:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2013, 12:48   #61
824KX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mit den "alten" Rasierklingen funktionierte das wirklich, einfach feucht halten ein paar Tage warten und sie waren wieder scharf, eine Pyramide war nicht zwingend erforderlich.

Warum? : Die alten Klingen waren dicker, bei den neuen geht das nicht mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 13:07   #62
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Behaupten kann man viel, wenn der Tag lang ist
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 18:59   #63
panjab1001
Jungspund
 
Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Nun zu dir, panjab1001. Du hast mit deiner Registrierung hier die Forenregeln anerkannt und die besagen unter anderem, dass wenn hier jmd - vor allem außergewöhnliche - Behauptungen aufstellt, diese auch nachvollziehbar zu belegen hat. Des Weiteren wäre es sehr angebracht, wenn du deinen Ton etwas mäßigst. Danke.
sorry aber wenn die autorenliste und fotos nicht genügt dann setz dich ins auto, fahr nach stotzheim und lass dir die im elsass bereits angelegten felder zeigen, so wie die maschine, steht bei herrn van doorne in der scheune

wenn nachvollziehbar bedeutet dass ich erst dann akzeptieren kann was mir einer anträgt wenn er mir es in geschenkpapier mit schleifchen bringt dann kann ich hier nicht helfen,
ein wenig mehr eigeninitiative wäre schön

wen das WIRKLICH interessiert der kann sich auch mit dem herren oder irgendeinem anderen dort , es hat noch einen in südfrankreich der das macht, müsste den namen selber erst rausgoogeln, in verbindung setzen

mir kommts langsam so vor als wären hier nur leute unterwegs die glücklich sind wenn sie irgendetwas bezweifeln und mies reden können, geschweige denn sich die mühe machen wollen getroffene aussagen zu überprüfen

was nun mit 2 drähten und ein wenig rasen wirklich jeder hinkriegt

oder seh ich das falsch

egal, ich fahr jetzt erst mal in urlaub :-)

viel spass noch

gruss

michael
panjab1001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 19:30   #64
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.353
Standard

Zitat:
Zitat von panjab1001 Beitrag anzeigen
mir kommts langsam so vor als wären hier nur leute unterwegs die glücklich sind wenn sie irgendetwas bezweifeln und mies reden können, geschweige denn sich die mühe machen wollen getroffene aussagen zu überprüfen
Hier sind Leute unterwegs, die so dermaßen die Nase voll davon haben, sich von jedem Träumer oder Spinner die dollsten Storys anzuhören mit dem Verweis "google es dir selbst"
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 22:15   #65
Totes_Geld
Grünschnabel
 
Registriert seit: 01.02.2014
Beiträge: 9
Standard

allein schon die Marihuanazüchter würden vor Freude im Dreiec k springen wenn das funzen würde...ps: iwelche elktrischen Heizanlagen habn nix damit zu tun, dass wir auch im Februar Tomaten kaufen können?
Totes_Geld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 12:53   #66
Fitzlibuzzi
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.02.2014
Beiträge: 1
Standard

Also erst einmal allen zusammen hier ein liebes Hallo,
ich habe mir nun alle Beiträge durchgelesen und bin wirklich nicht überrascht wegen den verschiedenen Reaktionen. Es sei jedem seine eigene Meinung gegönnt......
Was ich aber wirklich nicht o.k. finde, ist dass hier wohl mit zweierlei Maß gemessen wird. Einerseits wird Panjab hier sogar vom "Super Moderator" (ich weiß, die dürfen alles) als Träumer und Spinner tituliert und das auch ganz einfach so ohne "Beweise" dass das geschriebene völlige Spinnerei bzw. Träumerei ist ---->
Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Hier sind Leute unterwegs, die so dermaßen die Nase voll davon haben, sich von jedem Träumer oder Spinner die dollsten Storys anzuhören mit dem Verweis "google es dir selbst"
Es sollte mittlerweile auch dem letzten hier klar sein, dass Düngemittel Hersteller, Lebensmittelindustrie und letztlich auch das Gesundheitswesen entschieden etwas gegen Leute und ihre "Erfindungen" haben, welche ihnen ihre Geschäfte vermiesen bzw. zum erliegen bringen könnten. Und die haben eben bezahlte und unbezahlte sog. "Trolle" welche sofort die altbekannte Esoterik u.o. Verschwörungskeule auspacken und die Leute als Spinner und Träumer hinstellen. Und die sind hier (und nicht nur hier) in Massen tätig.

