:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2014, 21:57   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.227
Standard Black Knight

Angeblich umkreist da ungefähr seit immer ein Ding die Erde, das man sich außerirdischen Ursprungs denkt. Wer Daten dazu hat, immer her damit.

http://de.verschwoerungstheorien.wik...night_Satellit
http://skeptoid.com/episodes/4365
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 23:07   #2
EinsamerSchütze
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von EinsamerSchütze
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Land der Frühaufsteher
Beiträge: 185
Standard

Interessiert dich da mehr die konkrete Erklärung oder die Geschichte dieser Legende?

Falls ersteres: Das wird ja bereits in der Skeptoid-Episode erklärt: Die vermeintlichen Fotos zeigen eine Isolierfolie, die bei der Shuttle-Mission STS 88 verloren ging. Alles andere sind Einzelereignisse, die nichts miteinander zu tun haben und erst nachträglich zu einer Geschichte zusammengewoben wurden.
__________________
Das Glück des Forschers besteht nicht darin, eine Wahrheit zu besitzen, sondern die Wahrheit zu erringen.
- Max Planck -
EinsamerSchütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 23:22   #3
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.227
Standard

Da hatte ich skeptoid wohl nicht genau genug gelesen. Danke für den Hinweis.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2014, 03:07   #4
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

Tag,

Die Idee das es sowas geben könnte ist nicht schlecht.

Zurzeit gibt es ein Projekt, wo ein Satellit, ende 2014 in den Orbit geschossen werden soll.
Der Satellit ist vollgepackt mit Infos und Botschaften und stürzt in 50 000 Jahren wieder auf die Erde nieder.

http://de.wikipedia.org/wiki/KEO_%28Satellit%29

Aber wem erzähl ich das

MfG Ted
McTed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 13:36   #5
Lenaaaay88
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wow, das ist cool... Vielleicht leben zu der Zeit dann nur noch Dummbätze auf der Erde die alles neu lernen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Men in Black- Bekanntes Phänomen Sonea Verschwörungstheorien 30 13.12.2016 21:09
Zeitreise-Paradoxon in Men in Black 3 Kobernikus Zeitreisen 7 05.11.2012 21:16
black helikopters und mutilation SvenZ706 Mutilations - Verstümmelungen durch UFOs 15 12.07.2008 15:26
Der Underground aus der Sicht eines trendy Black Metal Girli Zwirni Kurioses 1 11.06.2004 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.