:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Geheimgesellschaften

Geheimgesellschaften Geheimgesellschaften und Elitegruppen: Von A wie Albigenser bis Z wie Zappatori. Rituale, Weltanschauungen, Symbolik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2009, 20:44   #31
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tarlanc;
Zitat:
Es ist eher unwahrscheinlich, dass ein Freimaurer Kabbalist oder ein Kabbala-Rabbi ein Freimaurer wird. Die Freimaurer sind stark antitheistisch eingestellt, was streng religiös orientierte Freimaurer nicht gerade wahrscheinlich macht.
In den Hochgraden, ist die Kenntnis über den kabbalistischen Baum nichts besonderes.

Zitat:
Aber da heute die Freimaurer nur noch Freizeit-Clubs für Leute mit affiität zum Verbindungsleben sind (wie Rotary und Lionsclub) und da Kabbala nicht nur eine jüdische Tradition, sondern neuerdings auch eine Freizeitbeschäftigung für Reiche Leute ist, kann es natürlich Überschneidungen geben.
Zwischen den FM, den Lions und den Rotaryern gibt es gewaltige
Unterschiede, diese haben zum Beispiel keine Rituale.

Zitat:
Wer auch immer dir sowas erzählt hat, hat offenbar eine zu grosse Dosis Holey konsumiert
.

Nun nicht umbedingt, man suche unter den Hochgraden.

Zitat:
Unter Arkandisziplin versteht man eine förmliche Verpflichtung des in ein religiöses Geheimnis Eingeweihten, dieses zu wahren. Der Begriff wurde in der Neuzeit geprägt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Arkanprinzip

Geändert von Schechina (14.07.2009 um 20:47 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 14:03   #32
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo perfidulo;
Zitat:
Du scheinst es weder gelesen, noch verstanden zu haben.
Die Freimaurer und Juden sind an allem schuld. Was soll daran kritisch sein? Völlig im dunkeln bleibt, woher der Autor sein Wissen hat, da ja alles geheim ist und nur die hochgradigen Freimaurer wissen, was wirklich geplant ist.
Das Buch kann man auf jeden Fall ganz leicht kaufen, wenn einem das Geld dafür nicht zu Schade ist. Scheinbar hat "Holey" es benutzt, er gibt ebenfalls nie Quellen an.
Maler, Juan:
Die sieben Säulen der Hölle. Erstausg.
Buenos Aires, 1974. 369 S., 7 Bll., mit mehreren Abb., Gr.-8°, Engl. O-Broschur
http://www.buchfreund.de/productList...uctId=47328822
Zitat:
Die unteren Grade (oder auch die Rotarier) sind nur nützliche Deppen.
Dabei benutzen die ach so verschworenen Freimaurer Zeichen (etwa einen bestimmten Griff beim Händeschütteln), den nun wirklich jeder nachmachen kann.
Abwegig ist das nicht, es gibt ja genug Literatur wo das Schweigegelübde doch nicht eingehalten wurde.....

Zitat:
Der damalige Hochgradfreimaurer Prof. Dr. Ferdinand Katsch berichtet in seinem Buch „Die Entstehung und der wahre Endzweck der Freimaurerei“, 1897, im Verlag Mittler & Sohn:
„Der Hülle der Weltfreimaurerei bediente sich der Freimaurerbund nur vorübergehend, um seine wahren Absichten besser verhüllen und seine Zwecke wirksamer erreichen zu können....
Ein hervorstechender Zug am Freimaurerbund ist, dass er sich von jeher zur systematischen Irreführung sowohl des profanen Publikums, als selbst der Mitglieder des Bundes, vor welchen die wahren Absichten des Bundes verborgen bleiben sollten, systematischer Fälschungen bediente. Schon die Verfasser des Konstitutionenbundes von 1723, der freimaurerischen Haupturkunde und des freimaurerischen Grundgesetzes fälschten die historische Wahrheit in klarstem Bewusstsein der die Großlogen beherrschenden Zweckmäßigkeitsgründe.“

Sollte trotz aller Geheimhaltung aber doch etwas durchsickern, so sagt die Anweisung „Am rauhen Stein“, Maurerische Zeitschrift der Großen Loge von Preußen, 22 Jahrgang., Heft 8/9 (als Handschrift gedruckt für Mitglieder):
„Bei Abwehr benütze man die freimaurerische Literatur, aber nur soweit sie für die Öffentlichkeit bestimmt ist.

http://www.wfg-gk.de/verschwoerung48c.html

  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 00:52   #33
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.670
Standard Das große Freimaurer-Paket

Wer Freimaurer ist oder einem Freimaurer ein Geschenk machen möchte, kann einen Online-Shop benutzen.