"prüfet aber alles, und das Gute behaltet" (1. Thessalonicher 5.21) ist der passende Spruch hier. Das haben aber wohl die wenigsten hier getan, einfach mal groß die Klappe aufreissen und schreien:"es geht nicht!" ist ja viel einfacher.
Nun einmal zu den Kommentaren von:
Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Ich hatte ... hm vor ca. 25 Jahren oder mehr mal davon gehört. Kursierte da grad heftig in Esokreisen Habe dann im Garten meiner Eltern - zu ihrer großen "Freude" - Versuchsfelder angelegt. Allerdings mit dem gleichen Ergebnis, das man wohl schon damals in den Dreißigern erhielt: Funzt nicht (Dies Ergebnis kannte ich aber damals noch nicht. Das kursierte nämlich seltsamerweise nicht in den entsprechenden Kreisen )
Hierzu kann ich nur den Kopf schütteln, das nenne ich ein schlagendes Argument das nun wirklich jeden überzeugen muß
Du hast also Versuchsfelder angelegt, aha, wie denn? Ich suche im Internet schon seit ein paar Tagen nach einer Bauanleitung wie die Anordnung der Drähte etc. sein soll. Und du hast schon vor 35 Jahren (da war es bestimmt noch viel schwieriger gute Infos zu bekommen) Versuchsfelder angelegt und festgestellt dass es nicht funktioniert. Was macht Dich so sicher, dass Du alles richtig gemacht hast? Wie hast Du es überhaupt gemacht? Einfach nur Drähte (was für welche? Kupfer, Eisen? verzinkt? isoliert?) in den Boden (wie tief) in N -> S Richtung gelegt und was dann? Hast Du die Drähte verbunden? Wenn ja wo?, mit was?
Merkst Du was ich meine? Wie bei vielen Versuchen / Experimenten ist es wichtig, es genau so zu machen wie derjenige der seinen Versuch beschreibt. Nur dann kannst Du sagen ob etwas funktioniert oder nicht.
Das nennt man in der Wissenschaft: Nachvollziehbarkeit!! Bitte erkläre mal wie Du das damals gemacht hast, woher stammten Deine Infos?

Weiter mit:

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen

Da steht nichts von Orgon? Ok, es steht nicht da, dass das aktuelle Experiment mit Orgon gemacht wurde. Aber ansonsten ist das IMHO die klassische ESO Neusprech Unfug Seite. -gj
Ich gehe jetzt mal extra nicht auf das Orgon Thema ein, aber dass das Wetter auch „normal“ zu manipulieren geht zeigt das hier: In der US-Patentschrift Nr. 4686605 heißt es wörtlich: »Wettermanipulation ist möglich, z. B. durch Veränderung von Windmustern in der oberen Atmosphäre oder durch Veränderung von solaren Absorptionsmustern ...« Ausdrücklich nimmt die Patentschrift auch Bezug auf die früheren Forschungsergebnisse von Nikola Tesla.“
Auch hier mal wieder da so allseits beliebte "Argument" ESO!!! Neusprech Unfug, einfach nur arm!!
Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Ein Schauberger Ei kostet bei ihm 50 Euro, ein Premium Energiepad 100 Euros.
Wenn die Argumente fehlen werden die Leute angegriffen weil sie etwas Geld für ihre (gute) Arbeit verlangen. Einfach nur "arm" !
Wenn man nämlich interessiert ist, und die Ergebnisse von Panjab nachvollziehen bzw. nachmachen will braucht man erst einmal das Equipment. Dies kann man entweder selbst herstellen (viel Spass beim Bauen) oder man nimmt die Angebote in seinem Shop in Anspruch, was für mich zumindest viel einfacher ist. Wenn euer Mobilfunkanbieter, Banken etc. horrende Gebühren verlangen ist das normal, sobald aber jemand qualitativ gute Handwerksarbeit verkauft, und dann noch in Verdacht steht ein "Esotheriker" zu sein, will der nur Geld verdienen........... Wie arm.....


Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,
Es ist dein Job, vor dem Posten von solchen Dingen Beweise zu liefern, nicht der meine. Zu der Elektrokultur finde ich nur recht spärliche Informationen, es scheint nicht so der Hit zu sein.
Was soll jetzt der Pyramiden-effekt sein? -gj
Verstehe die Logik einfach nicht. Er soll Beweise für seine Aussage liefern, Du jedoch kannst einfach sagen: „stimmt net“ und das wars dann????? Und wenn die Infos spärlich sind heißt das noch lange nicht dass es Unfug oder falsch ist. Gerade die Tatsache, dass bestimmte Infos nur schwer zu finden sind, macht mich persönlich noch neugieriger.
Mal angenommen ein beschriebenes Verfahren ist ein absoluter Fake/Reinfall/Unsinn. Warum sollten dann Infos dazu unterdrückt werden. So kann sich doch jeder von der Unwirksamkeit überzeugen!? Anders eben, wenn das beschriebene Verfahren funktioniert, dann wird alles getan die Infos aus dem Netz zu nehmen und die Verfechter dieser Sache als Esos etc. zu verunglimpfen.

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
…....... Was soll jetzt der Pyramiden-effekt sein?

-gj
Ich möchte Dir hier nur einmal einen der vielen, mittlerweile bewiesenen Effekte der Pyramide nennen. Da habe ich das nämlich vor über 35 Jahren schon selbst ausprobiert hatte und mich davon selbst überzeugen konnte dass es stimmt: Das Schärfen der Rasierklinge unter der Pyramide.
Hatte damals etwas über den Tschechischen Ingenieur Karel Drbalgelesen der die Pyramidenform zum Patent Patent (Nummer 91304) als Rasierklingenschärfer angemeldet hatte. Es standen da sogar die genauen Abmessungen zum Nachbau drinne. Anstatt wie so mancher hier zu sagen: „ach, esoquatsch, spinnerei, Mist, Träumer etc.“ habe ich mir das ganze selbst nachgebaut und ausprobiert um mir selbst meine Meinung zu bilden. Und siehe da, es funktionierte einwandfrei. Mein Vater der seine Rasierklingen spätestens nach der 3. Rasur wegwerfen konnte, rasierte sich mit der unter der Pyramide „behandelten“ Rasierklinge sage und schreibe 12 Wochen, wie als wäre es eine neue. Er selbst glaubte es nach einer Woche nicht und meinte ich hätte die Klinge heimlich ausgetauscht, deshalb wurde sie markiert und weiter ging es 11 Wochen ohne Probleme.
Und bevor jetzt wieder die „Ungläubigen“ ankommen und sagen Beweise, Beweise, denen sei dieser Link ans Herz gelegt: http://www.youtube.com/watch?v=BYeECythoQM
Bin mal echt gespannt was der Eine oder Andere auch hier wieder was dagegen zu sagen hat.

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Vermutlich meint er "Pyramidenenergie", diese Geschichten von Rasierklingen werden wieder scharf unter einer entsprechenden Pyramide, Lebensmittel halten sich länger usw. Haben aber die Mythbusters schon widerlegt Ich auch, diverse Versuche funzten nicht
Da haben die Mythbuster und Du wohl was falsch gemacht!! Dann liegt das nahe, dass wenn Du noch net einmal ne Rasierklinge unter ner Pyramide scharf bekommst Fehler gemacht hast...... wohl genauso wie bei Deinem Anbauversuch?

Wer wirklich etwas über die Pyramiden und den ihnen innwewohnenden Kräften erfahren will
kann von mir gerne nähere Infos dazu bekommen.

Fitzlibuzzi (Freude erfahren, durch Freude bereiten)
Fitzlibuzzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 14:19   #67
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Fitzlibuzzi Beitrag anzeigen
Und die haben eben bezahlte und unbezahlte sog. "Trolle" welche sofort die altbekannte Esoterik u.o. Verschwörungskeule auspacken und die Leute als Spinner und Träumer hinstellen. Und die sind hier (und nicht nur hier) in Massen tätig.
Ahh, das übliche Eso-Toschlag-Argument "bezahlter Systemling..." oder Abwandlungen davon. *gähn*

[update]
Im Cache von Google steht noch das Patent: http://webcache.googleusercontent.co...-4.686.605.pdf Es kommt nach meinem Suchen genau einmal(!) das Wort Tesla vor unter other References.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert

Geändert von Groschenjunge (10.02.2014 um 14:29 Uhr). Grund: Link auf Patentschrift nachgeschoben
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.