Analyse der Einsturzvideos und nicht etwas, das außerhalb der Videos passierte.

Können wir uns also statt dem, was Du vorgeschlagen hast, auf das genaue Gegenteil einigen, nämlich:
Es gab KEINE Abbremsung, weder in NISTs Stage 3 noch in Chandlers Diagramm.
?
Zett eL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 19:53   #783
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.140
Standard

Schön zu sehen, wie Du Dich dem Zentrum des Problems näherst. Ich hatte durchaus vor, mir Chandlers Video noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=24043
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 20:21   #784
Zett eL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 130
Standard

Schade zu sehen, dass Du Dich dem Zentrum des Problems irgendwo so gar nicht näherst...
Zett eL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 01:55   #785
Zett eL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 130
Standard

Sag mal Pierrot, kommt da nun noch was? Ich mein, ich habe Dich gestern (bzw inzwischen vorgestern) online gesehen, mehrfach, ich hab Dich heute (bzw inzwischen gestern) online gesehen, und eigentlich gehe ich optimistisch davon aus, dass Du meinen letzten Beitrag an Dich einfach nur mit einem schlichten "ja" beantworten können müsstest, um meinen kleinen Ehrlichkeitstest nun doch endlich hinter uns zu bringen.
Was hindert Dich?
Ich hoffe doch nicht mangelnder Mut zur Ehrlichkeit?
Zett eL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 10:31   #786
Pierrot
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 44
Standard

Schau noch mal ins Chandler-Video, z.B. auf 2.15. Alle Trackpunkte links vom linearen Durchschnitt (grüne Linie) entsprechen Stage 1, die Punkte, aus denen die grüne Linie abgeleitet wurde entsprechen stage 2 und die Trackpunkte rechts von der Linie entsprechen stage 3. Bei stage 3 verringert sich die Beschleunigung (in beiden Analysen) und das entspricht dem Beginn der Abbremsung, an derem Ende die Trümmer zur Ruhe kommen.
So hatte ich es auch schon aus dem NIST-Bericht zitiert:

In Stage 3, the acceleration decreased somewhat as the upper portion of the north face
encountered increased resistance from the collapsed structure and the debris pile below. (S. 45)

Und genauso sieht man es in der Chandlerschen Analyse.
Pierrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 01:10   #787
Zett eL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 130
Standard

Pierrot...

Ein Objekt kann nicht gleichzeitig abgebremst und beschleunigt werden.

Ein Objekt kann auch nicht gleichzeitig abgebremst werden und seine Geschwindigkeit beibehalten.

Du sprichst von einer Abbremsung, während die Geschwindigkeit nicht abnimmt.

Ich hatte ehrlich gehofft, dass Du meinen kleinen Ehrlichkeitstest spielend bestehst indem Du einfach zugibst: "Ok, es gab (in den Videos bzw Diagrammen) keine Abbremsung, da es keine Geschwindigkeitsabnahme gab - da war meine Formulierung nicht ganz korrekt."

Aber statt dass Du das nötige Fünkchen Ehrlichkeit demonstrierst das dafür nötig wäre, machst Du hier einen Trollmarathon draus.

Es gab keine Verringerung der Geschwindigkeit in dem von uns besprochenen Material und somit auch KEINE Abbremsung.

Weißt Du Pierrot, und wenn Du nicht mal die Ehrlichkeit aufbringst einen solchen vergleichsweise unwichtigen Punkt schnell und unkompliziert zu klären, hat es nicht den geringsten Sinn längere Beiträge von Dir komplett abzuarbeiten, da Du dann nur umso mehr aus jedem Punkt einen Trollmarathon machen wirst.

Deshalb ist es so schade, dass Du den nun wirklich einfachen Test derart mit Pauken und Trompeten vergeigst... Ich mein echt jetzt, wie viele hundert Jahre würde es da erst dauern mit Dir Deine Aussagen wie "Sekunde 25" oder "1m/sec2" zu klären?!?!?!
Diese Zeitverschwendung kann nun wirklich niemand von mir erwarten...

Geändert von Zett eL (25.04.2017 um 01:13 Uhr).
Zett eL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 08:09   #788
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.670
Standard

Zitat:
Zitat von Zett eL Beitrag anzeigen
Diese Zeitverschwendung kann nun wirklich niemand von mir erwarten...
Na wunderbar. Dann ist jetzt entlich Ruhe mit dem Gezeter?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 02:04   #789
Zett eL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2014
Beiträge: 130
Standard

Nein perfidulo, Dein zuverlässig ausschließlich auf ad hominem ausgelegtes Gezeter wird unentlich sein...
Zett eL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
9/11, totalkollaps, wtc 7

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verständnis des Genoms erweitert basti_79 Rund um Naturwissenschaft 3 27.11.2006 13:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.