:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Alternative Heilverfahren

Alternative Heilverfahren Akupunktur, Ayurveda, Bach-Blüten, Homöopathie etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2013, 09:01   #1
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.529
Standard Brett vor dem Kopf

Der österreichische Standard ist immer zu empfehlen:

http://derstandard.at/1385168689340/...en-fest?ref=nl

Zitat:
Finalisten für das "Goldene Brett vorm Kopf" stehen fest, 25. November 2013, 13:26

Die Lebensmittelkette Spar, der Team Stronach-Abgeordnete Marcus Franz sowie die Organisation "Homöopathen ohne Grenzen" wurden heuer nominiert

Wien - Am Freitag, 29.11., vergibt die Gesellschaft für kritisches Denken zum dritten Mal das "Goldene Brett vorm Kopf" für den erstaunlichsten pseudowissenschaftlichen Unfug des Jahres. Die diesjährigen Finalisten stehen bereits fest. Aus über 200 Nominierungen hat eine Fachjury drei Anwärter für die "Auszeichnung" ausgewählt: Die Lebensmittelkette Spar, der Team Stronach-Abgeordnete Marcus Franz sowie die Organisation "Homöopathen ohne Grenzen".
Spar qualifizierte sich "für den großflächigen Vertrieb von Grander-Wasser" für das Finale. Der Nationalratsabgeordnete Franz schaffte es mit seinen Aussagen in einem "profil"-Interview, in denen er Homosexualität als amoralische genetische Anomalie qualifizierte, unter die Top drei. Die "Homöopathen ohne Grenzen" wiederum wurden für den Einsatz von Homöopathie in Krisengebieten nominiert.
"Beeindruckende Resistenz gegen wissenschaftliche Fakten"

Gekürt wird der Preisträger in der Wiener Urania. Im Vorjahr wurde Harald Walach, Professor an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder, für sein "einzigartiges Bemühen, wissenschaftsbefreite Theorien in die akademische Welt hineinzubringen", mit der "Ehrung" bedacht. Der Lebenswerk-Preis ging 2012 an den Buchautor und "Alien-Forscher" Erich von Däniken. Dieser auch heuer wieder zu vergebende Spezialpreis wird an Personen verliehen, "die sich jahrzehntelang mit besonders beeindruckender Resistenz gegen wissenschaftliche Fakten einen Namen gemacht haben".
Das "Brett" wird von der Gesellschaft für kritisches Denken (GkD) und der Wiener Regionalgruppe der internationalen Skeptikervereinigung GWUP (Gesellschaft zur Wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften) vergeben. Bei der Preisvergabe spielen unter anderem der "Grad der Abwegigkeit" der vertretenen Theorien, die Kritikresistenz der Personen bzw. Organisationen und deren kommerzielles Interesse eine Rolle. Außerdem wird bewertet, inwieweit para- oder pseudowissenschaftliche Theorien ausdrücklich als Wissenschaft ausgegeben und inwieweit damit Gesundheit und das politisch-gesellschaftliche Gefüge gefährdet werden. (APA/red, derStandard.at, 25.11.2013)

Link
Das Goldene Brett vorm Kopf


Nachlese
"Goldenes Brett vorm Kopf" für deutschen Universitätsprofessor


__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 00:19   #2
Balanceistin
Grünschnabel
 
Registriert seit: 06.09.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 5
Frage Wie wirksam sind Heilsteine?

Ich habe gehört, dass Heilsteine gegen Krankheiten wirken sollen. Besonders gut heilen soll der Diamant wirken. Kennt sich jemand damit aus?
Balanceistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 07:38   #3
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von Balanceistin Beitrag anzeigen
Ich habe gehört, dass Heilsteine gegen Krankheiten wirken sollen. Besonders gut heilen soll der Diamant wirken.
In der Tat, das ist so, wenn du mit guten lupenreinen Diamanten einen Arzt bezahlst.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 11:37   #4
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 10.05.2002
Beiträge: 923
Standard

Zitat:
Zitat von Balanceistin Beitrag anzeigen
Ich habe gehört, dass Heilsteine gegen Krankheiten wirken sollen. Besonders gut heilen soll der Diamant wirken. Kennt sich jemand damit aus?
Es dürfte eher der Glaube sein, als der Diamant, also Diamant weglassen und gleich zum Glauben übergehen.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 13:18   #5
Andre
Grünschnabel
 
Registriert seit: 28.05.2018
Ort: Geislingen
Beiträge: 6
Standard

Naja das goldene Brett vor dem Kopf halte ich für eine absolut unseriöse Seite, die nur dazu da ist um Menschen, welche die Wahrheit aussprechen, zu diffamieren.

