:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen > Chemtrails

Chemtrails In großer Höhe ausgebrachtes Material, das Menschen, das Wetter oder das Klima beeinflussen soll, das keine allgemein bekannte Waffe darstellt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2013, 19:18   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.139
Standard Chemtrails bei der Bundeswehr

Anscheinend unterwandern Chemtrailer die Bundeswehr...

http://www.blogandshop.de/2013/10/07....yYkI3pTR.dpuf
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 20:59   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.670
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Anscheinend unterwandern Chemtrailer die Bundeswehr...
Also ich bekomme da nicht mehr als das zu lesen
Zitat:
Ein Ableger der parawissenschaftlich nahestehenden Gruppierung „sauberer Himmel“ ist es vor einigen Monaten gelungen die Bundeswehr, zumindestens von der theoretischen Existenz von Chemtrails zu überzeugen. Kurz darauf brachte die Bundeswehr ein Future-Topic zum Thema Geo-Engeneering bzw. Klimamanipulation heraus.
Was Geo-Engeneering oder Klimamanipulation mit Chemtrails zu tun haben ist mir schleierhaft, da es sich um ganz seriöse Themen handelt. Da müßte doch noch etwas mehr sein.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 21:20   #3
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.139
Standard

Weitere Quelle:

http://www.sauberer-himmel.de/2013/0...ntwort-darauf/
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 07:41   #4
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Weitere Quelle:
Bitte, bitte, nicht die! Das ist keine Quelle, das sind paranoische Vollpfosten.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 08:02   #5
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.670
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Das ist keine Quelle, das sind paranoische Vollpfosten
....die aber immerhin die Antwort, die das Gegenteil der Meldung sagt, veröffentlichen.
[quote]
Somit ist die in dem uns zugegangenen Schreiben getätigte Aussage, man habe sich positiv zu dem Thema geäußert, nicht nachvollziehbar.
Es wird um eine Veröffentlichung unserer hier dargelegten Position gebeten.
Mit freundlichen Grüßen,
Im Auftrag des Bundesministeriums der Verteidigung,
[/QUOTE
Aber sie lassen natürlich nicht locker, wie das Antwortschreiben zeigt.

Aber immerhin scheinen nun „SRM-Maßnahmen“ durch „nicht-staatliche Akteure“ verantwortlich zu sein. Damit wären die USA raus aus dem Spiel?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 08:43   #6
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Aber immerhin scheinen nun „SRM-Maßnahmen“ durch „nicht-staatliche Akteure“ verantwortlich zu sein.
Völlig wurscht. Chemtrails sollen irgendwas sein, was absichtlich in der Luft versprüht wird, um irgendwas Böses zu machen. Es gibt keine klare Definition und es gibt nicht den Hauch eines Anzeichens, dass absichtlich bestimmte Substanzen versprüht werden.

Zeig du mir bitte, welche Substanzen hier über Hessen versprüht werden sollen:
http://www.sauberer-himmel.de/2013/1...lich-sichtbar/

oder aus http://www.chemtrail.de/?p=5511

Zitat:
Nahezu täglich findet am Himmel eine gigantische Wettermanipulation statt. Die Maßnahme gehört zum Geoengineering Projekt. Dabei geht es laut offiziellen Quellen darum, mittels Ausbringen von Aerosolen in der Stratosphäre durch Flugzeuge, das Sonnenlicht soweit abzuschirmen, dass der sogenannte Klimawandel gestoppt werden kann. Die Aerosole enthalten unter anderem toxische Metallstäube wie zum Beispiel: Bariumsalze, Strontium und Aluminium. Damit diese für uns giftigen Substanzen möglichst lange und gut verteilt in der Luft bleiben, werden Polymerfäden als Trägersubstanz verwendet. Diese Schadstoffe atmen wir ein und nehmen sie auch über die Nahrung auf. Dadurch, dass die Substanzen in Nanopartikelgröße vorliegen, können diese leicht von der Lunge und dem Gehirn aufgenommen werden. Hierdurch ist unsere Gesundheit und vor allem auch die unserer Kinder stark gefährdet.
lies auch das http://www.chemtrails-info.de/chemtr...trail-Aktionen und was da so alles drin ist: http://www.chemtrails-info.de/chemtr...hemikalien.htm
Kurz: es gibt nichts, was nicht gesprüht wird. Die Folge ist, dass die verstehensgestörten Chemtrailer sich auf alles stürzen, was auch nur im entferntesten mit dem Versprühen zu tun haben könnte. SRM ist eine Idee, eine Überlegung: http://www.uni-heidelberg.de/md/poli...olleg_2012.pdf
Insofern ist es nahezu egal, was Herr Storr dazu so schreibt, es hat eine Halbwertszeit von wahrscheinlich einigen Picosekunden.

