:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie > Traumdeutung

Traumdeutung Sind Träume Schäume? Oder möchten sie uns etwas sagen, lassen sie sich deuten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2016, 11:25   #1
BettinaR
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.05.2016
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 2
Standard Entsetzender Traum

Ich bin am 27.04.2016 um 4:00 Uhr morgens von meinem eigenen Traum aufgewacht und war derart entsetzt.
Ich habe eigenartige Geräusche von mir gegeben, mein Kopf gehoben und immer hin und her geschüttelt. Mein Mann hat mein Kopf gehalten. Und ich habe gedacht: „Was war das denn jetzt????
Später meinte er, es sah aus wie bei eine Teufelsaustreibung, wie eine Geisteskranke.
Bei der Arbeit an diesen Morgen war es dann auch für einen kurzen Moment vergessen, bis ich einen Anruf von meiner Mutti und Schwester bekam. Vater ist eingeschlafen. Um 4:00 Uhr kam es zum ersten Mal zum Herzstillstand und sie mussten ihn reanimieren. Um 08:55 Uhr war er tod.

Ich kann mich dunkel am Traum erinnern. Ich stand in einem dunklen Raum. Links von mir lag ein Mensch. Es war zu dunkel, um ihn zu erkennen. Irgendwas kam auf uns zu.
Das war keine menschliche Gestalt, vielleicht der Tod? Und ich habe versucht es Angst zu machen??? Es zu vertreiben???
Dann bin ich aufgewacht und war vor mir selbst so erschrocken, was das gerade war und habe gedacht, werde ich jetzt verrückt?
Fazit. Ich glaube eine Verbindung mit dem Tod meines Vaters zu sehen. Lässt mir jetzt auch keine Ruhe mehr.
BettinaR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 08:22   #2
josian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Beiträge: 135
Standard

BettinaR
Eine bewegende Geschichte die zeigt, welche Kräfte Sterbende im Moment des Todes haben. Solche Erlebnisse beim Tod naher Verwandter dürften so manchen bekannt vorkommen. Diese sind umso intensiver, je näher der Zeitpunkt ist. Die ersten 7 Tage danach sind oftmals dramatisch. Feinfühligen kündigt sich das auch schon mal eine Woche vorher an.
Der Tod ist meiner Erfahrung nach ein Bote, sichtbar nur in Träumen oder bei Astralreisen. Siehe auch den Thread Astralreisen - Anleitung!

Geändert von josian (17.05.2016 um 08:49 Uhr).
josian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 08:44   #3
BettinaR
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.05.2016
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 2
Standard

Danke für das interessante Kommentar. Bin jetzt ein wenig beruhigt.
Es gab in unserer Familie schon einmal ein Todesfall. Der hat sich bei meiner Mutter mit 3 mal Klopfen am Fenster angekündigt. Das erzählt sie heute noch manchmal. Bei meiner Schwester hat's am Bett geklopft. Schon verrückte Geschichten.
__________________
"Traurig ist`s wenn Menschen gehen in das unbekannte Land. Nie mehr können wir sie sehen oder spüren eine Hand."
BettinaR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 15:06   #4
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.145
Standard

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde und darüber hinaus...

Ja, so etwas gibt es, ich habe dies von sehr ernsthaften Menschen gehört, die auch solche Erlebnisse hatten.

Offenbar verbindet uns Menschen doch mehr miteinander als die Biologie und Physik meinen erlauben zu dürfen.

Mache dir darüber keine Sorge, ich hoffe, du hast von ihm gut Abschied nehmen können und das noch offene belastet dich nicht zu sehr.
Für mich ist es immer wieder ein Zeichen, wie wichtig es ist zu den nahestehenden Menschen eine klare Beziehung zu haben und offene Konflikte nicht auf eine lange Bank zu schieben.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ablösung, mensch, psychologisch, tod, verschmelzung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Traum=nur Traum? Deltaforce Traumdeutung 5 05.06.2011 17:22
Sex im Traum??!! The Judge Traumdeutung 26 29.12.2005 18:03
ufo-traum?! Galatea Traumdeutung 4 17.05.2005 16:14
Nur ein Traum ? Tim Traumdeutung 0 26.12.2004 19:12
Traum KnubbL Kurioses 0 23.05.2004 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.