:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2017, 16:59   #21
BecomeWiser
Benutzer
 
Benutzerbild von BecomeWiser
 
Registriert seit: 10.12.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 50
Standard

Zitat:
Zitat von FoX MuLdEr ∆ Beitrag anzeigen
Ich möchte mal in eine andere Richtung gehen. Wenn man es schaffen sollte das menschliche Bewusstsein in ein künstliches System "hochlädt" , es danach schafft eine Verbindung mit dem Internet zu erstellen , müsste derjenige doch auf sehr große Datenbanken zugreifen können und wäre somit fast allmächtig.
In die Richtung wird bereits gegangen, schau Dir mal das verfügbare Material auf deren Website oder deren YouTube-Kanal an.

Es ist auf jeden Fall ein interessanter Punkt, allerdings zielt die Idee des Projekts nicht auf einen "Übermensch" ab, sondern auf die (Weiter-)Entwicklung einer ganzen Spezies.

"Allmächtig" wage ich zu bezweifeln, vielleicht aus der Perspektive von uns unwichtigen, kleinen Menschen, ja
__________________
________
Spread hope and compassion
BecomeWiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 18:39   #22
VigeoVigilVagar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 171
Standard

Betreffs:

Mögliche Übernahme der Evolution durch die Menschheit

Äh, nein.

'Wir' mögen evt. die Fähigkeit entwickeln sämtliche Veränderungen 'unserer' DNS selbst bestimmen zu können aber ist meiner bescheidenen Ansicht nach mehr an/in uns von Relevanz bei unserer 'Entwicklung'.
Ich frage mich z.B. wann welche Genkombis der aktuellen Mode entsprechen und woran sich das wiederum festmacht.

Ps. den Thread les' ich noch.
__________________
...spinn dich in das Rauschen ein und versuche gut zu sein!...
-Bayon-
VigeoVigilVagar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 23:21   #23
Spiritus Sancti
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2017
Beiträge: 134
Standard

Es geht auf Alle Fälle in die Richtung welche sich die Eliten vorstellen.

Oder denkt hier Jemand das Klonen, digitale Avatare erstellen und weitere Spielereien etwas für die Massen sind?

Die WAHRHEIT ist, ihr Alle gehört nicht zu den Eliten. Die Eliten bestehen aus ich schätze mal den oberen 10.000 Personen in der Welt. Und diese Elite ist in Panik, weil ihr als Masse denen die Resourcen wegfresst. Euer Energie-, Lebensmittel- und Resourcenkonsum hat schwindelerregende Höhen angenommen. Bald sterben schon die ganzen Tiere aus, die Ölquellen versiegen, das Trinkwasser wird knapp. Schämt ihr euch nicht?

Deswegen fühlen sich die Eliten von euch bedroht. Darum habe ich eine ganz schlimme Neuigkeit für euch Alle. Die Eliten besitzen 90% des Weltvermögens und haben Zugriff auf Privatarmeen und Militärische Rüstungskonzerne. Wenn die geplante Neuausrichtung der Welt anläuft, dann werden die Eliten nicht zögern auch Gebrauch von ihren Möglichkeiten gegen die wilden Massen, also euch zu machen.

Macht euch keine Illusionen, ihr gehört mit Sicherheit nicht zu den Eliten, welche als einzige den kommenden Cataclysm überleben werden. 10.000 Super Milliardäre die mit ihrem satanischen Samen die Welt neubevölkern werden, nach dem extingueretur des Homo Sapien Sapien, also euch.

10.000 Auserwählte, Diener SATANS. Schöne neue Weltordnung.

Geändert von Spiritus Sancti (27.01.2017 um 23:28 Uhr).
Spiritus Sancti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 23:25   #24
Spiritus Sancti
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2017
Beiträge: 134
Standard

Das nennt sich übrigens "Social Darwinism", was die Eliten als ihre Religion betrachten. Könnt ihr gerne mal nachforschen was das ist.

Illuminaten sind nicht Homo Sapien sondern Homo Diaboli. Eine neue Menschengattung.

Geändert von Spiritus Sancti (27.01.2017 um 23:29 Uhr).
Spiritus Sancti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 00:20   #25
comerdiane
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.01.2017
Beiträge: 2
Standard

Interessantes Projekt, und endlich mal wieder ein Thema hier im Forum
comerdiane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 09:23   #26
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.184
Standard

Gott hat dem Menschen den freien Willen gegeben und ihn in den Garten gesetzt, damit er ihn bebaut und bewahrt (auf ihn acht haben soll).

Im Glauben bildlich/biblisch so ausgedrückt, soll das damit ja wohl umgesetzt werden, leider konzentriert sich der Mensch aber mehr auf das Bebauen und Macht haben und das wird immer das Dilemma seines freien Willens bleiben.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 10:45   #27
Spiritus Sancti
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2017
Beiträge: 134
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Gott hat dem Menschen den freien Willen gegeben und ihn in den Garten gesetzt, damit er ihn bebaut und bewahrt (auf ihn acht haben soll).

Im Glauben bildlich/biblisch so ausgedrückt, soll das damit ja wohl umgesetzt werden, leider konzentriert sich der Mensch aber mehr auf das Bebauen und Macht haben und das wird immer das Dilemma seines freien Willens bleiben.
Dieses Dilemma ist nicht für die Ewigkeit.
Spiritus Sancti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 14:00   #28
BecomeWiser
Benutzer
 
Benutzerbild von BecomeWiser
 
Registriert seit: 10.12.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 50
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Gott hat dem Menschen den freien Willen gegeben und ihn in den Garten gesetzt, damit er ihn bebaut und bewahrt (auf ihn acht haben soll).

Im Glauben bildlich/biblisch so ausgedrückt, soll das damit ja wohl umgesetzt werden
Auch im Wissen, bildlich/menschlich ausgedrückt soll das so passieren!

Nein, Spaß beiseite:
Das ist einer der wichtigsten Punkte in der Agenda des "Schöpfers" dieses Projekts.

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
leider konzentriert sich der Mensch aber mehr auf das Bebauen und Macht haben und das wird immer das Dilemma seines freien Willens bleiben.
Hier stimme ich dir nicht mehr zu:
Der Mensch will vor allem eins: Entertainment
Ob Schaukämpfe, Dampfbäder, Theater oder Computergames.

Hier rede ich von der Masse, nicht von einer Elite.

Warum ich Potential in der Idee sehe:
Auf gewisse Weise vereint diese Initiative Fortschritt und bewussteres Umgehen mit der Umwelt mit dem uns so wichtigen Punkt "Entertainment".
Und das alles, ohne dass irgendwer aus der "Masse" sich dafür anstrengen müsste.
Das KÖNNTE ein Zukunftsprinzip sein und, wenn richtig genutzt, sogar zum Vorteil aller sein.
__________________
________
Spread hope and compassion
BecomeWiser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2045, bewusstsein, evolution, technologie, zukunft

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Evakuierung der Menschheit basti_79 Kurioses 7 20.01.2017 10:00
Abzocker-Initiative kfir007 Politik & Zeitgeschehen 28 08.03.2013 11:58
Die Wiege der Menschheit Zwirni Diverses 14 04.02.2008 11:57
Übernahme von Akupunkturkosten radikal eingeschränkt basti_79 Alternative Heilverfahren 9 15.05.2006 15:46
Ist die Menschheit nur ein experiment? The_Truth Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 53 24.01.2006 13:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.