Zitat:
Das große Freimaurer-Paket

Über dieses Geschenk wird sich ein jeder Freimaurer freuen!

Das große Freimaurer-Paket besteht aus (Einzelartikel-Beschreibung siehe Links):

2 Tassen mit Winkelmaß und Zirkel
1 Benzin-Feuerzeug (Farbe silber) mit Winkelmaß und Zirkel
1 Schreibblock-Set A4, A5 & A6
1 Postkarten-Set 3x3 Motive


Lieferzeit 1-3 Tage
Na dann, liebe Verschwörungstheoretiker..........
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 11:00   #34
Actio Reactio
Grünschnabel
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 9
Standard

Freimaurer verehren das Zerstörende
Freimaurer geben sich als Juden aus oder sind es
Freimaurer kontrollieren das Geldsystem
Freimaurer haben Staaten in Ihre Abhängigkeit gedrängt
Freimaurer sorgen dafür, dass wir mit unseren Gedanken beim Materialistischen verharren
Freimaurer sorgen für Unruhe
Freimaurer interessiert es nicht, was mit dir oder mir passiert!

Es sind total gebrochene Menschen, die ein komplett anderes Weltbild haben, als alle die hier anwesend sind.
Actio Reactio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 11:14   #35
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Actio Reactio Beitrag anzeigen
Freimaurer ...
Warum müssen solche User immer gleich an das volle Paket Verschwörungs-Schwachsinn glauben? Reicht nicht eine einzige Verschwörungsbranche? Oder infiziert man sich gleich richtig umfassend?

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 11:40   #36
Actio Reactio
Grünschnabel
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 9
Standard

Muss ja direkt quatsch sein, alleine schon wegen dem Wort Verschwörung!

Gibt es überall nur naiv verblendete Systemlinge?
Gibts hier nur so hoffnungslose Fälle wie "Groschenjunge"?
Actio Reactio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 11:54   #37
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.670
Standard

Zitat:
Zitat von Actio Reactio Beitrag anzeigen
Es sind total gebrochene Menschen, die ein komplett anderes Weltbild haben, als alle die hier anwesend sind.
Vielleicht suchst Du mal die nächstgelegene Loge auf.
Adressen gibt es im Internet.

Ich würde mich nicht wundern, wenn auch hier Freimaurer wären, so wie Katholiken, Atheisten, Stalinisten, Homöpathen usw.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 12:00   #38
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Actio Reactio Beitrag anzeigen
Gibts hier nur so hoffnungslose Fälle wie "Groschenjunge"?
Keine Ahnung, meine Kollegen aus der Bundestrollzentrale kenne ich nicht alle. Aus http://www.sonnenstaatland.com/2014/...le-im-einsatz/
Zitat:
Bezahlte System-Trolle im Einsatz
VON VAETERCHEN FROST · 27. FEBRUAR 2014

In freidenkenden Foren ist immer wieder von bezahlten Trollen die Rede. Aufgewachte Wutforisten sind von deren Existenz fest überzeugt. Sie wissen es nicht wirklich, aber sie haben Recht.
Wir haben exclusiv für diesen Artikel eine Frühschicht in der Bundestrollzentrale begleitet.
Glaub mir, das kann echt harte Arbeit sein. -gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 13:07   #39
Nobby Nobbs
Foren-As
 
Benutzerbild von Nobby Nobbs
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 571
Standard

Zitat:
Zitat von Actio Reactio Beitrag anzeigen
Gibt es überall nur naiv verblendete Systemlinge?
Gibts hier nur so hoffnungslose Fälle wie "Groschenjunge"?
Da fällt mir doch der Witz mit dem Autofahrer ein
"Achtung, ein Geisterfahrer auf der A3!"
"Einer? Hunderte!"

Dir kann ich eigentlich nur Ähnliches empfehlen, wie dem 250. Patrick (vielleicht seid ihr ja sogar verwandt). Wenn du dich für diese Dinge interessierst, solltest du einer der schärfsten Kritiker sein und Spreu vom Weizen trennen, damit kein Gegner dir und deinen Argumentationen erfolgreich entgegen treten kann.
Naja, was soll's.
Nobby Nobbs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freimaurer? seemore Geheimgesellschaften 29 22.11.2010 16:25
http://freimaurer.org ... was hats damit auf sich? GiminiC Geheimgesellschaften 43 18.11.2010 19:01
Ägyptische Priesterkasten, Katharer, Templer, Hermetiker, Freimaurer, Illuminaten... Andreas Wehner Geheimgesellschaften 17 06.10.2010 09:35
Galten Kometen überall als Unglücksbringer? HaraldL Astrologie 1 22.04.2006 21:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.