:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2013, 12:40   #11
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von targ3t Beitrag anzeigen
Teleskoptreffen ,ist wie der name schon sagt;da treffen sich die telekope aufn berg und vermehren sich in den umliegenden bueschen und es gibt babyteleskope*spass*
An sich mächtig interessant, aaaaaber:
- von uns 800 km weit weg, also nix mit "mal Guten Abend sag"
- ich habe wenig Zeit zum Beobachten

In Lübeck gibt es einen aktiven Verein, der in einer alten Berufsschule eine richtige Sternwarte haben: http://www.sternwarte-luebeck.de/

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 15:51   #12
targ3t
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von targ3t
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Ruppert
Beiträge: 227
Standard

hi gj

also mit 400 jahre astronomie in ingolstadt haben wir natuerlich genug sternwarten vor ort(auf das kommts nicht an)

also weist du jetzt ,wo eure luebecker-sternwartenfuehrer ihren urlaub machen

alpine bis nach namibia - urlaub vom STADT-Himmel
dazu sind solche treffen - man will irgendwann richtig was sehn und ist des stadthimmels ueberdruessig

also immer schaun das man paar tausend meter hoehe gewinnt + weit weg von den gross- bzw vorstaedten
ich denke luebek leidet da an dem selben problem ,an dem alle europaischen sternwarten leidern , eben,das der himmel immer heller wird
deswegen treffen sich die leute da oben aufn berg zum kucken

und die 800km.. , einen post weiter oben hab ich den thread aus dem austrotreff verlinkt: Teleskoptreffen2013(thread)
da stehn auch die drin ,die fuer dich nah sind (also alle treffen 2013 im europaeischen raum)
sollte sicher was unter 200km dabei sein
vielleicht hast sogar glueck wie ich mit dem BTM ,das ist von mir nur 25km

fakt ist du merkst jeden 20. km die du dich von den staedten entfehrst und jede 500hoehenmeter die du obendrein gewinnst
und da must du mir jetzt mal glauben, das lohnt sich enorm
ab 2400 faengt es an,das es da oben farbig wird(vorher in der stadt iss alles schwarzweiss)
die filamente und nebel kannst du ohne vergroesserung schon wahrnehmen
h&chi als beispiel siehst du schon so (als fleck)
andromedar kann man bei guten bedingungen einen scheibennebel wahrnehmen
schildwolke mit blossem auge
sowas finden die in der sternwarte nicht mehr,koennen es nicht herzeigen (sie wissen wo es waere - man sieht aber nichts mehr)

also koenen die in den sternwarten ,planeten/sonne und mond zeigen
die planetarischen nebel und galaxien (deepsky)sind nicht mehr da oder nicht mehr schoen

gruss michl

Geändert von targ3t (17.10.2013 um 16:02 Uhr).
targ3t ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 15:57   #13
targ3t
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von targ3t
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Ruppert
Beiträge: 227
Standard

zeit sollte man sich auf jedenfall nehmen
das beobachten hoert sich einfacher an als es ist
bist deine auge adaptiert sind vergehn schon mal 30 minuten(was in sternwarten nicht machbar ist wegen der sicherheit)

und beobachten muss man entspannt
also pro objekt vergehn schon 2-3 minuten
man fokusiert bissl rum (dadurch werden andere details zum vorscheingebracht ) gepaart von einer technik die sich "indirektes sehn" nennt
dabei schaut man um das objekt rum und kitzelt so noch mehr details raus
also ist es sehr wichtig das du zeit hast und entspannen kannst

das hobby astronomie ist meine therapeutische massnahme um zu relaxen

gruss michl
targ3t ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.