Noch eine Seite die darauf aufbaut Menschen ins lächerliche zu ziehen, brauchen wir ganz gewiss nicht. Das tun doch schon die Medien den ganzen Tag.
Andre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 17:19   #6
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.169
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Beitrag anzeigen
Noch eine Seite die darauf aufbaut Menschen ins lächerliche zu ziehen, brauchen wir ganz gewiss nicht. Das tun doch schon die Medien den ganzen Tag.
Dafür braucht es auch keine Medien. Tatsächlich braucht es niemanden, um solche Menschen ins Lächerliche zu ziehen, die Aussagen von sich geben, wie das "Goldene Brett" zitiert. Tatsächlich machen sich die dort zitierten Menschen durch ihre Aussagen schon selbst lächerlich.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 17:35   #7
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.529
Standard

Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Tatsächlich machen sich die dort zitierten Menschen durch ihre Aussagen schon selbst lächerlich.
Wäre ja schön, wenn es so wäre.....


Tatsächlich haben sie eine Menge Gläubige (siehe Heilsteine),denen man mit rationalen Argumenten nicht beikommt.


Das Geschäft mit der Esoterik blüht seit Jahrhunderten. Anfangs waren es die Nägel von Kreuz Christi, heute tut es auch eine Plexiglasscheibe oder etwas Gestein in Epoxidharz.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 19:09   #8
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
...heute tut es auch eine Plexiglasscheibe oder etwas Gestein in Epoxidharz.
Das ist doch old-school, aber sowas von... Heute entstört man den Barcode oder sein Schmartpfone: https://tinyurl.com/y96t2vh5
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 22:57   #9
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.834
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Wäre ja schön, wenn es so wäre..... [wenn die Menschen sich selbst lächerlich machen würden]
Sakslane hat vergessen, zu erwähnen, dass der Grad der erreichten Lächerlichkeit unter Anderem vom Rezipienten abhängt, und von Dingen wie dem Halo-Effekt. Also z.B. marschiert jedes Jahr ein Haufen Leute hier in Marburg hinter einem heiligen Keks her. Dieser Keks wurde per Zauberspruch in Teile des Leichnams eines mythischen antiken Propheten verwandelt.

Aus meiner Sicht ist das ziemlich lächerlich, vor allem auch, daraus einen ganz realen, politischen Herrschaftsanspruch abzuleiten.

Zitat:
Tatsächlich haben sie eine Menge Gläubige (siehe Heilsteine),denen man mit rationalen Argumenten nicht beikommt.
Das dürfte wohl die Definition von "Glauben" im engeren Sinne sein.

Zitat:
Das Geschäft mit der Esoterik blüht seit Jahrhunderten. Anfangs waren es die Nägel von Kreuz Christi, heute tut es auch eine Plexiglasscheibe oder etwas Gestein in Epoxidharz.
Ja, klar. Der erste Schritt dahin ist üblicherweise, "Wahrheit" als Konzept abzulehnen, und sich damit von der Wirklichkeit zu entkoppeln. Ich nenne das auch gerne das Pippi-Langstrumpf-Prinzip: Widdewiddewidd, ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt, oder so ähnlich.

Schlimm wird das erst, wenn andere darunter leiden müssen, wenn solche Verhältnisse etwa Grundlage für Entscheidungen werden, die andere betreffen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 14:15   #10
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 10.05.2002
Beiträge: 923
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Beitrag anzeigen
Naja das goldene Brett vor dem Kopf halte ich für eine absolut unseriöse Seite, die nur dazu da ist um Menschen, welche die Wahrheit aussprechen, zu diffamieren.

Noch eine Seite die darauf aufbaut Menschen ins lächerliche zu ziehen, brauchen wir ganz gewiss nicht. Das tun doch schon die Medien den ganzen Tag.
Ein wenig wie bei Esowatch/Psiram. Die Infos dort sind durchaus OK, wenn auch immer noch nicht unbedingt sachlich, aber die Art & Weise wie sie zustande kamen, ist im übertragenen Sinne wie Mengeles damalige "Forschungsarbeit" im heutigen Licht, sie ist auf einem Fundament aus Unmenschlichkeit erbaut.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud

Geändert von Nik (29.05.2018 um 14:17 Uhr).
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das goldene Brett Acolina Diverses 8 06.06.2011 12:07
Barbie style Ouija-Brett basti_79 Esoterik 2 27.09.2010 10:21
Suche: Shogi-Brett mit Figuren Mafloni Biete... Suche... 0 22.08.2007 19:17
Ouija Brett angelgirl Esoterik 16 18.01.2007 21:45
Der Regenbogen auf dem Kopf Zwirni Rund um Naturwissenschaft 2 01.06.2004 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.