-gj

ps: der Himmel ist eine Bürgerinitiative von Dominik Storr, einem Rechtsanwalt: http://www.dominik-storr.de/2013/05/...ie-bundeswehr/
Spenden sind übrigens willkommen, können aber steuerlich nicht geltend gemacht werden: http://www.sauberer-himmel.de/spenden/
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 12:30   #7
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.139
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
ps: der Himmel ist eine Bürgerinitiative von Dominik Storr, einem Rechtsanwalt:
Was heißt das denn jetzt?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 12:52   #8
rambaldi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 407
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Was heißt das denn jetzt?
1. Ein Rechtsanwalt ist ein naturwissenschaftlicher Laie

2. Er verdient auch an sinnlosen Klagen (cui bono ist doch so ein Lieblingsargument der VT-Gemeinde) und wenn seine Gläubigen in ihrer Verblödung Ärger bekommen, dann hat er gleich Kunden.
rambaldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 12:58   #9
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Was heißt das denn jetzt?
Bist du einer? *megafeix*

Es bedeutet, dass er seine Tugenden vergessen hat und eine global wirkende Straftat ohne jegliche, aber an und für sich leicht zugängliche Beweise(*) konstruiert. Er macht sich damit zum Affen. Es bedeutet nicht, dass nun alle Rechtsanwälte so sind. Leider ist er kein Vorbild für seine Zunft.

-gj

(*) wenn er sich denn mal wenigstens ein wenig sachkundig machen würde, aber er scheut solches Wissen. Kleine Lachnummer gefällig:
http://www.sauberer-himmel.de/untersuchungen/
Zitat:
Militärtechnik, die high-tech-Aerosole für high-tech-Projekte einsetzt: zapped Plasma ([Ba, Srx] TiO3/Al2O3) für 3D-battlefield-monitoring, horizontal drift plasma antennas und columnar focal lenses, um mit Funksignalen am Himmel Billard spielen zu können sowie als thermisches Medium für die Raketenabwehr im Rahmen des SDI Programms; es gibt spoofer sprays, alubeschichtete Nylonfasern, um Flugzeuge vor dem Radar zu verstecken. Besonders das piezoelektrische zapped plasma ist hochgefährlich, es ist absolut unlöslich, säureresistent, bioakkumuliert und unterbindet ab einer Konzentration von etwas 35 mg Barium/kg-Pflanzenmasse die Zellteilungsimpulse.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 14:24   #10
kfir007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Groschenjunge
ich erinnere mich ganz schwach..., in ein paar anderen Foren...., vor einigen Jahren..., mit dir zusammen über den Chemtrail-Mist ausführlich geschrieben zu haben.

Also ich nehme mal stark an, dass dieses Thema hier als Jux behandelt wird.
Allerdings scheint schon wieder unser Alleswisser perfidulo die Fährte aufgenommen zu haben, abgesehen von unserem basti79, dem ich aber in aller Lustigkeit nicht abnehme, dass er zu diesem Thema ernsthaft eine positive Meinung hat...

Hm: Lateinisch schwere sprake:
Folgende Frage aber bewegt mein Gemüt: Wenn die Sünden aus der Seele kommen, die Gott geschaffen hat, jene Seelen aber aus Gott kommen: Wieso fallen dann die Sünden nicht mittelbar auf Gott zurück?“(

Geändert von kfir007 (08.10.2013 um 14:42 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bundeswehr, chemtrails

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geoengineering, Chemtrails, HAARP, Weltordnungen, Zeitlinien und der Aufstieg Groschenjunge Kurioses 9 06.05.2013 16:12
Chemtrails das_gesäß Chemtrails 37 11.09.2011 02:24
Bundeswehr: Zweiter Kommunikationssatellit im All Zeitungsjunge astronews.com 0 25.05.2010 12:30
Feinstaub und Chemtrails Ionity Medizin 15 11.08.2006 13:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.